ILS-JOURNAL

© ILS / Roland Fechter

Fachpublikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Stichwortsuche:
Digitalmedien
Printmedien

ILS-JOURNAL Nr. 3/2019

Hrsg.: ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH Dortmund 2019, 12 S.

ISSN: 1867-6790

Digital hier erhältlich (PDF-Grafik PDF-Datei, 10 MB)


Urbane Landwirtschaft liegt derzeit weltweit im Trend und gewann in den vergangenen Jahren auch in Deutschland zunehmend an Sichtbarkeit und Bedeutung. Als urbane Landwirtschaft wird die Nutzung von Land in Ballungsräumen oder deren Peripherien zum Anbau von Lebensmitteln verstanden. Die Nutzung ist eng mit dem sozialen Miteinander und den ökologischen und wirtschaftlichen Kreisläufen der Stadt verbunden.

Im Horizon 2020 Projekt „FoodE – Food System in European Cities“ wird das ILS ab Anfang nächsten Jahres der Fragestellung nachgehen, wie die regionale und lokale Nahrungsmittelproduktion gestärkt werden kann. Der auf „Citizen Science“ basierende Forschungsansatz wird ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der an der lokalen Nahrungsmittelproduktion beteiligten Akteure ermöglichen und dazu beitragen, nachhaltige, bürgerorientierte Ernährungssysteme zu entwickeln. In dieser Ausgabe des ILS-JOURNALS geben wir Ihnen schwerpunktmäßig einen Überblick über unsere aktuellen Projekte, die sich mit urbaner Landwirtschaft beschäftigen.


[« zurück]