• Wittowsky, Dirk; Ahlmeyer, Florian (2018): Verkehr im ländlichen Raum. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Handwörterbuch der Stadt‐ und Raumentwicklung. Hannover, S. 2791–2798.
  • Siedentop, Stefan; Ahlmeyer, Florian; Wittowsky, Dirk (2017): Erreichbarkeit in ländlichen Räumen als Element der Daseinsvorsorge In: Innovationen auf dem Land – Planerische Impulse für Bauten, Orte und Regionen = Beiträge der wissenschaftlichen Tagung vom 13.-14.10.2017 in Baiersbronn des Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg, des Karlsruher Instituts für Technologie und der Gemeinde Baiersbronn, S. 91–98.
  • Döring, Lisa; Albrecht, Janna; Rakow, Laura; Holz-Rau, Christian; Scheiner, Joachim (2016): Methoden zur Evaluation eines mobilen Reiseassistenzsystems – Teil 2. In: Verkehr + Technik, Jg. 69, H. 1, S. 19–23.
  • Döring, Lisa; Albrecht, Janna; Rakow, Laura; Holz-Rau, Christian; Scheiner, Joachim (2015): Methoden zur Evaluation eines mobilen Reiseassistenzsystems – Teil 1. In: Verkehr + Technik, Jg. 68, H. 12, S. 456–458.
  • Albrecht, Janna (2014): Aktionsräumliche Bezüge zum vorherigen Wohnstandort. In: Danielzyk, Rainer; Lentz, Sebastian; Wiegandt, Claus-Christian (Hrsg.) (2014): Suchst du noch oder wohnst du schon? Wohnen in polyzentrischen Stadtregionen. Münster, S. 121–140= Schriften des Arbeitskreises Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie, Bd. 12.
Jan Balke arbeitet seit Mai 2016 bei S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH in Gelsenkirchen.

  • Balke, Jan; Reimer, Mario (2014): Südwestfalen auf dem Weg zur Region. In: Südwestfalen Agentur GmbH (Hrsg.): Südwestfalen Kompass 6.0. Abschlussdokumentation. Arnsberg, S. 354–355.
  • Balke, Jan; Fühner, Daniel; Glaser, Dirk (2014): Die REGIONALE 2013: Prozess- und Strukturinnovationen zwischen nachhaltigen Impulsen und temporärer Außeralltäglichkeit. In: Hohn, Uta; Kemming, Herbert; Reimer, Mario (Hrsg.): Formate der Innovation in der Stadt- und Regionalentwicklung. Reflexionen aus Planungstheorie und Planungspraxis, Detmold, S. 129–148 = Metropolis und Region, Bd. 13.
  • Fürst, Ariana; Balke, Jan (2013): Transnationales ethnisches Unternehmertum. Das Fallbeispiel türkischstämmiger Unternehmer in Duisburg-Marxloh, in: Raumforschung und Raumordnung (2013), Vol. 71, Issue 3, pp. 247-259.
Sabine Beißwenger ist zum 10.02.2019 aus dem ILS ausgeschieden.

  • Beißwenger, Sabine; Hanhörster, Heike; Ramos Lobato, Isabel; Weck, Sabine (2018): Soziale Mischung in Quartieren. Dortmund = ILS-TRENDS 1/18.
  • Weck, Sabine; Beißwenger, Sabine (2014): Coping with Peripheralization: Governance Response in Two German Small Cities. In: European Planning Studies, Jg. 22, Heft 10, S. 2156−2171. doi:10.1080/09654313.2013.819839
  • Beißwenger, Sabine; Sommer, Hanna (2013): „Rahmenbedingungen und Probleme der Peripherisierung in Mittelstädten – Einordnung der Fallstudien“ In: Bernt, Mattias; Liebmann, Heike (Hg.): Peripherisierung, Stigmatisierung, Abhängigkeit – Deutsche Mittelstädte und ihr Umgang mit Peripherisierungsprozessen. Springer VS. Wiesbaden: 47-64.
  • Bürk, Thomas, Beißwenger, Sabine (2013): „Stigmatisierung von Städten“ In: Bernt, Mattias; Liebmann, Heike (Hg.): Peripherisierung, Stigmatisierung, Abhängigkeit – Deutsche Mittelstädte und ihr Umgang mit Peripherisierungsprozessen. Springer VS. Wiesbaden: 125-145.
  • Beißwenger, Sabine; Sommer, Hanna (2012): „Entwicklungspfade industriell geprägter Mittelstädte im Kontext von Peripherisierung“ In: disP – The Planning Review: 44-54.
  • Beißwenger, Sabine; Weck, Sabine (2011): „Zwischen Abkopplung und Erneuerung – Umgang mit Peripherisierung in Mittelstädten“ Dortmund = ILS-trends 3/11.
  • Beißwenger, Sabine; Weck, Sabine (2010): „Völklingen. Fallstudie im Rahmen des Projektes ‘Stadtkarrieren in peripherisierten Räumen‘ “. ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung.
  • Beißwenger, Sabine; Weck, Sabine (2010): „Pirmasens. Fallstudie im Rahmen des Projektes ‚Stadtkarrieren in peripherisierten Räumen‘ “. ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung.
  • Beißwenger, Sabine; Weck, Sabine (2010): „Osterode am Harz. Fallstudie im Rahmen des Projektes ‚Stadtkarrieren in peripherisierten Räumen‘ “. ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung.
  • Kilian, Pamela; Beißwenger, Sabine. & Xue, Desheng. (2010): “Floating or settling down? Migrant workers and megaurban development in the Pearl River Delta, China“ In: Geographische Rundschau International Edition 6 (2): 50-56.
  • Beißwenger, Sabine; Bork, Tabea; Kilian, Pamela (2008): „Perlflussdelta: Vom Dreistromland zur megaurbanen Region. Wanderungsbewegungen und Stadtentwicklungen im Süden Chinas“ In: Scinexx 29 February 2008. Accessible at: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-7882-2008-02-29.html
  • Beißwenger, Sabine; Bork, Tabea (2008): „Konferenzbericht zur Jahrestagung der Geographischen Gesellschaft Chinas, Nanjing, 02.-04. November 2007“ In: ASIEN 108: 107-108.
Andrea Berndgen-Kaiser wurde Ende April 2020 in Ruhestand verabschiedet.

  • Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.) (2018): Ältere Einfamilienhausgebiete im Umbruch. Eine unterschätzte planerische Herausforderung – Zur Situation in Nordrhein-Westfalen. Bearbeitet von u.a. Berndgen-Kaiser, Andrea und Münter, Angelika. Hannover = Positionspapier aus der ARL, Bd. 109.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Köhler, Tine (2016): Survey Results – Pressures on Detached and Semidetached Housing Areas and Measures to Deal with them. In: Deilmann, Clemens; Lorbek, Maja; Martinsen, Milena (Hrsg.): Single-Family Homes under Pressure? S. 109–110.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Krajewski, Christian (2015): Ältere Ein- und Zweifamilienhausgebiete in Westdeutschland im Umbruch. In: vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. (Hrsg.): Forum Wohnen und Stadtentwicklung. Berlin, S. 171–177.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea (2015): Die Zukunft von Einfamilienhausgebieten der 1950er bis 1970er Jahre – Befunde und Handlungsoptionen für Kommunen. Mannheim, S.49–83 = Mannheimer Schriften zu Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung, Nr. 14.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea (2015): Demography-Driven Suburban Decline – At the Crossroads: Mature Single-Family Housing Estates in Germany. In: Köhler, Tine; Leyser-Droste, Magdalena (Hrsg.): Exploring the Future of Suburban Neighbourhoods under Conditions of Declining Growth. ILS-Veranstaltungsdokumentation, Dortmund, S. 21–33.
  • Adam, Brigitte; Berndgen-Kaiser, Andrea; Jochimsen, Kerstin; Münter, Angelika; Zakrzewski, Philipp (2015): Ein- und Zweifamilienhausbestände der 1950er bis 1970er Jahre in NRW – Indikatoren zur Einschätzung der Lage. In: vhw – Forum Wohnen und Stadtentwicklung. Berlin, Nr. 4, S. 178–184.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Banse, Juliane; Deilmann, Clemens; Fox-Kämper, Runrid; Möbius, Martina (2015): Wohnsituation und Wohnwünsche älterer Menschen in ost- und westdeutschen Städten. In: Kurzberichte aus der Bauforschung: Barrierearm – Barrierereduziert – Barrierefrei. Auch im Alter selbstbestimmt leben. Stuttgart, Bd. 2, Nr. 56, S. 12‒15.
  • Banse, Juliane; Berndgen-Kaiser, Andrea; Deilmann, Clemens; Fox-Kämper, Runrid; Möbius, Martina (2014): Wohnsituation und Wohnwünsche älterer Menschen in ost- und westdeutschen Städten. Stuttgart = Reihe Wissenschaft, Bd. 41.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea (2014): The Future of the Post War Single Family Housing Estates in Germany? A Special Task Field for Small and Medium Sized Towns? In: Université d’Avignon (eds.): At the Frontiers of Urban Space – Conference Proceedings. Avignon, pp. 645–661.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea et al. (2014): Single Family Housing Estates of the Post – War Era – a European Comparison of Opportunities and Risks. Documentation of the International Workshop 5th September 2013, ILS Dortmund, Dortmund. Hier Online verfügbar.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Bläser, Kerstin; Fox-Kämper, Runrid; Siedentop, Stefan; Zakrzewski, Philipp (2014): Demography-driven suburban decline? At the crossroads: mature single family housing estates in Germany. In: Journal of Urbanism: International Research on Placemaking and Urban Sustainability, doi: 10.1080/17549175.2013.879456.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid (2013): Die Zukunft von Einfamilienhausgebieten der Nachkriegszeit. In: Scheiner, Joachim; Blotevogel, Hans Heinrich; Frank, Susanne; Holz-Rau, Christian; Schuster, Nina (Hrsg.): Mobilitäten und Immobilitäten: Menschen – Ideen – Dinge – Kulturen – Kapital. Fakultät Raumplanung, TU Dortmund; Institut für Raumplanung, Essen, Blaue Reihe, Bd. 142, S. 327–339.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Bläser, Kerstin; Danielzyk, Rainer; Fox-Kämper, Runrid; Hopfner, Karin; Siedentop, Stefan; Simon-Philipp, Christina; Zakrzewski, Philipp (2012): Die Zukunft von Einfamilienhausgebieten aus den 1950er bis 1970er Jahren – Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Nutzung. Wüstenrot Stiftung (Hrsg.).
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid (2012): Wohnen im Alter 60+. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. Dortmund = ILS-trends 1/12.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Bläser, Kerstin (2010): Zukunft von Einfamilienhausgebieten. In: BundesBauBlatt, Zeitschrift für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft. Detmold 9/2010, S. 22 – 25.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid; Holtmann, Sofie; Frey, Tobias (2010): Leben im Passivhaus. Baukonstruktion, Baukosten, Energieverbrauch, Bewohnererfahrungen. Hrsg. v. ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. 2. unveränd. Aufl. Dortmund = ILS-Forschung 2/10.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea: Evaluierung geförderter Passivhausprojekte in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. In: 1. Alpen-Adria Passivhauskonferenz – Pécs, Ungarn. Bd. 1. Pécs, S. 245–250.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea (2008): Passivhäuser in Nordrhein-Westfalen, BRD – Evaluierung der Bauweise und Materialien, des Energieverbrauchs und der Bewohnerzufriedenheit. In: CENTRUM PASIVNÍHO DOMU (Hrsg.): Pasivní domy 2008. Tagungsband. Brno (Tschechien), S. 17-23
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid (2008): Anpassung von Wohnsiedlungen der Nachkriegszeit an neue Wohnbedürfnisse. In: Schmitt, Gisela; Selle, Klaus (Hrsg.): Perspektiven für das Wohnen in der Stadt. Dortmund, S. 429-446
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid (2008): Integrierte und quartiersbezogene Ansätze für das Wohnen im Alter. Realisierte Beispiele in verschiedenen Siedlungstypen. In: Kreuzer, Volker; Reicher, Christa; Scholz, Tobias (Hrsg.): Zukunft Alter, stadtplanerische Handlungsansätze zur altersgerechten Quartiersentwicklung. Dortmund
  • Berndgen-Kaiser, Andrea (2007): Energy consumption, user experiences, building. In: PASSIVHUIS-PLATFORM VZW (Hrsg.): Passivhuis-Symposium 2007 – Tagungsband. Brüssel, S. 233-241
  • Berndgen-Kaiser, Andrea (2007): Evaluation of 150 Passive Houses in NRW. In: CENTRUM PASIVNIHO DOMU (Hrsg.): Pasivni domy 2007 – Tagungsband. Brno (Cz), S. 44-55
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid; Grewe, Edmund (2007): Wohnungsbau am Beginn des 21. Jahrhunderts. MBV (Hrsg.), Düsseldorf
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid (2007): Leben im Passivhaus. Baukonstruktion, Baukosten, Energieverbrauch, Bewohnererfahrungen. ILS (Hrsg.), Aachen (ILS-Schrift 202)
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid (2007): Anpassung der Wohnungsbestände an neue Wohnbedürfnisse. In: Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung, RWTH Aachen (Hrsg.): Wohnen in der Stadt: Strategien der Bestandsentwicklung, Aachen.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid; Holtmann, Sofie (2006): Leben im Passivhaus. Bewohnererfahrungen, Energieverbrauch, Baukonstruktion, Baukosten. ILS (Hrsg.), Dortmund.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid; Mulders, Frans; Edinger, Susanne (2006): Wohnen ohne Barrieren – Komfort für alle. Beispielhafte Lösungen für Neubau und Bestand. MBW NRW (Hrsg.), Düsseldorf
  • Berndgen-Kaiser, Andrea (2006): Evaluierung von 150 Passivhäusern in NRW. In: PASSIVHAUSINSTITUT (Hrsg.): 10. Internationale Passisvhaustagung, Hannover -Tagungsband. Darmstadt, S. 471-476
  • Terhorst, Alexandra; Wittowsky, Dirk (2020): Beteiligungsmethoden von Jugendlichen im ländlichen Raum – Inwiefern eignen sich Online- und Offline-Methoden zur Beteiligung von Jugendlichen in der Projektregion Göttingen-Osterode am Harz? In: Institut für Verkehrsplanung und Logistik TU Hamburg (Hrsg.): Urban Rural SOLUTIONS. Innovationen im regionalen Daseinsvorsorgemanagement durch Unterstützung von interkommunalen Kooperationen – Endbericht. Münster, S. 369–397.
  • Böhm, Birgit; Böhm, Christian; Huusmann, Peter; Liesenfeld, Joachim; Preising, Tobias; Schindele, Stephan; von Streit, Anne; Strothe, Lena; Terhorst, Alexandra (2019): Politik und Verwaltung konstruktiv stören. In: Schön, Susanne; Eismann, Christian; Wendt-Schwarzburg, Heike; Ansmann, Till (Hrsg.): Nachhaltige Landnutzung managen. Akteure beteiligen – Ideen entwickeln – Konflikte lösen. Bielefeld, S.81–92. doi: 10.3278/6004699w.
  • Terhorst, Alexandra (2017): „Regionale Beteiligung von Jugendlichen. Einblick in ein Dissertationsvorhaben im Projekt „UrbanRural SOLUTIONS“. In: Nachrichten der ARL, Jg. 47, H. 4, S. 51–52.
  • Conrad, Kerstin; Penger, Susanne (2019): Summer in the City: Wie ältere Menschen der „Heißzeit“ in der Stadt begegnen. Dortmund = ILS-Trends 1/19.
  • Conrad, Kerstin; Oswald, Frank; Penger, Susanne; Reyer, Maren; Schlicht, Wolfgang; Siedentop, Stefan; Wittowsky, Dirk (2018): Urbane Mobilität und gesundes Altern. Personen- und Umweltmerkmale einer generationengerechten Stadtgestaltung. Zur Arbeit der Forschungsgruppe autonomMOBIL. In: Fehr, Rainer; Hornberg, Claudia (Hrsg.): Stadt der Zukunft – Gesund und nachhaltig. Brückenbau zwischen Disziplinen und Sektoren. München, S. 291–319 = Edition Nachhaltige Gesundheit in Stadt und Region, Bd. 1.
  • Welsch, Janina; Conrad, Kerstin; Wittowsky, Dirk (2016): Exploring Immigrants Travel Behaviour: Empirical Findings from Offenbach am Main, Germany. In: Transportation, online first. doi: 10.1007/s11116-016-9748-9.
  • Conrad, Kerstin; Welsch, Janina (2013): Die Alltagsmobilität von Menschen mit Migrationshintergrund – eine unbekannte Größe? In: Scheiner, Joachim / Blotevogel, Hans-Heinrich / Frank, Susanne / Holz-Rau, Christian / Schuster, Nina (Hrsg., 2013): Mobilitäten und Immobilitäten: Menschen – Ideen – Dinge – Kulturen – Kapital. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung 142. Essen, S. 153-164.
  • Suhl, Kerstin; Welsch, Janina (2012): Wie mobil sind Migrantinnen und Migranten im Alltag? Ergebnisse einer empirischen Erhebung. ILS-Trends. Ausgabe 2/2012, Dortmund.
  • Suhl, Kerstin; Welsch, Janina; Reutter, Ulrike (2012): How is Mobility Behaviour affected by a Migrant Background? In: Schrenk, Manfred; Popovich, Vasily V.; Zeile, Peter; Elisei, Pietro (Hrsg.): Proceedings of the 17th International Conference on Urban Planning, Regional Development and Information Society (REAL CORP 2012). Schwechat, S. 359-365.
  • Reutter, Ulrike; Suhl, Kerstin (2012): Kinder mit Migrationshintergrund – Hinweise zu Mobilitätsverhalten und Verkehrssicherheit. In: Zeitschrift für Verkehrssicherheit, Jg. 58, Heft 1/2012, S. 29-34.
  • Carreno, Michael; Suhl, Kerstin (2011): Can transport related social exclusion be measured? A review of existing German and UK practice. In: Cygas, Donatas, Froehner, Klaus Dieter (Hrsg.): The 8th International Conference on Environmental Engineering (8th ICEE) – Selected Papers, (8th ed.). Vilnius, S. 1001-1008.
  • Beilein, Andreas; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Frehn, Michael; Klemme, Marion; Krause-Junk, Katharina; Osterhage, Frank; Schwarze, Björn; Suhl, Kerstin; Suhre, Rolf; Tack, Achim (2009): LEAN² – Kommunale Finanzen und nachhaltiges Flächenmanagement. Abschlussbericht des LEAN² Projektkonsortiums. Dortmund.
