ILS-Bibliothek

//ILS-Bibliothek
ILS-Bibliothek2019-05-31T10:05:00+02:00

© JRF e. V.

Bibliothek

Die ILS-Bibliothek mit mehr als 45.000 Bänden und ca. 120 aktuellen Zeitschriften ist eine der größten Raumplanungsbibliotheken in Deutschland. Es handelt sich um eine Präsenzbibliothek. Ihre Nutzung durch die Fachöffentlichkeit ist im Rahmen der Öffnungszeiten gerne gesehen.

Schwerpunktthemen:
Grundlagenliteratur zur räumlichen Entwicklung und Planung, Metropolisierung, Suburbanisierung, Regionalisierung, Mobilitätsverhalten, zur sozialräumlichen Dynamik und gesellschaftlichen Integration, Baubeständen und Siedlungsstrukturen. Weitere thematische Schwerpunkte richten sich nach dem aktuellen Forschungsprogramm des ILS.

Kontakt

ILS gGmbH
– Bibliothek –
Brüderweg 22 – 24
44135 Dortmund

Tel. +49 (0)231 90 51 -161, -162
Fax +49 (0)231 9051-155
E-Mail: bibliothek@ils-forschung.de

Postadresse

Postfach 10 17 64
44017 Dortmund

Servicezeiten

Montag – Donnerstag, 09:00 – 15:30 Uhr
Freitag, 09:00 – 12:30 Uhr

Benutzerordnung

Benutzerordnung der ILS Bibliothek (PDF-Datei, 169 kB)

Ansprechpartnerin

Annika Dannemann
Telefon: +49 (0)231 9051-162
E-Mail: Annika.Dannemann@ils-forschung.de

Veranstaltung

Das ILS lädt zum siebten Treffen des Netzwerks „Räumliche Aspekte von Flucht, Zuwanderung und Integration“ ein. Am 18. Oktober werden aktuelle Forschungsergebnisse und -projekte aus diesem Themenfeld in Dortmund diskutiert.
Mehr…

Veranstaltung

GIAGEM: The Role of Green Innovation Areas in Revitalizing German and Mexican Cities. Abschlussveranstaltung am 12. und 13. September 2019 in Kaiserslautern.
mehr…

Pressemitteilung

Wie junge Menschen ihre Stadt gestalten
Was können lokale Initiativen zur Stärkung und zum Zusammenhalt von Regionen und Städten in der EU beitragen? Innerhalb des EU-Projekts RELOCAL erforschte das ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des ILS konkret bei der Jugendinitiative Second Attempt aus Görlitz. Die Fallstudie ist nun erschienen. Mehr…

Weitere Meldungen laden