National2021-08-24T12:48:13+02:00

Nationale Netzwerk

Besondere Bedeutung für unsere Forschung im nationalen Kontext haben die Kooperationsbeziehungen mit den regional ansässigen Universitäten. Seit langem bestehen institutionelle Kooperationsverträge mit der TU Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum, der Universität Bonn, der Universität Münster und der RWTH Aachen. Zusätzlich zu der engen Zusammenarbeit in Forschung, Lehre und bei der Nachwuchsförderung konnten mit der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund und den Fakultäten Architektur und Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen drei gemeinsame Berufungen realisiert werden. Darüber hinaus ist das ILS aktiv im Kompetenzfeld Metropolenforschung der Universitätsallianz Ruhr.
Im Rahmen der raumwissenschaftlichen Netzwerke und Themenfelder ist der fachliche Austausch mit den sechs raumwissenschaftlichen Instituten der Leibniz-Gemeinschaft (Leibniz R) von besonderer Bedeutung, um raumwissenschaftliche Kompetenzen national sichtbar zu machen und synergetisch zu bündeln.

Nationale Fach- und Vernetzungsplattform:

© DEPOMM e. V.
Deutsche Plattform für Mobilitätsmanagement (DEPOMM) e.V.
www.depomm-ev.de

Neues ILS-Working Paper

Mittleren Städten wird eine besondere Rolle als Stabilitätsanker und Wachstumsmotor in ländlichen Räumen zugesprochen. Frank Osterhage und Stefan Siedentop untersuchen im vorliegenden Working Paper, welche strukturelle Bedeutung mittlere Städte für die Entwicklung ländlicher Räume in Baden-Württemberg aufweisen. Mehr…

Studie und Interview veröffentlicht

Im Auftrag der ZEIT-Stiftung haben ILS-Direktor Prof. Dr. Stefan Siedentop und ILS-Wissenschaftler Peter Stroms eine Studie erarbeitet, die die Beziehungen zwischen Städten und ländlichen Räumen analysiert. Zentrale Ergebnisse erläutert Stefan Siedentop auch in einem Interview. Mehr…

Fachpublikation

Siedentop, Stefan; Stroms, Peter (2021): Stadt und Land: gleichwertig, polarisiert, vielfältig. Eine Metastudie zu Stadt-Land-Beziehungen im Auftrag der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius (Hrsg.). Hamburg. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Veranstaltung

Jahreskonferenz der AESOP-Themengruppe „ETHICS, VALUES & PLANNING“ zu „Operationalizing the Just City“ am 24. und 25. Februar 2022 in Dortmund und digital. Mehr…

Stellenausschreibung

Die Bereiche „Transfer und Transformation“ und „Geoinformation und Monitoring“ des ILS suchen zur Mitarbeit bei der interaktiven Aufbereitung von Forschungsinhalten des Instituts eine studentische Hilfskraft. Die komplette Ausschreibung finden Sie hier.