  • Cozzolino, Stefano (2018): Pianificazione urbanistica e città creative. In: Cavazzoni, Filippo: Il pubblico ha sempre ragione? Presente e future delle politiche culturali. Torino, pp. 45–56.
  • Cozzolino, Stefano (2018): The Creative City: Reconsidering Past and Current Approaches from the Nomocratic Perspective. In: Calabrò, Francesco; Della Spina, Lucia; Bevilacqua, Carmelina (eds.): New Metropolitan Perspectives. ISHT 2018. Cham, pp. 606–614 = Smart Innovation, Systems and Technologies, Vol. 100. doi: org/10.1007/978-3-319-92099-3_68.
  • Cozzolino, Stefano (2017): The City as Action: The Dialectic Between Rules and Spontaneity. PhD Dissertation.
  • Cozzolino, Stefano (2017): Spazio pubblico e periferia. L’esperienza di boccaleone open space nell’area del viadotto a Bergamo. In: Adobati, Fulvio; Peretti, Maria Claudia; Zambianchi, Marina (eds.): Iconemi 2016. Paesaggi della creatività. L’arte pubblica per la rigenerazione sociale e territorial. Bergamo, pp. 69-76.
Prof. Dr. Rainer Danielzyk ist seit 2013 Generalsekretär und Leiter der Geschäftsstelle der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Leibniz-Forum für Raumwissenschaften, Hannover.

  • Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.) (2016): Multilokale Lebensführung und räumliche Entwicklungen. Hannover = Positionspapier aus der ARL, Nr. 104.
  • Danielzyk, Rainer; Knapp, Wolfgang; Volgmann, Kati (2016): Metropolregion RheinRuhr – Struktur, Funktion und Governance einer prototypischen polyzentralen Städteregion. In: Danielzyk, Rainer; Münter, Angelika; Wiechmann, Thorsten (Hrsg.): Polyzentrale Metropolregionen. Lemgo, S. 161–191 = Planungswissenschaftliche Studien zu Raumordnung und Regionalentwicklung, Nr. 5.
  • Danielzyk, Rainer; Münter, Angelika; Wiechmann, Thorsten (2016): Polyzentrale Metropolregionen. Lemgo = Planungswissenschaftliche Studien zu Raumordnung und Regionalentwicklung, Nr. 5.
  • Danielzyk, Rainer; Lentz, Sebastian; Wiegandt, Claus-Christian (2014): Suchst du noch oder wohnst du schon? Wohnen in polyzentrischen Stadtregionen. Berlin = Schriften des Arbeitskreises Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie, Bd. 12.
  • Danielzyk, Rainer; Lentz, Sebastian; Wiegandt, Claus-Christian (2014): Suchst du noch oder wohnst du schon? Wohnstandortentscheidungen zwischen lokaler Orientierung und gesellschaftlicher Entgrenzung. In: Danielzyk, Rainer; Lentz, Sebastian; Wiegandt, Claus-C. (Hrsg.): Suchst du noch oder wohnst du schon? Wohnstandortentscheidungen in polyzentrischen Stadtregionen. Berlin, S. 7–24 = Schriften des Arbeitskreises Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie, Bd. 12.
  • Osterhage, Frank; Danielzyk, Rainer (2014): Wanderungsmotivforschung und Erkenntnistransfer: Grundlage für eine zielgruppenorientierte Quartiersentwicklung? In: Danielzyk, Rainer; Lentz, Sebastian; Wiegandt, Claus-C. (Hrsg.): Suchst du noch oder wohnst du schon? Wohnstandortentscheidungen in polyzentrischen Stadtregionen. Münster, S. 171–189 = Stadtzukünfte, Bd. 12.
  • Blotevogel, Hans Heinrich; Danielzyk, Rainer; Münter, Angelika (2014): Spatial Planning in Germany: Institutional Inertia and New Challenges. In: Reimer, Mario; Getimis, Panagiotis; Blotevogel, Hans Heinrich (Hrsg.): Spatial Planning Systems and Practices in Europe – A Comparative Perspective on Continuity and Changes. New York, USA, S. 83–108.
  • Danielzyk, Rainer; Kemming, Herbert (2014): Die REGIONALEN in Nordrhein-Westfalen – Format der Innovation und Festivalisierung. In: Hohn, Uta; Kemming, Herbert; Reimer, Mario (Hrsg.): Formate der Innovation in der Stadt- und Regionalentwicklung. Reflexionen aus Planungstheorie und Planungspraxis. Detmold, S. 95−109.
  • Bläser, Kerstin; Danielzyk, Rainer; Fox-Kämper, Runrid; Funke, Linda; Rawak, Myriam; Sondermann, Martin (2012): Urbanes Grün in der integrierten Stadtentwicklung. Strategien, Projekte, Instrumente. Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) Düsseldorf.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Mayr, Alexander (2012): Landnutzungskonkurrenz: Stand und Perspektiven aus Sicht der Raumordnung und Regionalentwicklung. In: Christen, Olaf; Erhardt, Georg; Flessa, Heinz et al.: Nutzungskonkurrenzen in der Landschaft – Ursachen, Auswirkungen und Lösungsansätze. Agrarspectrum, Band 45, Frankfurt (Main), S. 37-49.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Oostendorp, Rebekka; Osterhage, Frank (2012): Wohnstandortentscheidungen von Familien mit Kindern: Trendverschiebungen im Zuge der Spätmoderne. In: Weixlbaumer, Norbert (Hg.): Anthologie Sozialgeographie (Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung, 16), Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung, Bd. 16, S. 9–34.
  • Danielzyk, Rainer (2012): Der raumordnungspolitische Metropolendiskurs – Konstruktion von (neuen) Peripherien? In: disP – The Planning Review, Jg. 189, H. 2, S. 14–26.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Bläser, Kerstin; Danielzyk, Rainer; Fox-Kämper, Runrid; Hopfner, Karin; Siedentop, Stefan; Simon-Philipp, Christina; Zakrzewski, Philipp (2012): Die Zukunft von Einfamilienhausgebieten aus den 1950er bis 1970er Jahren – Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Nutzung. Wüstenrot Stiftung (Hrsg.).
  • Danielzyk, Rainer; Kemming, Herbert; Reimer, Mario (2011): Die REGIONALEN in NRW – Impulse der IBA Emscher Park. In: Reicher, Christa; Niemann, Lars; Uttke, Angela (Hrsg.): Internationale Bauausstellung Emscher Park: Impulse. Lokal, regional, national, international. Essen, S. 276–284.
  • Danielzyk, Rainer; Growe, Anna; Roost, Frank; Volgmann, Kati (2011): Schnittstelle zur Welt. Der Metropolraum Rhein-Ruhr im globalen Vergleich. In: Polis – Magazin für Urban Development, Jg. 18, Heft 1, S. 44–48.
  • Danielzyk, Rainer; Keller, Stephan; Kötter, Theo; Osterhage, Frank (2010): Demographischer Wandel, Siedlungsentwicklung und kommunale Finanzen. Themenpapier Nr. 2 „Allianz für die Fläche“, Düsseldorf.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (Hrsg.) (2010): Die finanzielle Seite der Raumentwicklung. Auf dem Weg zu effizienten Siedlungsstrukturen?, Essen.
  • Danielzyk, Rainer; Münter, Angelika; Wuschansky, Bernd (2010): Vom SVR über den KVR zum RVR – zur Geschichte der Regionalplanung im Ruhrgebiet. In: Fehlemann, Klaus; Reiff, Bernd; Roters, Wolfgang; Wolters-Krebs, Leonore (Hrsg.): Charta Ruhr – Denkanstöße und Empfehlungen für polyzentrale Metropolen. Essen, S. 26 (Abstract) und CD-Rom (Beitrag).
  • Danielzyk, Rainer; Pesch, Franz; Sahnen, Heinz; Trommer, Sigurd (Hrsg.) (2010): Perspektive Stadt. Essen.
  • Danielzyk, Rainer; Schulze, Kati; Knapp, Wolfgang; Osterhage, Frank (2010): Neue ökonomische Wertschöpfungszentren in Nordrhein-Westfalen. Nicht veröffentlichter Endbericht für das MWME NRW – Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf.
  • Danielzyk, Rainer; Grotefels, Susanne; Münter, Angelika (2010): Regionale Kooperationen im Ruhrgebiet. In: Fehlemann, Klaus; Reiff, Bernd; Roters, Wolfgang; Wolters-Krebs, Leonore (Hrsg.): Charta Ruhr – Denkanstöße und Empfehlungen für polyzentrale Metropolen. Essen, S. 31 (Abstract) und CD-Rom (Beitrag).
  • Danielzyk, Rainer (2010): Landesentwicklung als Regionalentwicklung. Zum Verhältnis von Regionalität und „Zentralität“ in Nordrhein-Westfalen. In: Brautmeyer, Jürgen; Duvell, Kurt; Heinemann, Ulrich; Petzina, Dietmar (Hrsg.): Heimat Nordrhein-Westfalen. Identität und Regionalität im Wandel. Essen, S. 367–379.
  • Danielzyk, Rainer (2010): Entwicklungsgesellschaften und Sonderwirtschaftszonen: Neoliberale Ansätze der Wirtschaftsförderung und Raumentwicklung. In: Zehner, Klaus; Wood, Gerald (Hrsg.): Großbritannien: Geographien eines europäischen Nachbarn. Heidelberg, S. 206–213.
