Anna-Lena van der Vlugt, M. Sc. Geographie

Studium der Geographie an der Ruhr-Universität Bochum.

Themenschwerpunkte:

  • Nachhaltige Quartiersentwicklung
  • Mobilität sozialer Gruppen
  • Erreichbarkeiten
  • Online-Handel, Verkehr und Stadtentwicklung

Kontakt:
Telefon: + 49 (0) 231 9051-261
E-Mail: anna-lena.vlugt@ils-forschung.de

Promotion

Titel der Doktorarbeit
Interaktion zwischen gebauter Umwelt, individuellen Einstellungen und Mobilitätsverhalten im urbanen Quartier (Arbeitstitel)

Betreuung
Prof. Dr. Joachim Scheiner, TU Dortmund, Fakultät Raumplanung, Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung

Publikationen

  • Altenburg, Sven; Esser, Klaus; Wittowsky, Dirk; Groth, Sören; Kienzler, Hans-Paul; Kurte, Judith; van der Vlugt, Anna-Lena (2018): Verkehrlich-städtebauliche Auswirkungen des Online-Handels. Wie können die zunehmenden Lieferverkehre in den Städten konfliktfrei abgewickelt werden? In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 70, H. 2, S. 24–27.
  • Albrecht, Janna; van der Vlugt, Anna-Lena; Welsch, Janina (2020): MobiliSta: Mobilitätsräume abseits der autogerechten Stadt. In: Dittrich-Wesbuer, Andrea; Zimmer-Hegmann, Ralf; Hübner, Florian (2020): Reallabore in der Stadtentwicklung – Erfahrungen mit einem neuen Forschungsformat. Dortmund, S. 10–11 = ILS-TRENDS 1/20.
  • Altenburg, Sven; Esser, Klaus; Wittowsky, Dirk; Kienzler, Hans-Paul; Kurte, Judith; Groth, Sören; van der Vlugt, Anna-Lena (2018): Verkehrlich-städtebauliche Auswirkungen des Online-Handels. Endbericht des ExWoSt-Projekts im Auftrag des Bundesinstituts für Bau- Stadt- und Raumforschung und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Bonn/Berlin.

Vorträge (Auswahl)

  • Walkability Assessment im urbanen Raum – Eine State of the Art Analyse und Anwendungsbeispiele zielgruppenspezifischer Messinstrumente (van der Vlugt, Anna-Lena; Welsch, Janina; Conrad, Kerstin; Schmitz, Julian; gemeinsam mit Otsuka, Noriko*; Penger, Susanne*; Fina, Stefan*; Gerten, Christian*). Vortrag im Rahmen der #GeoWoche2021 der deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), 06.10.2021, Videokonferenz.
  • Versorgung in ländlichen Räumen in Zeiten der Digitalisierung. Innovative Konzepte aus dem In- und Ausland und ihre Bedeutung für die Raumentwicklung (gemeinsam mit Wiegandt, Claus-C.; Antoni, Julian). Vortrag auf der 5. Dortmunder Konferenz Raum- und Planungsforschung „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel”, 17.02.2020, Dortmund.
  • Older adults experiences of mobility and falling in the outdoor environment (Curl, Angela; gemeinsam mit Fitt, Helen*; van der Vlugt, Anna-Lena*;Tomintz, Melanie*; Dionisio-McHugh, Rita*; Beere, Paul*). Vortrag im Rahmen des The Active Living and Environment Symposiums “Linking Transport, Health and Sustainability”, 14.02.2019, Dunedin, Neuseeland.
  • Perceived Accessibility and its Role in the Sustainable Transformation of Cities (gemeinsam mit Wittowsky, Dirk*; Curl, Angela*). Vortrag im Rahmen des The Active Living and Environment Symposiums “Linking Transport, Health and Sustainability”, 13.02.2019, Dunedin, Neuseeland.
  • Perceived accessibility as a key to understand individual mobility behavior? (gemeinsam mit Wittowsky, Dirk*). Vortrag auf dem AESOP Annual Congress 2018 „Making Space for Hope“, 11.07.2018, Göteborg, Schweden.
  • Fluch oder Segen – wie der Online-Handel den Verkehr und unsere Städte verändert (Wittowsky, Dirk; gemeinsam mit Groth, Sören*; van der Vlugt, Anna-Lena*). Vortrag im Rahmen des 10. Wissenschaftsforums Mobilität 2018 „Mobility in Times of Change – Past, Present, Future“, 07.06.2018, Duisburg.
  • Accessibility ≠ Accessibility: Subjective Perceptions in Accessibility Research (gemeinsam mit Wittowsky, Dirk). Vortrag auf dem Scientific Workshop: „Accessibility: Its Role in the Sustainable Transformation of Cities“ vom ILS Dortmund, 17.11.2017, Dortmund.
  • Accessibility in Urban Neighbourhoods – Subjective Perception and Objective Possibilities (gemeinsam mit Wittowsky, Dirk). Vortrag auf der REAL CORP 2017 „Panta Rhei – A World in Constant Motion“, 13.09.2017, Wien, Österreich.
  • Accessibility in Urban Neighbourhoods – Subjective Perception and Objective Possibilities (gemeinsam mit Wittowsky, Dirk*). Vortrag auf der Swiss Mobility Conference, 20.10.2016, Lausanne, Schweiz.
  • Erreichbarkeiten im urbanen Quartier. Vortrag im Rahmen der 7. Pegasus-Jahrestagung „Herausforderungen einer integrierten Mobilitäts- und Stadtplanung“, 30.09.2016, Stuttgart.
  • Digitalisierung und Nahversorgung: Innovative Konzepte für mehr Versorgungs- und Lebensqualität aus dem In- und Ausland (Osterhage, Frank; Wiegandt, Claus-C.; gemeinsam mit van der Vlugt, Anna-Lena*). Vortrag im Rahmen des NRW-Nahversorgungstags 2020, 12.02.2020, Schwerte.
Hochschule Gesundheit Bochum
(in Kooperation mit TU Dortmund, Ruhr-Universität Bochum, Universität Duisburg-Essen, Landeszentrum für Gesundheit, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Hochschule Bochum, Medecon Ruhr und ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung)