Publikationen
Vorträge
Lehrtätigkeiten
Gremienarbeiten
  • Geschäftsführung des Arbeitskreises „Wechselwirkungen von Mobilität und Raumentwicklung im Kontext gesellschaftlichen Wandels“ der ARL − Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft
  • Mitglied des Beirats der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke
  • Vorstandsmitglied des Jugendbotschafter e.V.
  • Mitglied der International Sociology Association (ISA)
  • Mitglied der DGfZP – Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik
  • Mitglied im Pegasus-Netzwerk für Mobilitäts- und Verkehrsforschung
  • Mitwirkender im ium – Institut für urbane Mobilität
  • Clustermanager im Innovationszentrum Energie der TU Berlin, Cluster Energieeffizienter Stadtverkehr (2010–2013)
  • kooptiertes Mitglied im Frankfurter Forum für interdisziplinäre Alternsforschung (FFIA) der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Leiter der Thematic Group „Ethics, Values and Planning” von AESOP – Association of Eurpean Schools of Planning
  • Experte und Gutachter für das Swedish Research Council for Sustainable Development (FORMAS) (2021)
  • Forschungsstipendiat, Observatory of Resilient Practices, Polytecnico di Milano, Italien (2017–2018)
  • Berater im Bereich „law simplification and land-use plan revision” der Gemeinde Gorgonzola, Italien (2017)
  • Beratungstätigkeit im Bereich Community Participation in Planning (CPIP), zusammen mit Ulster University (UK), Community Places (UK), und der University of Aveiro (Portugal), Polytecnico di Milano, Italien (2015–2016)
  • Gutachter für folgende Fachzeitschriften:
    • Cosmos + Taxis
    • Environment Planning B
    • LAND
    • Land Use Policy
    • Planning Theory
    • Planning Theory and Practice
    • Sustainability
    • Territorio
  • Mitglied im Projektbeirat „TempALand – Temporäre An- und Abwesenheiten und deren Auswirkungen auf Land und Gesellschaft“ des BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Gutachterin im Wettbewerb „Regio.NRW – Innovation und Transfer“ des MWIDE – Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Jurymitglied im Wettbewerb „Förderturm der Ideen“ der RAG-Stiftung
  • Projektleitung „Zentrum Älterwerden“ des Evangelischen Kirchentags 2019 in Dortmund
  • Mitglied Projektbeirat „Nachhaltigkeit nimmt Quartier“ der DBU – Deutsche Bundesstiftung Umwelt
  • Mitglied im Projektbeirat „Globale Nachhaltige Kommunne NRW“ des BMZ – Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Mitglied des Arbeitskreises 1.1.0 „Hinweise zur Nahmobilität“ der FGSV – Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen
  • Mitglied im Arbeitsausschuss 1.1 „Grundsatzfragen der Verkehrsplanung“ der FGSV – Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen
  • Mitglied im Expertenbeirat des Projekts „Nachhaltiges kommunales Flächenmanagement“ der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V.
  • Mitglied im Arbeitskreis „Fußverkehr“ der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL)
  • Mitglied im Arbeitskreis 2.5.2 „Fußgängerverkehr“ der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Mitglied im Sprecherrat des Forums „Mensch und Verkehr“ der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL)
  • Mitglied Arbeitsausschuss 2.5 „Anlagen des Fußgänger- und Radverkehrs“ der FGSV – Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen
  • Mitglied des Expertenbeirates des FoPS-Vorhabens „Chancen des ÖPNV in den Zeiten einer Renaissance der Städte“ des Instituts für Stadtbauwesen und Stadtverkehr der RWTH Aachen im Auftrag des BMVBS – Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
  • Mitglied im Expertenbeirat und fachwissenschaftliche Beraterin im Projekt „Meilenstein 2012 – Das Zertifikat für flächensparende Kommunen in NRW“
  • Mitglied im Arbeitskreis 1.1.0 „Hinweise zur Nahmobilität“ der FGSV – Forschungsgesellschaft für Straßen und Verkehrswege
  • Mitglied im Expertenbeirat des TASK-Projekts „Wissenstransfer durch innovative Fortbildungskonzepte beim Flächenrecycling und Flächenmanagement (II)“ im Auftrag des BMBF
  • Mitglied im Expertenbeirat zum Projekt „50% CO2-Minderung in Tübingen“ der Universität Kaiserslautern im Auftrag des Umweltbundesamtes
  • Mitglied des „Jungen Forum“ der ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft
  • Mitglied des Netzwerks „GeoIT.nrw“ des IM NRW – Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Mitglied im Kompetenzfeld Metropolenforschung (KoMet) der UAR – Universitätsallianz Ruhr, Forschungsfelder „Methodologien in der Metropolenforschung“, „StadtGesundheit“
  • Mitglied im Ad-hoc-Arbeitskreis „Kleinstadtforschung“ der ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft
  • Mitglied des Herausgebergremiums von Frontiers in Environmental Science „Land Use Dynamics“
  • Gutachtertätigkeiten für die DFG – Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Gutachtertätigkeiten für die NWA – Dutch Research Agenda
  • Gutachten für folgende Fachzeitschriften:
    • Europa Regional
    • Land Use Policy
    • Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning
    • Sapiens u. a.
  • Mitglied im Scientific Committee der internationalen Konferenz „Smart Horticulture for Sustainable Cities 2017” der University of Western Australia
  • Deutsche Delegierte im Verwaltungsausschuss der COST-Action „Urban Allotment Gardens in Cities – Future, Challenges and Lessons Learned“
  • Jury-Mitglied zum Internationalen Studentenwettbewerb Urban Farm 2021 an drei Standorten (Bologna, Neapel und Romainvill) der Alma Mater Studiorum University of Bologna
  • Jury-Mitglied zum Internationalen Studentenwettbewerb Urban Farm 2020 an drei Standorten (Galliera, Lanuvio und Longyearbyen) der Alma Mater Studiorum University of Bologna
  • Chair der COST-Action „Urban Allotment Gardens in Cities – Future, Challenges and Lessons Learned“
  • Mitglied in der Working Group 4 „Urban Planing and Urban Design“ der COST-Action „Urban Allotment Gardens in European Cities“ der Europäischen Union
  • Mitglied im Netzwerk „Zukunft Bauen NRW“
  • Kooptiertes Vorstandsmitglied von „altbau plus e.V.“
  • Jury-Mitglied zum Internationalen Studentenwettbewerb Urban Farm 2019 an drei Standorten (Belluno, Bologna und Conegliano) der Alma Mater Studiorum University of Bologna
  • Gutachterin für folgende Fachzeitschriften:
    • Journal of Landscape Architecture
    • Landscape and Urban Planning
    • Land Use Policies
    • PLOS One
    • Urban Forestry & Urban Greening
  • Gutachtertätigkeit für die Schriftenreihe „Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung“ (Springer VS)
  • Gutachter für die Agence nationale de la recherche (ANR)
  • Gutachter für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • Member of the PEGASUS-Nachwuchsnetzwerk für Mobilitäts- und Verkehrsforschung
  • Reviews for the Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) and the Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
  • Reviews for the publication series “Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung“ (Springer VS)
  • Gutachter für folgende Fachzeitschriften:
    • disP – The Planning Review
    • Reviews for the following journals:
    • sub\urban – Zeitschrift für kritische Stadtforschung