ILS-TRENDS

ILS-TRENDS2019-06-18T17:35:18+02:00

© ILS / Roland Fechter

Fachpublikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Stichwortsuche:
Digitalmedien
Printmedien

ILS-TRENDS. Entwicklungen in NRW. Ausgabe 2/2008: Wohnstandortentscheidungen in der Stadtregion: das Beispiel "Bergisches Land"

Von Andrea Dittrich-Wesbuer u. Frank Osterhage. Hrsg.: ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH
Dortmund 2008, 8 S. mit zahlr. Abb. u. Kt.
Digital hier erhältlich (PDF-Grafik PDF-Datei, 864 KB)

Das Interesse an Wanderungsbewegungen und Wohnstandortentscheidungen von Haushalten hat in den letzten Jahren deutlich zu genommen. Ein wesentlicher Grund hierfür sind die mittlerweile spürbaren Folgen des demographischen Wandels. Angesichts vielerorts stagnierender oder rückläufiger Einwohnerzahlen verschärft sich der Wettbewerb insbesondere um junge, aktive Bevölkerungsgruppen. Um in diesem Wettbewerb bestehen zu können, ist das Wissen um die Wohnwünsche und Wohnbedürfnisse von Haushalten von großer Bedeutung.

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Demographischer Wandel und Wanderungen in der Stadtregion“ hat das ILS eine umfangreiche Untersuchung der Merkmale und Motive wandernder Haushalte im Raum „Bergisches Land“ vorgenommen.

Aus den Ergebnissen der 2005 und 2006 vorgenommenen Befragungen werden in dem Trendsheft die Anlässe der Wanderung und die Kriterien der Wohnstandortwahl aus unterschiedlichen Blickwinkeln vertieft dargestellt.


[« zurück]

Interkommunales Projekt NEILA

Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker haben sich in Sankt Augustin zum interkommunalen Projekt NEILA ausgetauscht. Das Projekt NEILA setzt sich zum Ziel, die Siedlungsentwicklung in der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler gemeinsam und nachhaltig zu gestalten. Mehr…

Pressemitteilung

Auf der Internetseite www.ils-stadtregionen.de können Nutzerinnen und Nutzer ab sofort online Informationen zu 33 deutschen Städten und ihrem Umland abrufen. Das ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung stellt damit seine Daten aus dem institutseigenen Monitoring StadtRegionen digital aufbereitet zur Verfügung. Mehr…

Deutscher Verkehrsplanungspreis 2020

Die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL e. V. lobt in Kooperation mit dem ökologischen Verkehrsclub VCD 2020 zum sechsten Mal den Deutschen Verkehrsplanungspreis aus. Eingereicht werden können Beiträge zum Thema „Vom Parkraum zum Freiraum – Projekte und Konzepte zur Verkehrswende im öffentlichen Raum“. Mehr…

Fachpublikation

Hunecke, Marcel; Groth, Sören; Wittowsky, Dirk (2020): Young social milieus and multimodality: Interrelations of travel behaviours and psychographic characteristics. In: Mobilities, online first March 5, 2020. doi: 10.1080/17450101­.20­20.1732099. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachmagazin: Alter(n) und Klima

Wie gelingt das Altern in der Stadt von morgen angesichts des Klimawandels? Gemeinsam mit der Interdisziplinären Alternswissenschaft (IAW) der Goethe-Universität Frankfurt a.M. gibt das ILS den Schwerpunkt „Alter(n) und Klima“ im Fachmagazin ProAlter heraus. In der Ausgabe werden aktuelle Forschungsergebnisse aus verschiedenen Disziplinen für Praktikerinnen und Praktikern aufbereitet. Mehr…

Weitere Meldungen laden