  • Danielzyk, Rainer (2010): Das 30 ha-Ziel – Fortsetzung einer Misserfolgsstory? In: Klemme, Marion; Selle, Klaus (Hrsg.): Siedlungsflächen entwickeln: Akteure. Interdependenzen. Optionen. Detmold, S. 304–313.
  • Danielzyk, Rainer (2009): Die neuen Leitbilder der Raumentwicklung und das Postulat der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse. In: Gottwald, Marc; Löwer, Markus (Hrsg.): Demographischer Wandel – Herausforderungen und Handlungsansätze in Stadt und Region. Münster, S. 27–28 = Arbeitsberichte der Arbeitsgemeinschaft Angewandte Geographie Münster e.V., Heft 40.
  • Danielzyk, Rainer; Blotevogel, Hans H. (2009): Leistungen und Funktionen von Metropolregionen. In: Knieling, Jörg (Hrsg.): Metropolregionen – Innovation, Wettbewerb, Handlungsfähigkeit. Metropolregionen und Raumentwicklung, Teil 3. Hannover, S. 21–29 = Forschungs- und Sitzungsberichte der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Bd. 231.
  • Danielzyk, Rainer (2009): Metropole Ruhr als Standort von Unternehmenssitzen. In: Prossek, Achim; Schneider, Helmut; Wessel, Horst A.; Wetterau, Burghard; Wiktorin, Dorothea (Hrsg.): Atlas der Metropole Ruhr. Vielfalt und Wandel des Ruhrgebiets im Kartenbild. Köln, S. 124–125.
  • Danielzyk, Rainer; Blotevogel, Hans H.; Hohn, Uta (2009): New urbanity in metropolitan regions. In: ERDKUNDE, Jg. 62, Heft 4/2008, S. 283–285.
  • Danielzyk, Rainer; Knapp, Wolfgang (2009): NRW im Wandel. Die nordrhein-westfälische Stadtlandschaft. In: Forschung & Lehre, Jg. 16, Heft 3/2009, S.180–181.
  • Danielzyk, Rainer; Knapp, Wolfgang; Schulze, Kati (2009): “metropoleruhr” oder “TripelMetropolis Rhein-Ruhr”? In: Informationen zur Raumentwicklung, Heft 9/10, S. 549–562.
  • Danielzyk, Rainer (2009): Rezension zu: Wagner, Bernd (Hrsg.): Jahrbuch für Kulturpolitik 2008. Band 8: Kulturwirtschaft und kreative Stadt. Bonn, Essen. In: kulturpolitische mitteilungen, Heft 124, S. 80.
  • Danielzyk, Rainer; Knapp, Wolfgang; Schmitt, Peter (2008): RhineRuhr: Towards Compatibility? Strategic Spatial Policies for a Specific Configuration of Polycentricity. In: Urban Planning International, Heft 1/2008, S. 46–51.
  • Danielzyk, Rainer (2009): Stadt und Region. In: ISB – Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr der RWTH Aachen (Hrsg.): Tagungsband zum 10. Aachener Kolloquium „Mobilität und Stadt“ AMUS 2009: „Ein Blick zurück – ein Blick voraus“. Aachen, S. 21–26 = STADT REGION LAND, Heft 87.
  • Danielzyk, Rainer; Meyer, Christian (2007): Die REGIONALEN in NRW. Regionale Strukturpolitik in der Nachfolge der IBA-Emscherpark. In: MBV NRW (Hrsg.): 10 Jahre Internationale Bauausstellung Emscherpark – Ein Resümee. Düsseldorf.
  • Danielzyk, Rainer; Panebianco, Stefano; Wachten, Kunibert (2007): Kooperation, Innovation, Präsentation – die REGIONALEN als strategisches Instrument in NRW. In: Kelp-Siekmann, Sibylle; Potz, Petra; Sinning, Heidi (Hrsg.): Innovation und regionale Kooperation. Strategien in Städten und Regionen. Dortmund, S. 25-44 (=RaumPlanung spezial 10)
  • Danielzyk, Rainer (2007): Neue Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung. In: Reutter, Oscar (Hrsg.): Ressourceneffizienz – Der neue Reichtum der Städte. Impulse für eine zukunftsfähige Kommune. München, S. 28
  • Danielzyk, Rainer (2007): Strategische Entwicklungen in der Regionalplanung in Deutschland – Stand und Perspektiven. In: UVP-Report 1+2/07, S. 20-23
  • Danielzyk, Rainer (2007): Gibt es noch das Ruhrgebiet? – Innen- und Außenansichten. In: Ditt, Karl; Tenfelde, Klaus (Hrsg.): Das Ruhrgebiet in Rheinland und Westfalen. Koexistenz und Konkurrenz des Raumbewusstseins im 19. und 20. Jahrhundert. Paderborn, S. 377-385 (= Forschungen zur Regionalgeschichte 57)
  • Danielzyk, Rainer (2007): Strategien von Wachstumsregionen in peripheren Räumen – Das Beispiel Emsland. In: Köhler, Stefan (Hrsg.): Wachstumsregionen fernab der Metropolen – Chancen, Potenziale, Strategien. Hannover, S. 51-60 (= Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Arbeitsmaterial Nr. 334)
  • Danielzyk, Rainer (2007): Tendenzen und Herausforderungen zeitgenössischer Stadtentwicklung – ein Überblick. In: ILS (Hrsg.): Historische Städte weiterbauen – Zukunftsfähige Stadtentwicklung in Hattingen. Dortmund, S. 16-23
  • Danielzyk, Rainer; Carl, Cord-Rüdiger (2007): Regionale Beobachtungen im Bereich Wohnen in der Stadtregion Münster. Expertise / Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes NRW (Hrsg.). Dortmund
  • Blotevogel, Hans H.; Danielzyk, Rainer (2006): Ungleichwertigkeit der Lebensverhältnisse – Herausforderungen für die Raumordnungspolitik? In: Selle Klaus unter Mitarbeit von Zalas, Lucyna (Hrsg.). In: Praxis der Stadt- und Regionalpolitik Analysen. Erfahrungen. Folgerungen. Verlag Dorothea Rohn. Dortmund, S. 59-71 (= Planung neu denken Band 2)
  • Danielzyk, Rainer (2006): Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse – ein überholtes Leitprinzip der Raumplanung? In: Dallmann, Hans Ulrich; Kreuzer, Thomas (Hrsg.): Gutes Gelingen – Festgabe zum 60. Geburtstag von Fritz Rüdiger Volz. Berlin, S. 297-306 (=Fundraising-Studien 2)
  • Danielzyk, Rainer (2006): Aktuelle Herausforderungen für die Stadtregionen. In: REGION HANNOVER (Hrsg.): Effizientes stadtregionales Management. Herausforderungen im internationalen Standortwettbewerb. Dokumentation der Fachtagung 16.-18.11.2005. Hannover, S. 7-15 (=Beiträge zur regionalen Entwicklung Nr. 107)
  • Danielzyk, Rainer (2006): Demographische Entwicklungen in NRW. Befunde – Prognosen – Erklärungsansätze. In: Danielzyk, Rainer; Kilper, Heiderose (Hrsg.): Demographischer Wandel in ausgewählten Regionaltypen NRW’s. Herausforderungen und Chancen für regionale Politik. Hannover, S. 8-16 (=Akademie für Raumforschung und Landesplanung Arbeitsmaterial 329 / Räumliche Konsequenzen des Demographischen Wandels Teil 8)
  • Danielzyk, Rainer (2006): Grauer Grund vs. Grüne Wiese, Trends und Thesen Plädoyer 1. In: FORUM BAULANDMANAGEMENT NRW (Hrsg.) Stadt, Land, Brache: Wohnstandorte im Wettbewerb. Dokumentation der Tagung am 17.03.2006. Dortmund, S. 70-74
  • Danielzyk, Rainer (2006): Metropolregion Rhein-Ruhr. Funktionsraum, Handlungsraum, Politikraum. In: Gans, Paul; Nachtkamp, Hans. H. (Hrsg.): Die Bedeutung der Metropolregion für Wohnen, Leben und Arbeit. Geographisches Institut Mannheim. Mannheim, S. 33-48 (= Mannheimer Schriften zu Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung Band 5)
  • Danielzyk, Rainer (2006): Politik für Problemgebiete – ein Überblick über regionale und lokale Handlungsansätze. In: Beier, Markus; Löwis, Sabine; Marten, Antje; Koch, Robert (Hrsg.): Problemgebiete auf städtischer und regionaler Ebene. Merkmale, Auswirkungen und planerischer Umgang. Hannover, S. 12-23 (= Akademie für Raumforschung und Landesplanung Arbeitsmaterial Nr. 320)
  • Danielzyk, Rainer (2006): Städte im regionalen Kontext – Strategien und Organisationsformen für Stadtregionen. In: Sinning, Heidi (Hrsg.): Stadtmanagement – Strategien zur Modernisierung der Stadt(-Region). Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur. Dortmund, S. 191-203
  • Danielzyk, Rainer; Eickhoff, Eberhard (2006): Die Aufgabe und Rolle der Ragionalplanung bei der Umsetzung des „kulturlandschaftlichen Gesetzesauftrags“. In: Matthiesen, Ulf; Danielzyk, Rainer, Heiland, Stefan; Tzschaschel, Sabine (Hrsg.): Kulturlandschaften als Herausforderung für die Raumplanung. Verständnisse – Erfahrungen – Perspektiven. Hannover, S. 33-42 (= Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Forschungs- und Sitzungsberichte 228)
  • Danielzyk, Rainer; Kilper, Heiderose (Hrsg.)(2006): Demographischer Wandel in ausgewählten Regionstypen in NRW. Herausforderungen und Chancen für regionale Politik. Hannover (= Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Arbeitsmaterial 329 / Räumliche Konsequenzen des demographischen Wandels Teil 8)
  • Danielzyk, Rainer; Mielke, Bernd (2006): Strukturwandel in den ländlichen Gebieten des westlichen Münsterlandes und Ostwestfalen-Lippe. In: Geographische Rundschau 58, Heft 1/2006, S. 56-63
  • Danielzyk, Rainer; Panebianco, Stefano (2006): Die REGIONALEN in NRW. Ziele, Strukturen, Perspektiven. In: Planer/in 4/2006, S. 25-27
  • Danielzyk, Rainer; Wachten, Kunibert (2006): Eine Zwischenbilanz aus Sicht der Begleitforschung. In: Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes NRW / ILS (Hrsg.): Die REGIONALEN in NRW. Impulse für den Strukturwandel. Dortmund, S. 154-165
  • Danielzyk, Rainer; Wood, Gerald (2006): „Regional Governance“ in England. In: Geographische Rundschau 58, Heft 5/2006, S. 12-20
  • Kühn, Manfred; Danielzyk, Rainer (2006): Der Stellenwert der Kulturlandschaft in der Regional- und Raumplanung – Fazit, Ausblick, Handlungsempfehlungen. In: Matthiesen, Ulf; Danielzyk, Rainer; Heiland, Stefan; Tzschaschel, Sabine (Hrsg.): Kulturlandschaften als Herausforderung für die Raumplanung. Verständnisse – Erfahrungen – Perspektiven. Hannover, S. 288-296 (= Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Forschungs- und Sitzungsberichte 228)
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Vorwort. In: Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover, S. 5–10 = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Vorwort. In: Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover, S. 5–10 = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Sturm, Gabriele (2020): Quantitative Daten I: Amtliche Daten zur Verbreitung multilokaler Lebensformen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In: Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover, S. 104–111 = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13.
