National

Home/Netzwerk/National
National2019-05-24T11:58:39+02:00

Nationale Netzwerk

Besondere Bedeutung für unsere Forschung im nationalen Kontext haben die Kooperationsbeziehungen mit den regional ansässigen Universitäten. Seit langem bestehen institutionelle Kooperationsverträge mit der TU Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum, der Universität Bonn, der Universität Münster und der RWTH Aachen. Zusätzlich zu der engen Zusammenarbeit in Forschung, Lehre und bei der Nachwuchsförderung konnten mit der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund und den Fakultäten Architektur und Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen drei gemeinsame Berufungen realisiert werden. Darüber hinaus ist das ILS aktiv im Kompetenzfeld Metropolenforschung der Universitätsallianz Ruhr.
Im Rahmen der raumwissenschaftlichen Netzwerke und Themenfelder ist der fachliche Austausch mit den vier raumwissenschaftlichen Instituten der Leibniz-Gemeinschaft (5R-Netzwerk) und den raumwissenschaftlichen Instituten im bundesweiten Kontext (11-R-Netzwerk) zentral, um raumwissenschaftliche Kompetenzen national sichtbar zu machen und synergetisch zu bündeln.

Nationale Fach- und Vernetzungsplattform:

© DEPOMM e. V.
Deutsche Plattform für Mobilitätsmanagement (DEPOMM) e.V.
www.depomm.de

Veranstaltung

Städtebauliches Kolloquium Winter 2019/2020 am 10. Dezember 2019 im Hörsaalgebäude HKW 1, RWTH Aachen.
Mehr…

Veranstaltung

Akteure & Kooperationen – wie gelingt ein regionaler Ausgleich von Nutzen und Lasten der Siedlungsentwicklung? Städtebauliches Kolloquium Winter 2019/2020 am 17. Dezember 2019 im Rudolf Chaudoire Pavillon, TU Dortmund, unter anderem mit Ergebnissen aus dem Projekt NEILA.
Mehr…

Arm und doch integriert?

Ein Forschungsprojekt hat soziale Netzwerke in benachteiligten Stadtteilen untersucht. Ein Ergebnis: Auch einkommensarme Bewohnerinnen und Bewohner können auf ein ausgeprägtes Unterstützungsnetzwerk zurückgreifen. Der Abschlussbericht des Projekts „Soziale Integration im Quartier“ ist nun erschienen.
Mehr…

Call for Papers and Participation

für den wissenschaftlichen Workshop „Airbnbing the city – effects of the global access to local housing”. Frist ist der 8. Dezember 2019.
Mehr…

Weitere Meldungen laden