ILS-TRENDS

ILS-TRENDS2019-06-18T17:35:18+02:00

© ILS / Roland Fechter

Fachpublikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Stichwortsuche:
Digitalmedien
Printmedien

ILS-TRENDS. Entwicklungen in NRW. Ausgabe 1/2007: Verkehrsverhalten sozialer Gruppen: Soziale Aspekte der Mobilität.

Von Herbert Kemming, Wolfgang Brinkmann u. Sophie Greger. Hrsg.: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS NRW)
Dortmund 2007, 8 S. mit zahlr. Abb. u. Kt.
Digital hier erhältlich (PDF-Grafik PDF-Datei, 2,0 MB)

Gesellschaftliche Teilhabechancen werden ganz wesentlich durch die Erreichbarkeit von Versorgungs- und Aktivitätsgelegenheiten sowie die Möglichkeiten von Ortsveränderungen, um diese tatsächlich wahrzunehmen, bestimmt. Insofern stellen das Fehlen entsprechender Angebote sowie Einschränkungen ihrer Erreichbarkeit Faktoren dar, die zu einer sozialen Ausgrenzung beitragen können. Die zunehmende Motorisierung der Bevölkerung in Verbindung mit einer auf den Motorisierten Individualverkehr (MIV) orientierten Siedlungsentwicklung kann dabei - verstärkt beispielsweise durch Konzentrationsprozesse im Versorgungssektor - für Bevölkerungsgruppen bzw. Personen, die nicht über einen Pkw verfügen, Ausgrenzungstendenzen verstärken.

Im Gegensatz etwa zu Großbritannien oder Frankreich erfährt dieser Zusammenhang in Deutschland nur geringe Aufmerksamkeit. Die vorliegende Ausgabe der Reihe TRENDS des ILS NRW stellt - auf Basis der Erhebung "Mobilität in Deutschland 2002" - Unterschiede bei Mobilitätsmöglichkeiten und Verkehrsverhalten sozioökonomischer Gruppen in Nordrhein-Westfalen dar, zunächst Führerscheinbesitz und Kfz-Verfügbarkeit nach Alter, Geschlecht und Einkommen, danach den Pkw-Besitz nach Haushaltsgröße, Nettoeinkommen und Lebensphasen sowie in regionaler Differenzierung und schließlich das Verkehrsverhalten nach Alter, Geschlecht und Einkommen.

 

Inhaltsverzeichnis

Mobilitätsmöglichkeiten

  • Führerscheinbesitz und Kfz-Verfügbarkeit
  • Pkw-Besitz
  • Regionale Differenzierung des Pkw-Besitzes
  • Zugang zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Verkehrsverhalten

  • Hauptverkehrsmittel
  • Fazit

Datengrundlagen


[« zurück]

ILS-Working Paper zu Corona

Die Forschungsgruppe Raumbezogene Planung und Städtebau des ILS hat ein Arbeitspapier zu den zentralen Herausforderungen für Städte und Regionen in der Corona-Pandemie vorgelegt. Mehr…

Fachpublikation

Heider, Bastian; Siedentop, Stefan (2020): Employment suburbanization in the 21st century: A comparison of German and US city regions. In: Cities, Vol. 104, Article 102802. doi: 10.1016/j.cities­.­2020.102802. (online first 28.05.2020) Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden