Kontakt

Home/Kontakt
Kontakt2019-05-24T13:33:15+02:00

Kontakt

Sie haben Fragen zur Arbeit des ILS? Wenden Sie sich an uns!

Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH
Brüderweg 22–24
D-44135 Dortmund

Telefon: +49 (0)231 9051-0
Telefax: +49 (0)231 9051-155
E-Mail: poststelle@ils-forschung.de

Mit dem ÖPNV

Ab Dortmund Hauptbahnhof fahren Sie eine Station mit den U-Bahn Linien U 41,45,47 oder 49 bis Haltestelle Kampstraße und steigen dort in die Linie U 43 oder 44 Richtung Wickede/Westfalenhütte um. Sie fahren eine Station bis Haltestelle Reinoldikirche. Das ILS befindet sich in 200 Meter Entfernung auf der linken Seite des Brüderweges.

Mit dem PKW

Von der A1:
Aus Norden kommend am Kamener Kreuz auf die A2 in Richtung Oberhausen wechseln und von da aus weiter wie oben unter ‚von der A2‘ beschrieben.
Aus Süden kommend am Westhofener Kreuz auf die A45 in Richtung Dortmund wechseln und von da aus weiter wie oben unter ‚von der A45 aus Süden kommend‘ beschrieben.

Von der A2:
Über das Autobahnkreuz Dortmund-Nordost auf die B236 Richtung Dortmund/Schwerte fahren. Die erste Abfahrt in Richtung Dortmund-Eving (Walther-Kohlmann-Str.) nehmen und dem Straßenverlauf ca. 6,5 km folgen. Am Wallring links auf den Schwanenwall (B54) abbiegen. An der zweiten Ampel rechts in den Brüderweg abbiegen. Das Institutsgebäude befindet sich nach 60 Metern auf der rechten Seite.

Von der A40 / B1:
Von Westen kommend die Abfahrt zur B54 in Richtung Innenstadt nehmen. Am Wallring rechts auf den Ostwall (B54) abbiegen. An der 5. Ampel links in den Brüderweg abbiegen. Das Institutsgebäude befindet sich nach 60 Metern auf der rechten Seite.

Von Osten kommend die Abfahrt Märkische Straße in Richtung Innenstadt nehmen. Am Wallring rechts auf den Ostwall (B54) abbiegen. An der 5. Ampel links in den Brüderweg abbiegen. Das Institutsgebäude befindet sich nach 60 Metern auf der rechten Seite.

Von der A45:
Aus Süden kommend die Ausfahrt Dortmund-Süd auf die B54 in Richtung Dortmund nehmen. Nach ca. 9 km am Wallring rechts auf den Ostwall (B54) abbiegen. An der 5. Ampel links in den Brüderweg abbiegen. Das Institutsgebäude befindet sich nach 60 Metern auf der rechten Seite.

Aus Norden kommend die Ausfahrt Dortmund-Hafen auf die Mallinkrodtstraße in Richtung Dortmund-Innenstadt nehmen. Nach ca. 5,5 km an der Kreuzung mit der Leopoldstraße (B54) rechts abbiegen. Am Wallring links auf den Burgwall (B54) abbiegen. An der 4. Ampel rechts in den Brüderweg abbiegen. Das Institutsgebäude befindet sich nach 60 Metern auf der rechten Seite.

Kontaktformular





(* Pflichtfeld)

Bitte beachten Sie, dass die im Kontaktformular gemachten Angaben auf einem Teil ihres Weges per unverschlüsselter E-Mail über das Internet an das ILS übermittelt werden. Sie können sich auch per Post oder telefonisch mit dem ILS in Verbindung setzen.

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Klimawandel, internationale Migration und Urbanisierung

Ohne Zuwanderung fast überall Schrumpfung: Ergebnisse aus dem Projekt „Climate Change Impacts on Migration and Urbanization“ (IMPETUS) zeigen die Bedeutung der internationalen Migration für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Mehr…

Fachpublikation

Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden