Raumbezogene Planung und Städtebau

Home/Das ILS/Organisation/Raumbezogene Planung und Städtebau
Raumbezogene Planung und Städtebau2019-11-07T12:54:45+01:00

© ILS / Jan Lassen

Raumbezogene Planung und Städtebau

Die Forschungsgruppe beschäftigt sich mit der prozessualen und baulichen Anpassungs- und Entwicklungsfähigkeit urbaner Räume. Die Kompetenzen der Forschungsgruppe liegen in den Bereichen

  • Planungssysteme, Planungsverfahren, Planungskulturen und Governance
  • Städtebauförderung, Wohnen und Wohnbestanderneuerung
  • Strategien und Instrumente des Siedlungsflächenmanagements

Stellvertr. Leitung

Teamassistenz

Jutta Nordholt
Telefon: + 49 (0) 231 9051-276
E-Mail: jutta.nordholt@ils-forschung.de

Christine Schrooten
Telefon: +49 (0) 241 4099 45-26
E-Mail: christine.schrooten@ils-forschung.de

Veranstaltung

Städtebauliches Kolloquium Winter 2019/2020 am 10. Dezember 2019 im Hörsaalgebäude HKW 1, RWTH Aachen.
Mehr…

Veranstaltung

Akteure & Kooperationen – wie gelingt ein regionaler Ausgleich von Nutzen und Lasten der Siedlungsentwicklung? Städtebauliches Kolloquium Winter 2019/2020 am 17. Dezember 2019 im Rudolf Chaudoire Pavillon, TU Dortmund, unter anderem mit Ergebnissen aus dem Projekt NEILA.
Mehr…

Arm und doch integriert?

Ein Forschungsprojekt hat soziale Netzwerke in benachteiligten Stadtteilen untersucht. Ein Ergebnis: Auch einkommensarme Bewohnerinnen und Bewohner können auf ein ausgeprägtes Unterstützungsnetzwerk zurückgreifen. Der Abschlussbericht des Projekts „Soziale Integration im Quartier“ ist nun erschienen.
Mehr…

Call for Papers and Participation

für den wissenschaftlichen Workshop „Airbnbing the city – effects of the global access to local housing”. Frist ist der 8. Dezember 2019.
Mehr…

Weitere Meldungen laden