Eine zentrale Herausforderung unserer Zeit ist die Versorgung der wachsenden Bevölkerung mit Lebensmitteln. Besonders in urbanen Räumen sind neuartige Agrarsysteme gefragt, um dem Trend zu nachhaltigen, lokalen und qualitativ hochwertigen Produkten nachzukommen. SUSKULT ist ein Vorreiter auf diesem Gebiet und will die Produktion von Gemüse in einem urbanen Kreislauf entwickeln. Das BMBF-Verbundprojekt vereint Partner mit unterschiedlichen Schwerpunkten und der gemeinsamen Vision eines zukunftsfähigen Agrarsystems. Das ILS ist dabei verantwortlich für die Analyse und Abschätzung gesellschaftlicher und räumlicher Entwicklungstrends.

Die von Fraunhofer UMSICHT produzierte Podcast-Reihe „Aufn Käffken zur …“ lässt ab sofort die Beteiligten des Projekts zu Wort kommen. Einzelne Teilaspekte der SUSKULT-Vision und welche Auswirkungen diese auf unsere zukünftige Versorgungssituation haben werden in den kommenden Ausgaben des Podcasts thematisiert.
Der Podcast erscheint 14-tägig ab dem 28. Mai 2021 und kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.