Regional

//Regional
Regional2019-05-24T11:59:28+02:00

Regionale Netzwerke

Das ILS ist Gründungsmitglied der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF). Die enge Verknüpfung von Grundlagenforschung und Anwendungsorientierung sowie der Anspruch inter- und transdisziplinär zu forschen, um im aktiven Dialog mit Politik, Fachpraxis und der Öffentlichkeit Wissen für aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen und Herausforderungen zu erarbeiten, sind der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft und dem ILS ein besonderes Anliegen.

Darüber hinaus beteiligt sich das ILS aktiv an interdisziplinären Fachaktivitäten im regionalen Maßstab. Dem Ruhrgebiet als (inter)nationalem Referenzraum für postindustrielle urbane Räume und Strukturwandel kommt dabei besondere Aufmerksamkeit zu. Zu unseren wichtigsten Kooperationsnetzwerken im regionalen Kontext zählen:

Regionale Fach- und Vernetzungsplattformen:

Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege
www.staedtebau-denkmalpflege.de

Transferstelle Mobilitätsmanagement
www.mobilitaetsmanagement.nrw.de

Die Regionalen in NRW
www.regionalen.nrw.de

Veranstaltung

Das ILS lädt zum siebten Treffen des Netzwerks „Räumliche Aspekte von Flucht, Zuwanderung und Integration“ ein. Am 18. Oktober werden aktuelle Forschungsergebnisse und -projekte aus diesem Themenfeld in Dortmund diskutiert.
Mehr…

Veranstaltung

GIAGEM: The Role of Green Innovation Areas in Revitalizing German and Mexican Cities. Abschlussveranstaltung am 12. und 13. September 2019 in Kaiserslautern.
mehr…

Pressemitteilung

Wie junge Menschen ihre Stadt gestalten
Was können lokale Initiativen zur Stärkung und zum Zusammenhalt von Regionen und Städten in der EU beitragen? Innerhalb des EU-Projekts RELOCAL erforschte das ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des ILS konkret bei der Jugendinitiative Second Attempt aus Görlitz. Die Fallstudie ist nun erschienen. Mehr…

Weitere Meldungen laden