Home/Veranstaltungen

Veranstaltungen

Zusammenhalt hoch drei: Ergebnisse der Befragungen werden vorgestellt

In dem Projekt „Zusammenhalt hoch drei“ untersuchen wir gemeinsam mit der Stadt Erkelenz und dem Zweckverband LANDFOLGE Garzweiler den sozialen Zusammenhalt in Ortschaften im Rheinischen Braunkohlerevier. Von Mitte September bis Mitte Oktober wurde dazu eine Befragung in ausgewählten Dörfern (Tagebauranddörfer und Umsiedlungsstandorte) durchgeführt. Die Ergebnisse werden am 5. Dezember ab 18 Uhr in der Stadthalle in Erkelenz vorgestellt. Die Veranstaltung wird digital übertragen. Mehr…

Dortmunder Konferenz Raum- und Planungsforschung – Anmeldung möglich

Am 13. und 14. Februar 2023 findet die 6. DOKORP unter dem Titel „Wenn möglich, bitte wenden! Forschen und Planen für den Sustainability Turn“ an der TU Dortmund statt. Das Konferenzprogramm ist fertiggestellt und ab sofort ist eine Anmeldung möglich. Mehr…

Forum Stadtbaukultur „Wohnraum ist Stadtraum“

Unter der Überschrift „Wohnraum ist Stadtraum“ lenkt das Forum Stadtbaukultur am Montag, 28. November 2022 ab 19 Uhr den Blick auf das innerstädtische Wohnen in Dortmund. Die Veranstaltung findet im Baukunstarchiv NRW in Dortmund statt. Mehr…

Städtebauliches Kolloquium Winter 2022/23

„Grenzüberschreitung“ ist das Thema des städtebaulichen Kolloquiums im Wintersemester. Die zweite Veranstaltung findet am 15. November zum Thema „Grenzüberschreitende Projekte und Initiativen“ statt. Mehr…

Wohnen macht Stadt: Nachhaltige Quartiersentwicklung: klimagerecht und bezahlbar

Die nachhaltige und klimagerechte (Um-)Gestaltung von Wohnquartieren, die gleichzeitig bezahlbares Wohnen garantieren, gehört zu den zentralen Herausforderungen von Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung. Wie das sowohl bei Neubaumaßnahmen, wie auch im Bestand gelingen kann, wollen wir bei unserem digitalen Fachforum „Wohnen macht Stadt“ am 1. Dezember diskutieren. Die Anmeldung ist jetzt möglich. Mehr…

Auftakt des Fachforums „Wohnen macht Stadt“: Thema der digitalen Veranstaltung am 1. Dezember 2022 von 14 bis 17 Uhr ist „Wohnungswirtschaft und integrierte Stadterneuerung“. Mehr…