  • Siedentop, Stefan; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Danielzyk, Rainer (2019): Distance Does (Not) Matter? Über eine Kooperation von Nachbarn mit langem Anlauf. In: Gruehn, Dietwald; Reicher, Christa; Wiechmann, Thorsten (Hrsg.): 50 Jahre Dortmunder Raumplanung. Berlin, S. 245–250.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2018): Grenzenlos in Raum und Zeit. In: polis – Magazin für Urban Development, H. 1, S. 36–37.
  • Plöger, Jörg; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2018): Multiple Ortsbezüge – Hochmobile Beschäftigte als Zielgruppe der Stadtpolitik? Dortmund = ILS-TRENDS 3/2018.
  • Hans, Moritz; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2018): Finanzierbar und erreichbar? Grundschulen im demografischen Wandel. In: RaumPlanung 197, H. 4, S. 65–75.
  • Dittrich-Wesbuer; Andrea; Kähler, Tim; Koeppinghoff, Sigrid; Zuschke, Cornelia (2018): Wachstum in Kooperation: Stärker im Team? In: Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Hrsg.): urbanLabMAGAZIN. H.3, S. 62–67.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Entrup, Daniel; Münter, Angelika (2016): Runder Tisch „Entwicklung neuer Stadtquartiere – Ansätze und Erfahrungen in den Niederlanden und in Nordrhein-Westfalen.“ Kurzdokumentation der Veranstaltung vom 15. Juni 2016 in Düsseldorf. Dortmund.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Epping, Frederik (2016): Regionale Flächenentwicklung unter Wachstumsdruck. In: PLANERIN 3/2016 „Re- vs. Suburbanisierung“, S. 33–35.
  • Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.) (2016): Multilokale Lebensführung und räumliche Entwicklungen. Hannover = Positionspapier aus der ARL, Nr. 104.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea (2016): Multilocality – New Challenges for Urban Development and Policies in Germany? In: TRIALOG – Zeitschrift für das Planen und Bauen in der Dritten Welt, H. 116/117, S. 10–16.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Mayr, Alexander; Schulwitz, Martin (2015): Demografischer Wandel, Siedlungsentwicklung und Abwasserinfrastrukturen – eine integrierte Betrachtung lokaler und regionaler Entwicklungsperspektiven. In: Gawel, Erik (Hrsg.): Die Governance der Wasserinfrastruktur. Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Optionen. Berlin, S.117–138 = Studien zu Umweltökonomie und Umweltpolitik, Bd. 1.
  • Schier, Michaela; Hilti, Nicola; Schade, Helmut; Tippel, Cornelia; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Monz, Anna (2015): Residential Multi-locality Studies – the Added Value for Research on Families and Second Homes. In: Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, Bd. 106, Nr. 4, S. 439–452.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Kramer, Caroline; Duchene-Lacroix, Cédric; Rumpolt, Peter (2015): Multi-local Living Arrangements: Approaches to Quantification in German Language Official Statistics and Surveys. In: Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, Bd. 106, Nr. 4, S. 409–424.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Krön, Annette; Mayr, Alexander (2015): Site Effects: Assessing the Fiscal, Social and Ecological Costs of Planned Developments. In: Regional Studies, Regional Science, Bd. 2, Nr. 1, S. 391–406.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hans, Moritz; Siedentop, Stefan (2015): Infrastruktur im demografischen Wandel– die Beispiele kommunale Verkehrsflächen und Grundschulen. Dortmund = ILS-TRENDS 2/15.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Föbker, Stefanie; Sturm, Gabriele (2015): Multilokales Wohnen: Empirische Befunde zur Verbreitung in Deutschland. In: Weichhart, Peter; Rumpolt Peter A. (Hrsg.): Mobil und doppelt sesshaft. Studien zur residenziellen Multilokalität. Wien, S. 121–143 = Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung, Nr.18.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Kramer, Caroline (2014): Heute hier – morgen dort – Residenzielle Multilokalität in Deutschland. In: Geographische Rundschau, Jg. 66, H. 11, S. 46–52.
  • FGSV – Arbeitsgruppe Verkehrsplanung (2014): Hinweise zur Nahmobilität – Strategien zur Stärkung des nichtmotorisierten Verkehrs auf Quartiers- und Ortsteilebene. Unter Mitarbeit von Gebhard Wulfhorst, Torsten Belter, Paul Bickelbacher, Dirk Boenke, Max Bohnet, Andrea Dittrich-Wesbuer et al., Köln.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (2014): Wohnstandortentscheidungen in polyzentrischen Stadtregionen. Dortmund = ILS-TRENDS 3/14.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Eichhorn, Sebastian; Tippel, Cornelia (2014): Relevanz multilokaler Phänomene in der Stadtentwicklung. Ergebnisse aus Expertenbefragungen in Nordrhein-Westfalen. In: Hamman, Philippe; Blanc, Maurice; Duchêne-Lacroix, Cédric; Freytag, Tim; Kramer, Caroline (Hrsg.): Questionner les mobilités résidentielles à l’aune de la multilocalité. Strasbourg , S. 357–375.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Föbker, Stefanie; Oostendorp, Rebekka (2014): Die Bewertung von Wohnquartieren − neue Haushaltstypen im Fokus. In: Gans, Paul; Westerheide, Peter (Hrsg.): Bewertung von Stadtquartieren. Mannheim, S. 59-82 = Mannheimer Schriften zu Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung, Bd. 11.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Föbker, Stefanie (2013): Multilokales Wohnen – Verbreitung und Formen in Deutschland. In: Scheiner, Joachim; Blotevogel, Hans Heinrich; Frank, Susanne; Holz-Rau, Christian; Schuster, Nina (Hrsg.): Mobilitäten und Immobilitäten: Menschen – Ideen – Dinge – Kulturen – Kapital. Fakultät Raumplanung, TU Dortmund; Institut für Raumplanung, Essen, Blaue Reihe, Bd. 142, S. 391–402.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Oostendorp, Rebekka; Osterhage, Frank (2013): Wohnstandortentscheidungen von Familien mit Kindern: zwischen Wohnwünschen und Alltagsorganisation. In: Schweder, Oliver (Hrsg.): Räumliche Mobilität in der Zweiten Moderne: Freiheit und Zwang bei Standortwahl und Verkehrsverhalten. S. 155–174.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea (2013): Feldforschung im ehemaligen Bundestag – Das Parlament der Generationen aus wissenschaftlicher Sicht. In: BMBF (Hrsg.): Wissenschaftsjahr 2013 – Die demografische Chance.
  • Brauckmann, Anja; Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2013): Kosten-Nutzen-Struktur von Siedlungsgebieten aus kommunaler und regionaler Sicht: regionale Auswirkungen von Wohn- und Gewerbeprojekten auf dem Prüfstand. In: Scholich, Dietmar; Neubert, Lena (Hrsg.): Stadt und Region als Handlungsfeld “Nachhaltiges Flächenmanagement – Flächensparen, aber wie?”, Bd. 12, S.59-75, Frankfurt am Main.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea (2013): LebensWerte – eine Nachhaltigkeitsstrategie für den Kreis Unna. In: Eildienst LKT NRW, Jg. 9/2013, S. 353–357.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea (2013): Stadt- und Sportentwicklung im demografischen Wandel. Bonn. In: PLAYGROUND+LANDSCAPE, H. 5/2013, S. 30–34.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Mayr, Alexander (2013): Infrastruktur im demografischen Wandel – das Beispiel Abwasser. Dortmund = ILS-Trends 1/2013. Hier Online verfügbar.
  • Brauckmann, Anja; Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2013): Kosten-Nutzen-Struktur von Siedlungsgebieten aus kommunaler und regionaler Sicht: regionale Auswirkungen von Wohn- und Gewerbeprojekten auf dem Prüfstand. In: Scholich, Dietmar; Neubert, Lena (Hrsg.): Stadt und Region als Handlungsfeld “Nachhaltiges Flächenmanagement – Flächensparen, aber wie?”, Bd. 12, S.59–75, Frankfurt am Main.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Mayr, Alexander (2012): Landnutzungskonkurrenz: Stand und Perspektiven aus Sicht der Raumordnung und Regionalentwicklung. In: Christen, Olaf; Erhardt, Georg; Flessa, Heinz et al.: Nutzungskonkurrenzen in der Landschaft – Ursachen, Auswirkungen und Lösungsansätze. Agrarspectrum, Band 45, Frankfurt (Main), S. 37-49.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Oostendorp, Rebekka; Osterhage, Frank (2012): Wohnstandortentscheidungen von Familien mit Kindern: Trendverschiebungen im Zuge der Spätmoderne. In: Weixlbaumer, Norbert (Hg.): Anthologie Sozialgeographie (Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung, 16), Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung, Bd. 16, S. 9–34.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Rusche, Karsten (2011): Technische Infrastruktur in der Kostenfalle. Welche Folgen hat die demographische Entwicklung? In: Stadtforschung und Statistik, Heft 1, S. 5–13.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Reuter, Klaus (2011): Meilenstein 2012 – Ein Zertifikat für flächensparende. In: PLANERIN, Heft 2, S. 14–16.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea (2011): …auch an die Kosten denken! Baugebiete auf dem Prüfstand. In: Siemer, Bernd; Weith, Thomas (Hrsg.): Perspektive Flächenmanagement – Wissen und effiziente Lösungen für Umbruchsregionen. Berlin/Münster, S.51–61.
  • Reuter, Klaus; Fels, Barbara; Schulte, Melanie; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Drenk, Dirk; Pippke, Wolfgang (2010): Nachhaltiges kommunales Flächenmanagement – Dokumentation und Leitfaden, Dortmund.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Tack, Achim; Rusche, Karsten (2010): Stadtumbau und Infrastruktursysteme: Folgen des demographischen Wandels für die Abwasserinfrastruktur. In: Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (Hrsg.): Die finanzielle Seite der Raumentwicklung. Auf dem Weg zu effizienten Siedlungsstrukturen? Essen, S. 163–183.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (2010): Kostenbewusste Siedlungsentwicklung als Zukunftsaufgabe – Neue Werkzeuge für die Planungspraxis. In: Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (Hrsg.): Die finanzielle Seite der Raumentwicklung. Auf dem Weg zu effizienten Siedlungsstrukturen? Essen, S. 225–247.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Mayr, Alexander; Osterhage, Frank (2010): Demographischer Wandel, Siedlungsentwicklung und kommunale Finanzen, Dortmund. (ILS-Trends, 2/10).
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Knapp, Wolfgang; Osterhage, Frank (Hrsg.) (2010): Postsuburbanisierung und die „Renaissance der (Innen-)Städte“. Neue Entwicklungen in der Stadtregion, Detmold = Metropolis und Region, Nr. 6.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Frehn, Michael; Thiemann-Linden, Jörg (2010): Mehr Platz für Nahmobilität – Neue Chancen für Stadt und Quartier. In: PLANERIN, Jg. 2010, Heft 4, S. 36–37.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Frehn, Michael; Pestl, Olaf (2010): Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Abwasserinfrastruktur. In: Städte- und Gemeinderat. Die Fachzeitschrift für Kommunal- und Landespolitik in Nordrhein-Westfalen, Jg. 2010, Heft 5, S. 13–15.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Föbker, Stefanie; Osterhage, Frank (2010): Demographischer Wandel und Wanderungen in der Stadtregion: Ergebnisse aus zwei Fallstudien. In: Dittrich-Wesbuer, Andrea; Knapp, Wolfgang; Osterhage, Frank (Hrsg.): Postsuburbanisierung und die „Renaissance der (Innen-)Städte“. Neue Entwicklungen in der Stadtregion. Detmold, S. 79–103 = Metropolis und Region, Nr. 6.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea (2010): Wohnen in Suburbia – Folgen der Standortwahl für Familien mit Kindern. In: Dittrich-Wesbuer, Andrea; Knapp, Wolfgang; Osterhage, Frank (Hrsg.): Postsuburbanisierung und die „Renaissance der (Innen-)Städte“. Neue Entwicklungen in der Stadtregion. Detmold, S. 159–172 = Metropolis und Region, Nr. 6.
  • Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (Hrsg.) (2010): Die finanzielle Seite der Raumentwicklung. Auf dem Weg zu effizienten Siedlungsstrukturen?, Essen.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Beilein, Andreas; Frehn, Michael; Klemme, Marion; Krause-Junk, Katharina; Osterhage, Frank; Schwarze, Björn; Suhre, Rolf; Tack, Achim (2009): LEANkom – Ein Softwaretool zur Darstellung der fiskalischen Auswirkungen lokaler Wohnsiedlungsentwicklung. In: Preuß, Thomas; Floeting, Holger (Hrsg.): Folgekosten der Siedlungsentwicklung. Bewertungsansätze, Modelle und Werkzeuge der Kosten-Nutzen-Betrachtung. Eine Publikation des Förderprogramms „Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement“ (REFINA). Berlin, S. 106–117 = Difu Reihe REFINA, Heft 3.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Beilein, Andreas; Frehn, Michael; Klemme, Marion; Krause-Junk, Katharina; Osterhage, Frank; Schwarze, Björn; Suhl, Kertsin; Suhre, Rolf, Tack, Achim (2009): LEAN² – Kommunale Finanzen und nachhaltiges Flächenmanagement. Abschlussbericht des LEAN² Projektkonsortiums. Dortmund.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Föbker, Stefanie; Osterhage, Frank (2009): Demographic Change and Migration in City Regions. Results from Two German Case Studies. In: Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, Jg. 33, Heft 3–4/2009, S. 315–350.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Rusche, Karsten; Frehn, Michael; Tack, Achim (2009): Stadtumbau und Infrastruktursysteme in Nordrhein-Westfalen. Wege zur kosteneffizienten Anpassung des Bestandes (Kurzfassung), Dortmund.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hanhörster, Heike (2009): Räumliche und soziale Mobilität türkeistämmiger Migrantinnen und Migranten in Nordrhein-Westfalen. Dortmund = ILS-Trends 1/09.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (2008): Wohnstandortwahl jenseits administrativer Grenzen – Wanderungsentscheidungen von Familien mit Kindern im Bergischen Land. In: Schmitt, Gisela; Selle, Klaus (Hrsg.): Bestand? Perspektiven für das Wohnen in der Stadt. Verlag Dorothea Rohn. Dortmund, S. 135-152.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (2008): Wohnstandortentscheidungen in der Stadtregion: das Beispiel “Bergisches Land”. In: ILS (Hrsg.): ILS Trends. Entwicklungen in NRW. Ausgabe 2/2008, Dortmund.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Krause-Junk, Katharina; Osterhage, Frank; Beilein, Andreas; Frehn, Michael (2008): Kosten und Nutzen der Siedlungsentwicklung – Ergebnisse einer Fallstudienuntersuchung. ILS (Hrsg.), Dortmund.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Föbker, Stefanie; Osterhage, Frank; Wiegandt, Claus-Christian (2008): Wohnen in der Stadt – Urbanes Wohnen – Raumtypisierung und Wanderungsmotive. In: Planerin (2008), Nr. 2, S. 31-33
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Mielke, Bernd (2007): Pendelverflechtungen in NRW. Strukturen, Entwicklungen, Einschätzungen. In: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR): Informationen zur Raumentwicklung, Heft 2/3, S. 93-104
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Brzenczek, Katharina (2007): Wanderungsentscheidungen von Haushalten im Bergischen Land: Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung. In: ILS (Hrsg.): Demographischer Wandel in NRW. Dortmund, S. 34-48 (ILS-Schrift 203)
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Krause-Junk, Katharina (2007): Mehr fiskalische Transparanz in der Siedlungsentwicklung – Das Projekt LEAN². In: Städte- und Gemeinderat, Heft 10/2007, S. 11-13
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (2007): Wohnstandortwahl jenseits administrativer Grenzen – Bericht aus dem Forschungsvorhaben „Demographischer Wandel und räumliche Mobilität“. In: Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung, RWTH Aachen (Hrsg.): Wohnen in der Stadt: Strategien der Bestandsentwicklung. Aachen
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Kemming, Herbert; Stiewe, Mechtild; Vetter, Jürgen (2006): Steuerung von Raumentwicklung und Verkehrsnachfrage. ILS (Hrsg.). Dortmund
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Schulten, Marc Lucas (2006): Kosten und Nutzen zukünftiger Siedlungsentwicklung – Ergebnisse einer Vorstudie zur Grenzkostenbetrachtung. In: Planer/in, 2006, Nr. 3, S. 15-17
  • Eichhorn, Sebastian; Schulwitz, Martin (2017): Berufsbedingte Multilokalität – Zweitwohnsitzpotenziale als neue Aspekte der Stadtentwicklung. In: Schlump, Christian; Zaspel-Heisters, Brigitte (Hrsg.): Neue Leitbilder für die Raumentwicklung in Deutschland. Rahmenbedingungen, Entwicklungsstrategien und Umsetzungskonzepte. Hannover, S. 62–75 = Arbeitsberichte der ARL, Bd. 19.
