National

National2019-05-24T11:58:39+02:00

Nationale Netzwerk

Besondere Bedeutung für unsere Forschung im nationalen Kontext haben die Kooperationsbeziehungen mit den regional ansässigen Universitäten. Seit langem bestehen institutionelle Kooperationsverträge mit der TU Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum, der Universität Bonn, der Universität Münster und der RWTH Aachen. Zusätzlich zu der engen Zusammenarbeit in Forschung, Lehre und bei der Nachwuchsförderung konnten mit der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund und den Fakultäten Architektur und Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen drei gemeinsame Berufungen realisiert werden. Darüber hinaus ist das ILS aktiv im Kompetenzfeld Metropolenforschung der Universitätsallianz Ruhr.
Im Rahmen der raumwissenschaftlichen Netzwerke und Themenfelder ist der fachliche Austausch mit den vier raumwissenschaftlichen Instituten der Leibniz-Gemeinschaft (5R-Netzwerk) und den raumwissenschaftlichen Instituten im bundesweiten Kontext (11-R-Netzwerk) zentral, um raumwissenschaftliche Kompetenzen national sichtbar zu machen und synergetisch zu bündeln.

Nationale Fach- und Vernetzungsplattform:

© DEPOMM e. V.
Deutsche Plattform für Mobilitätsmanagement (DEPOMM) e.V.
www.depomm.de

Veranstaltung

Colloquium Series 2019/2020, Talk 2: „Impact of the Sharing Economy on Local Housing Markets“, 29. Oktober 2019, ILS, Dortmund.
Mehr…

Pressemitteilung

In Kommunalen Laboren sozialer Innovation (KoSI-Labs) werden neue Konzepte für Kommunen entwickelt, um strukturelle Herausforderungen zu bewältigen. Wie erfolgreiche Kooperation in diesen Innovationslaboren gestaltet werden sollte und verstetigt werden kann, hat ein Forschungsverbund untersucht.
Mehr…

Call for Papers

für das Annual Meeting of the American Association of Geographers vom 6. cis zum 10. April 2020 in Denver. Thema: „What about the people? Towards an understanding of perceived accessibilities“. Frist: 23. Oktober 2019.
Mehr…

Abschluss von DoNaPart

Reallabore schaffen niedrigschwellige Experimentierfelder für den Wandel im Quartier. Die Erfahrungen mit diesem Ansatz im Dortmunder Stadtteil Westerfilde-Bodelschwingh sowie in anderen Reallaboren wurden am vergangenen Freitag auf der Abschlusstagung des Projekts DoNaPart diskutiert.
Mehr…

Weitere Meldungen laden