ILS-Bibliothek2020-03-24T09:18:34+01:00

© JRF e. V.

Bibliothek

Die ILS-Bibliothek mit mehr als 45.000 Bänden und ca. 120 aktuellen Zeitschriften ist eine der größten Raumplanungsbibliotheken in Deutschland. Es handelt sich um eine Präsenzbibliothek. Ihre Nutzung durch die Fachöffentlichkeit ist im Rahmen der Öffnungszeiten gerne gesehen.

Schwerpunktthemen:
Grundlagenliteratur zur räumlichen Entwicklung und Planung, Metropolisierung, Suburbanisierung, Regionalisierung, Mobilitätsverhalten, zur sozialräumlichen Dynamik und gesellschaftlichen Integration, Baubeständen und Siedlungsstrukturen. Weitere thematische Schwerpunkte richten sich nach dem aktuellen Forschungsprogramm des ILS.

Kontakt

ILS gGmbH
– Bibliothek –
Brüderweg 22 – 24
44135 Dortmund

Tel. +49 (0)231 90 51 -161, -162
Fax +49 (0)231 9051-155
E-Mail: bibliothek@ils-forschung.de

Postadresse

Postfach 10 17 64
44017 Dortmund

Servicezeiten

Auswirkungen des Corona-Virus: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bleibt die Bibliothek zunächst bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen unsere Bibliothekarin über den angegebenen E-Mail-Kontakt.

 
Montag – Donnerstag, 09:00 – 15:30 Uhr
Freitag, 09:00 – 12:30 Uhr

Benutzerordnung

Benutzerordnung der ILS Bibliothek (PDF-Datei, 169 kB)

Ansprechpartnerin

Annika Dannemann
Telefon: +49 (0)231 9051-162
E-Mail: Annika.Dannemann@ils-forschung.de

Neues ILS-Working Paper

Mittleren Städten wird eine besondere Rolle als Stabilitätsanker und Wachstumsmotor in ländlichen Räumen zugesprochen. Frank Osterhage und Stefan Siedentop untersuchen im vorliegenden Working Paper, welche strukturelle Bedeutung mittlere Städte für die Entwicklung ländlicher Räume in Baden-Württemberg aufweisen. Mehr…

Studie und Interview veröffentlicht

Im Auftrag der ZEIT-Stiftung haben ILS-Direktor Prof. Dr. Stefan Siedentop und ILS-Wissenschaftler Peter Stroms eine Studie erarbeitet, die die Beziehungen zwischen Städten und ländlichen Räumen analysiert. Zentrale Ergebnisse erläutert Stefan Siedentop auch in einem Interview. Mehr…

Fachpublikation

Siedentop, Stefan; Stroms, Peter (2021): Stadt und Land: gleichwertig, polarisiert, vielfältig. Eine Metastudie zu Stadt-Land-Beziehungen im Auftrag der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius (Hrsg.). Hamburg. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Veranstaltung

Jahreskonferenz der AESOP-Themengruppe „ETHICS, VALUES & PLANNING“ zu „Operationalizing the Just City“ am 24. und 25. Februar 2022 in Dortmund und digital. Mehr…

Stellenausschreibung

Die Bereiche „Transfer und Transformation“ und „Geoinformation und Monitoring“ des ILS suchen zur Mitarbeit bei der interaktiven Aufbereitung von Forschungsinhalten des Instituts eine studentische Hilfskraft. Die komplette Ausschreibung finden Sie hier.