  • Eichhorn, Sebastian; Schulwitz, Martin (2017): Die Kosten des Berufspendelns – Tagespendeln oder Zweitwohnung? In: Wilde, Mathias; Gather, Matthias; Neiberger, Cordula; Scheiner, Joachim (Hrsg.): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden, S. 113–134 = Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung.
  • Eichhorn, Sebastian; Holzbeck, Ludwig; Schön-Chanishvili, Martin (2016): Nachhaltigkeitsstrategie des Kreises Unna. In: EILDIENST – Monatszeitschrift des Landkreistages Nordrhein-Westfalen, S. 381–382.
  • Osterhage, Frank; Eichhorn, Sebastian; Rönsch, Jutta (2015): Siedlungsflächenmonitoring Nordrhein-Westfalen: Ergebnisbericht – Erhebung der Siedlungsflächenreserven 2014.
  • Eichhorn, Sebastian; Schulwitz, Martin (2015): Pendelkosten und Zweitwohnungsbedarfe – ein explorativer Ansatz für die Stadtforschung. In: Stadtforschung und Statistik. Zeitschrift des Verbands der Deutschen Städtestatistiker, Heft 1, S. 50-60.
  • Eichhorn, Sebastian (2015): Mobil im Kreis Unna. In: FahrRad – ADFC-Fahrradzeitung für den Kreis Unna Frühling 2015. Unna, S. 14–15.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Eichhorn, Sebastian; Tippel, Cornelia (2014): Relevanz multilokaler Phänomene in der Stadtentwicklung. Ergebnisse aus Expertenbefragungen in Nordrhein-Westfalen. In: Hamman, Philippe; Blanc, Maurice; Duchêne-Lacroix, Cédric; Freytag, Tim; Kramer, Caroline (Hrsg.): Questionner les mobilités résidentielles à l’aune de la multilocalité. Strasbourg , S. 357–375.
  • Fina, Stefan; Gerten, Christian; Gehrig-Fitting, Katinka; Rönsch, Jutta (2019): Geomonitoring und die große Transformation – Methoden zur kritischen Bewertung nachhaltiger Raumentwicklung. Dortmund = ILS-TRENDS [extra].
  • Fina, Stefan; Osterhage, Frank; Rönsch, Jutta; Rusche, Karsten; Siedentop, Stefan; Volgmann, Kati; Zimmer-Hegmann, Ralf (2019): Monitoring StadtRegionen. Neue Suburbanisierungsprozesse. In: Wehrhahn, Rainer; Pohlan, Jörg; Hannemann, Christine; Othengrafen, Frank; Schmidt-Lauber, Brigitta (Hrsg.): Housing and Housing Politics in European Metropolises. Wiesbaden, S. 181–252 = Jahrbuch StadtRegion 2017/2018.
  • Fina, Stefan; Gerten, Christian; Gehrig-Fitting, Katinka; Rönsch, Jutta (2018): Was leistet Geomonitoring für die Stadtforschung? Das Monitoring StadtRegionen und das Kommunalpanel als aktuelle Anwendungsbeispiele. Dortmund = ILS-TRENDS [extra]
  • Fina, Stefan (2018): Ist die Konfiguration und Komposition der Flächennutzung messbar? In: Behnisch, Martin; Kretschmer, Odette; Meinel, Gotthard (Hrsg.): Flächeninanspruchnahme in Deutschland. Auf dem Wege zu einem besseren Verständnis der Siedlungs- und Verkehrsflächenentwicklung. Heidelberg, S. 111–130.
  • Fina, Stefan (2017): Drivers of Urban Expansion. In: Gardi, Ciro (Hrsg.): Urban Expansion, Land Cover and Soil Ecosystem Services. New York, S. 85–120.
  • Birkmann, Jörn; Wenzel, Friedemann; Greiving, Stefan; Garschagen, Matthias; Vallée, Dirk; Nowak, Wolfgang; Welle, Torsten; Fina, Stefan; Goris, Anna; Rilling, Benedikt; Fiedrich, Frank; Fekete, Alexander; Cutter, Susan; Düzgün, Sebnem; Ley, Astrid; Friedrich, Markus; Kuhlmann, Ulrike; Novak, Balthasar; Wieprecht, Silke; Riegel, Christoph; Thieken, Annegret; Rhyner, Jakob; Ulbrich, Uwe; Mitchell, James (2016): Extreme Events, Critical Infrastructures, Human Vulnerability and Strategic Planning: Emerging Research Issues. In: Journal of Extreme Events, S. 1650017-1−1650017-25.
  • Fina, Stefan; Müller-Herbers, Sabine; Lintzmeyer, Florian (2016): Flächennutzung und Daseinsvorsorge im ländlichen Raum: Datenerhebung und Qualifizierung mit dem Vitalitäts-Check 2.0. In: Meinel, Gotthard; Förtsch, Daniela; Schwartz, Steffen; Krüger, Tobias (Hrsg.): Flächennutzungsmonitoring VIII. Flächensparen − Ökosystemleistungen − Handlungsstrategien. IÖR-Schriften, Band 58. Berlin, S. 93−98.
  • Fina, Stefan; Lintzmeyer, Florian; Müller-Herbers, Sabine (2015): Der neue Vitalitäts-Check 2.0 − Unterstützung der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum. In: Planerin 3/2015, S. 33−34.
  • Lintzmeyer, Florian; Schwarz, Claudia; Müller-Herbers, Sabine; Fina, Stefan (2015): Verknüpfung von Innenentwicklung und Daseinsvorsorge in der Ländlichen Entwicklung − das Instrument Vitalitäts-Check 2.0. In: Bundesinstitut für Stadt-und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.): Perspektiven der Regionalentwicklung in Schrumpfungsregionen. Bonn, S. 89−96.
  • Fina, Stefan (2015): Measuring Urban Sprawl. Dispersion and Mixed Use. In: Fregolent, Laura; Tonin, Stefania (Hrsg.). Growing Compact. Venedig, S. 48−81.
  • Fina, Stefan (2015): Walking for Health. Contradictions between Environmental Indicators for a Walkable Neighbourhood and Human Behaviour. In: Cohen, Alexis (Hrsg.): Urban and Built Environments: Sustainable Development, Health Implications and Challenges. New York, S. 13−40.
  • Fina, Stefan; Pileri, Paolo; Siedentop, Stefan; Maggi, Marta (2014): Strategies to reduce land consumption – a comparison between Italian and German city regions. In: Archivo di Studi Urbani e Regionali 108, S. 37−56.
  • Wurm, Michael; Taubenböck, Hannes; Esch, Thomas; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2013): The changing face of urban growth. An analysis using earth observation data. In: JURSE 2013. Sao Paulo.
  • Siedentop, Stefan; Fina, Stefan (2012): “Eine neue Geographie der Segregation?” − Entwicklung der ethnischen und generativen Segregation in der Landeshauptstadt Stuttgart. In: Statistik und Informationsmanagement Monatsheft 10/2012, S. 346−357.
  • Siedentop, Stefan; Fina, Stefan (2012): Who sprawls most? Exploring the patterns of urban growth across 26 European countries. In: Environment and Planning B , Jg. 44, S. 2765−2784.
  • Siedentop, Stefan; Fina, Stefan; Roos, Sebastian (2012): Exkurs. Segregation in München und Stuttgart. In: Harlander, Tilmann; Kuhn, Gerd, Wüstenrot Stiftung (Hrsg.): Soziale Mischung in der Stadt: Case Studies – Wohnungspolitik in Europa − Historische Analyse. Stuttgart, S. 314−323.
  • Fina, Stefan; Planinsek, Simone; Zakrzewski, Philipp (2012): Germany’s Post-War Suburbs. Perspectives of the Ageing Housing Stock. In: Ganser, Robin; Pirlo, Rocky (Hrsg.): Parallel Patterns of Shrinking Cities and Urban Growth: Spatial Planning for Sustainable Development of City Regions and Rural Areas. London, S. 111−124.
  • Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2011): Analyse der Wirksamkeit freiraumschutzorientierter Instrumente im Außenbereich. In: Bock, Stephanie; Hinzen, Ajo; Libbe, Jens (Hrsg.): Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung. Berlin, S. 394−397.
  • Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2011): Beurteilung der Wirksamkeit des regionalen Freiraumschutzinstrumentariums mit Hilfe der Baulandpotenzialanalyse. In: Bizer, Kilian; Einig, Klaus; Köck, Wolfgang; Siedentop, Stefan (Hrsg.): Raumordnungsinstrumente zur Flächenverbrauchsreduktion: Handelbare Flächenausweisungsrechte in der räumlichen Planung. Baden-Baden, S. 127−148.
  • Fina, Stefan (2011): Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung − Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich. In: Meinel, Gotthard; Schumacher, Ulrich (Hrsg.): Flächennutzungsmonitoring III, IÖR-Schriften, Band 58. Dresden, S. 11−22.
  • Fina, Stefan; Taubenböck, Hannes; Wurm, Michael; Siedentop, Stefan (2010): Planungsrelevante Messgrößen der Stadtentwicklung – was leisten hoch aufgelöste Fernerkundungsdaten? In: Taubenböck, Hannes; Dech, Stefan (Hrsg.): Fernerkundung im urbanen Raum. Darmstadt, S. 129−143.
