Arbeiten im ILS

Home/Das ILS/Arbeiten im ILS
Arbeiten im ILS2019-11-07T16:07:22+01:00

© ILS / Roland Fechter

Arbeiten im ILS

Das ILS ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt das ILS Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

Das Institut verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern nach der Grundlage des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplans. Bewerbungen von Frauen sind für Bereiche, in denen sie unterrepräsentiert sind, besonders gewünscht.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen des Instituts sowie Informationen zu Praktika.

Stellenausschreibungen

Der Bereich „Geoinformation und Monitoring“ sucht zur Mitarbeit in der Projektarbeit und allgemeinen Aufgaben am Standort Dortmund ab dem 01.02.2020 einen

Geodatenmanager und GIS-Administrator (m/w/d).

Es ist ein Arbeitsumfang von 40 Wochenstunden in unbefristeter Anstellung vorgesehen. Die Vergütung orientiert sich an der Entgeltgruppe 12 des TV-L.

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Die Forschungsgruppe S „Sozialraum Stadt“ des ILS sucht – vorbehaltlich einer Förderzusage – für die Mitarbeit im drittmittelgefördertem EU-Forschungsprojekt „EMpowerment through liquid Integration of Migrant Youth in vulnerable conditions (MIMY)” ab dem 01.02.2020 einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (Doktorand) (m/w/d)

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Wochenstunden und ist befristet bis zum 31.01.2023. Die Vergütung orientiert sich an der Entgeltgruppe 13 des TV-L.

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Der kaufmännische Bereich des ILS sucht ab dem 01.01.2020 eine

studentische Hilfskraft (m/w/d)

Die Stelle hat einen Umfang von 12 Wochenstunden und ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020. Eine Verlängerung ist möglich.

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Wie grün sind deutsche Städte?

Ein Fernerkundungsprojekt erfasst Daten zur urbanen Grünausstattung. Das ILS ist beim Monitoring des Stadtgrüns mit dabei.
Mehr…

Veranstaltung

Colloquium Series 2019/2020, Talk 3: Adapt or Perish: the need for complexity-sensitive planning, 26. November 2019, ILS, Dortmund.
Mehr…

Fachpublikation

Henger, Ralph; Daniel, Sarah; Schier, Michael; Blecken,Lutke; Fahrenkrug, Katrin; Melzer, Michael; Bizer, Kilian; Meub, Lukas; Proeger, Till; Gutsche, Jens-Martin; Tack, Achim; Ferber, Uwe; Schmidt,  Tom; Siedentop, Stefan; Straub, Tim; Kranz, Tobias; Weinhardt, Christof (2019): Modellversuch Flächenzertifikatehandel. Realitätsnahes Planspiel zur Erprobung eines überregionalen Handelssystems mit Flächenausweisungs­zertifikaten für eine begrenzte Anzahl ausgewählter Kommunen. Herausgegeben vom Umweltbundesamt. Dessau-Roßlau = Texte 116/2019. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden