Veröffentlicht am: 15. Februar 2024

Wohnen macht Stadt – Inklusive und integrierte Quartiere

© AdobeStock_593629327

11. Juni 2024
14:00–17:15 Uhr
Dortmund

Im nächsten Fachforum beschäftigen wir uns mit „Inklusiven und integrierten Quartieren“. Wir gehen der Frage nach, wie Quartiere unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Bewohner*innen so (um-)gestaltet werden können, dass lebenswerte Umgebungen entstehen, die für alle zugänglich und nutzbar sind. Im Mittelpunkt soll dabei der Abbau von Barrieren und Hindernissen auf der baulichen und sozialräumlichen Ebene stehen. Dabei stehen insbesondere ältere Bevölkerungsgruppen und Menschen mit Behinderungen im Fokus. Gemeinsam diskutieren wir anhand von verschiedenen Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis, wie Inklusion in der Planungspraxis und Wohnungswirtschaft umgesetzt wird. Welche guten Ansätze und Fördermöglichkeiten gibt es bereits? Was können wir aus Praxisbeispielen lernen? Was sind die dringendsten Herausforderungen und Handlungsfelder?

Weitere Informationen zur Reihe „Wohnen macht Stadt“ finden Sie hier.

Programm

Das Programm folgt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Eveeno zu laden.

For opening the registration form, please klick on the green Button.

Inhalt laden

Flyer

PDF 1 MB
Download

Veranstalter

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung
Das Fachforum findet in Kooperation mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBD) statt.

Kontakt

Lorena Castillo
Telefon: +49 (0) 231 9051-242
E-Mail: lorena.castillo@ils-forschung.de

Ralf Zimmer Hegmann
Telefon: +49 (0) 231 9051-100
E-Mail: ralf.zimmer-hegmann@ils-forschung.de

Aktualisiert am: 27. März 2024