  • Siedentop, Stefan; Fina, Stefan (2010): Datengrundlagen zur Siedlungsentwicklung. Gutachten im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung. Stuttgart.
  • Siedentop, Stefan; Fina, Stefan (2010): Monitoring urban sprawl in Germany. Towards a GIS-based measurement and assessment approach. In: Journal of Land Use Science, Jg. 5, H. 2, S. 73−104.
  • Siedentop, Stefan; Fina, Stefan (2010): Urban sprawl beyond growth. The effect of demographic change on infrastructure cost. In: Flux 79/80 Janvier − Juin 2010, S. 90−100.
  • Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2009): Steuerung der Siedlungs- und Verkehrsflächenentwicklung mit negativplanerischen Instrumenten − Analyse und Bewertung des Instrumenteneinsatzes in vier Modellregionen. Land Use Economics and Planning − Discussion Paper Series. Göttingen.
  • Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2009): The riddled city − where demographic change adds to the woes of urban sprawl. In: Schrenk, Manfred; Popovich, Vasily; Engelke, Dirk; Elisei, Pietro (Hrsg.): REAL CORP 009. Barcelona, S. 507−517.
  • Fina, Stefan; Planinsek, Simone; Zakrzewski, Philipp (2009): Suburban crisis? Demand for single family homes in the face of demographic change. In: Europa Regional, Jg. 17, H. 1, S. 2−14.
  • Fina, Stefan (2009): Benchmarking Urban Development Indicators – Comparing Apples to Apples using GIS. In: Krek, Alenka; Rumor, Massimo; Zlatanova, Svetlana; Fendel, Elfriede (Hrsg.): Urban and Regional Data Management − UDMS Annual 2009. Ljubljana, S. 347−359.
  • Fina, Stefan (2008): Advanced land use modelling and land suitability ranking using GIS. In:. Networks for Mobility. Stuttgart, S. 1−9.
  • Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2008): Ein Messkonzept zur Abbildung des „Urban Sprawl” als Beitrag zur Weiterentwicklung der Raumbeobachtung. In: Strobl, Josef; Blaschke, Thomas; Griesebner, Gerald (Hrsg.): Angewandte Geoinformatik 2008. Beiträge zum 20. AGIT-Symposium Salzburg. Heidelberg, S. 544−549.
  • Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2008): Urban sprawl in Europe. Identifying the challenge. In: Schrenk, Manfred; Popovich, Vasily; Engelke, Dirk; Elisei, Pietro (Hrsg.): Mobility Nodes as Innovation Hubs. Real Corp 008. Wien, S. 489−501.
  • Siedentop, Stefan; Fleischer, Janne; Münter, Angelika; Osterhage, Frank; Volgmann, Kati; Rönsch, Jutta; Joshi, Jigeeshu; Klee, Kristina (2019): „Stadt oder Umland?“: Aktuelle Trends des Bauens und Wohnens in deutschen Stadtregionen. Dortmund = ILS-Trends 2/19.
  • Fox-Kämper, Runrid (2019): Foreword. In: Certomà, Chiara; Noori, Susan; Sondermann, Martin (eds.): Urban Gardening and the Struggle for Social and Spatial Justice. Manchester, pp. xvi–xix.
  • Fox-Kämper, Runrid (2019): Urban vacant land and urban agriculture. In: Orsini, Francesco; Pennisi Giuseppina; D´Ostuni, Michele; Paoletti, Mattia (eds.): Urban Farm 2019. Bologna, pp. 30–31.
  • Fox-Kämper, Runrid (2018): Zur Bedeutung grüner Infrastruktur in Städten am Beispiel urbanen Gärtnerns. In: Emunds, Bernhard; Czingon, Claudia; Wolff, Michael (Hrsg.): Stadtluft macht reich/arm. Stadtentwicklung, soziale Ungleichheit und Raumgerechtigkeit. Marburg, S. 345–361 = Die Wirtschaft der Gesellschaft, Bd. 4.
  • Fox-Kämper, Runrid (2017): Kleingartenanlagen durch veränderte Konzepte für neue Nutzergruppen attraktiv machen. In: Der Fachberater, S. 1–14.
  • Danielzyk, Rainer; Fox-Kämper, Runrid; Sondermann, Martin (2017): Multifunktionales Grün in der integrierten Stadtentwicklung. In: Geographische Rundschau, Jg. 69, H. 5, S. 24−31.
  • Bell, Simon; Fox-Kämper, Runrid; Keshavarz, Nazila; Benson, Mary; Caputo, Silvio; Noori, Susan; Voigt, Annette (Hrsg.) (2016): Urban Allotment Gardens in Europe. New York.
  • Costa, Sandra; Fox-Kämper, Runrid; Good, Russell; Sentic, Ivana (2016): The Position of Urban Allotment Gardens within the Urban Fabric. In: Bell, Simon; Runrid, Fox-Kämper; Keshvaraz, Nazila; Benson, Mary; Caputo, Silvio; Noori, Susan; Voigt, Annette (Hrsg.) (2016): Urban Allotment Gardens in Europe. New York, S. 201–228.
  • Rusche, Karsten; Fox-Kämper, Runrid; Reimer, Mario; Rymsa-Fitschen, Christine; Wilker, Jost (2015): Grüne Infrastruktur – eine wichtige Aufgabe der Stadtplanung. Dortmund = ILS-TRENDS 3/15.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Banse, Juliane; Deilmann, Clemens; Fox-Kämper, Runrid; Möbius, Martina (2015): Wohnsituation und Wohnwünsche älterer Menschen in ost- und westdeutschen Städten. In: Kurzberichte aus der Bauforschung: Barrierearm – Barrierereduziert – Barrierefrei. Auch im Alter selbstbestimmt leben. Stuttgart, Bd. 2, Nr. 56, S. 12‒15.
  • Fox-Kämper, Runrid; Lelong, Bettina; Sondermann, Martin (2015): Urbane Gärten als Teil grüner Infrastrukturen. Das Beispiel Lissabon. In: RaumPlanung 180, H. 4 – 2015, S. 22–29.
  • Fox-Kämper, Runrid (2015): The Role of Urban Gardening for European´s Ageing Societies. In: Schrenk, Manfred; Popovich, Vasily; Zeile, Peter; Elisei, Pietro; Beyer, Clemens (Hrsg.): Proceedings of the 20th International Conference on Urban Planning and Regional Development in the Information Society des REAL CORP 2015, Gent, Belgien, S. 599–607.
  • Banse, Juliane; Berndgen-Kaiser, Andrea; Deilmann, Clemens; Fox-Kämper, Runrid; Möbius, Martina (2014): Wohnsituation und Wohnwünsche älterer Menschen in ost- und westdeutschen Städten. Stuttgart = Reihe Wissenschaft, Bd. 41.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Bläser, Kerstin; Fox-Kämper, Runrid; Siedentop, Stefan; Zakrzewski, Philipp (2014): Demography-Driven Suburban Decline? At the Crossroads: Mature Single Family Housing Estates in Germany. In: Journal of Urbanism, Vol. 7, Issue 3, pp. 286–306. doi: 10.1080/17549175.2013.879456.
  • Zakrzewski, Philipp; Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid; Siedentop, Stefan (2014): Zur Situation westdeutscher Einfamilienhausgebiete der Nachkriegszeit. Bestandsentwicklung als neues Handlungsfeld für Kommunen. In: Comparative Population Studies – Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, Jg. 39, Nr. 2, doi: http://dx.doi.org/10.12765/CPoS-2014-06de
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Fox-Kämper, Runrid (2013): Die Zukunft von Einfamilienhausgebieten der Nachkriegszeit. In: Scheiner, Joachim; Blotevogel, Hans Heinrich; Frank, Susanne; Holz-Rau, Christian; Schuster, Nina (Hrsg.): Mobilitäten und Immobilitäten: Menschen – Ideen – Dinge – Kulturen – Kapital. Fakultät Raumplanung, TU Dortmund; Institut für Raumplanung, Essen, Blaue Reihe, Bd. 142, S. 327-339.
  • Fox-Kämper, Runrid; Sondermann, Martin (2013): Strategie grüne Stadt. Ansätze kommunaler Grünentwicklung. In: RaumPlanung, H.169/2013, S. 53-57.
  • Bläser, Kerstin; Danielzyk, Rainer; Fox-Kämper, Runrid; Funke, Linda; Rawak, Myriam; Sondermann, Martin (2013): Urbanes Grün in der integrierten Stadtentwicklung. Strategien, Projekte, Instrumente. Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) Düsseldorf.
  • Fox-Kämper, Runrid (2012): Urban Farming, Urban Gardening – a new awareness in handling public green spaces. In: International Federation of Park and Recreation Administration (Ifpra World), Jg. 2012, S. 10-11.
  • Berndgen-Kaiser, Andrea; Bläser, Kerstin; Danielzyk, Rainer; Fox-Kämper, Runrid; Hopfner, Karin; Siedentop, Stefan; Simon-Philipp, Christina; Zakrzewski, Philipp (2012): Die Zukunft von Einfamilienhausgebieten aus den 1950er bis 1970er Jahren – Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Nutzung. Wüstenrot Stiftung (Hrsg.).
  • Fox-Kämper, Runrid; Sondermann, Martin (2012): Beim Planen soll Grün gleichberechtigt sein. In: Städt