Start » Das ILS » Beschäftigte » Mitarbeiter - Cornelia Tippel
Aktuelle Meldungen
PRESSEMITTEILUNG
Das ILS wird zum dritten Mal im Auditierungverfahren „berufundfamilie“ für eine familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand Mitte Juni 2017 in Berlin statt.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Fox-Kämper, Runrid; Wesener, Andreas; Münderlein, Daniel; Sondermann, Martin; McWilliam, Wendy; Kirk, Nick (2017): Urban Community Gardens: An Evaluation of Governance Approaches and Related Enablers and Barriers at Different Development Stages. In: Landscape and Urban Planning, online first. doi:10.1016/j.landurbplan. 2017.06.023.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
SAVE THE DATE
20. Konferenz für Planerinnen und Planer NRW: „Druck auf die Fläche – Suche nach neuen Antworten“, 20. Oktober 2017, Rathaus Dortmund.
SAVE THE DATE
Der LVE veranstaltet zusammen mit der Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft sowie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Konferenz "Science2Power - Welche Forschung benötigen wir für die Energiewende?", 08./09. September 2017, Berlin.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Groth, Sören; Hebsaker, Jakob; Pohl, Lucas (2017): Kunst des Gehens – Taktiken im Ort des Automobils. In: s u b \ u r b a n – Zeitschrift für kritische Stadtforschung, Jg. 5, H. 1/2, S. 257–266.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
PRESSEMITTEILUNG
Viele wollen zurück aufs Land.
Seit der Jahrtausendwende ist bundesweit jeder fünfte Abgewanderte in seinen Heimatkreis zurückgekehrt.
mehr...
JURY-PREIS
Caroline Baumgart und Stefan Kaup haben den Jury-Preis der Association of Geographic Information Laboratories in Europe (AGILE) in Wageningen gewonnen. Das Poster „Design of a multi-thematic small-scale community data panel“ zeigt die methodische Herangehensweise des ILS-Kommunalpanels.
VERANSTALTUNG
11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik „10 Jahre Leipzig-Charta — für eine nachhaltige europäische Stadt“, 12.-14. Juni 2017 in Hamburg. Der diesjährige Bundeskongress wird vom ILS fachlich begleitet.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Berger, Christian; Rosentreter, Johannes; Voltersen, Michael; Baumgart, Caroline; Hese, Sören; Schmullius, Christiane (2017): Spatio-Temporal Analysis of the Relationship between 2D/3D Urban Site Characteristics and Land Surface Temperature. In: Remote Sensing of Environment Jg. 193, S. 225‒243.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-JOURNAL. Ausgabe 1/2017: „Wandel urbaner Mobilitäten – Herausforderungen für die raumwissenschaftliche Mobilitätsforschung“.
mehr...
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 1/2017: Der regionale Wohnungsmarkt der Stadt Aachen: grenzenlos oder begrenzt?
mehr...
FACHPUBLIKATION
Tippel, Cornelia; Plöger, Jörg; Becker, Anna (2017): ‘I Don’t Care About the City’ – The Role of Connections in Job-Related Mobility Decisions of Skilled Professionals.. In: Regional Studies, Regional Science, Jg. 4, H. 1, S. 94–108.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
NETZWERKFORSCHUNG
Am 4. Mai 2017 erfolgte die Gründung der Deutschen Gesellschaft für Netzwerkforschung (DGNet). Bettina Lelong wurde in den Vorstand gewählt.
mehr...
PROJEKTWEBSEITE
1. Werkstatt des "KoSI-Lab"-Projekts ‒ Einführung in Kommunale Labore sozialer Innovation, am 27. Juni 2017 im ILS in Dortmund. PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Weitkamp, Alexandra; Köhler, Tine; Ortner, Andreas (2017): Bodenwertermittlung – Eine automatisierbare Aufgabe? In: Flächenmanagement und Bodenordnung, H. 1. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Nadler, Robert (2017): Plug&Play Places: Zur subjektiven Standardisierung von Orten in multilokalen Lebenswelten. In: Berichte. Geographie und Landeskunde 2017, Jg. 2015, Bd. 89, H. 4, S. 337-354.
FACHPUBLIKATION
Lelong, Bettina; Nagel, Melanie (2017): Stadtpolitik aus der Netzwerkperspektive. Analysen urbaner Politikprozesse in Hamburg, Mönchengladbach und Stuttgart..
In: RaumPlanung 189, H. 1 − 2017, S. 15−21.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier hier.
FACHPUBLIKATION
Mell, Ian; Allin, Simone; Reimer, Mario; Wilker, Jost (2017): Strategic green infrastructure planning in Germany and the UK: a transnational evaluation of the evolution of urban greening policy and practice. In: International Planing Studies, published online 15. Feb. 2017, S. 1-17. Weitere Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Taubenböck, Hannes; Standfuß, Ines; Wurm, Michael; Krehl, Angelika; Siedentop, Stefan (2017): Measuring morphological polycentricity - A comparative analysis of urban mass concentrations using remote sensing data.
In: Computers, Environment and Urban Systems, Jg. 64, S. 42–56.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier hier.
CALL FOR PAPERS
Land- und Immobilienmanagement – neue Herausforderungen in schrumpfenden und wachsenden Städten und Regionen. Schwerpunktheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“
Deadline: 31.08.2017 PDF-Datei
mehr...
JOHANNES-RAU-
FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT

Hier finden Sie alles über die JRF, die Institute, die Leitthemen, aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise.
mehr...
w e i t e r e  M e l d u n g e n . . .

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Cornelia Tippel, Dipl.-Ing. Raumplanung
Cornelia Tippel, Dipl.-Ing. Raumplanung Studium der Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund

Themenschwerpunkte:
  • Veränderungen der Arbeitswelt und räumliche Implikationen
  • Multilokalität und mobile Lebensformen
  • Demografischer Wandel und gesundheitliche Versorgung
Kontakt:
Telefon: + 49 (0) 231 9051-250
E-Mail: cornelia.tippel@ils-forschung.de

Publikationen
  • Tippel, Cornelia; Plöger, Jörg; Becker, Anna (2017): ‘I Don’t Care About the City’ – The Role of Connections in Job-Related Mobility Decisions of Skilled Professionals. In: Regional Studies, Regional Science, Jg. 4, H. 1, S. 94–108. doi:10.1080/21681376.2017.1315611.
  • Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.) (2016): Multilokale Lebensführung und räumliche Entwicklungen. Hannover = Positionspapier aus der ARL, Nr. 104.
  • Gerling, Vera; Gieseking, Anja; Tippel, Cornelia (2015): Fallstudie Kirchhundem. Versorgungsrisiken und Lösungsansätze. In: Jeschke, Sabina; Richert, Anja; Hees, Frank; Jooß, Claudia (Hrsg.): Exploring Demographics. Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel. Wiesbaden, S. 607−617.
  • Goldmann, Monika; Kemna, Kirsten; Maylandt, Jens; Meschkutat, Bärbel; Tippel, Cornelia; Urner, Kai; Gerling, Vera; Gieseking, Anja (2015): Perspektiven für die gesundheitliche und pflegerische Versorgung in Südwestfalen. Roadmap und Memorandum. Dortmund.
  • Maylandt, Jens; Tippel, Cornelia (2016): Kooperation und Vernetzung als institutionelle Logik für die gesundheitliche und pflegerische Versorgung in Südwestfalen. In: Becke, Guido; Bleses, Peter; Frerichs, Frerich; Goldmann, Monika; Hinding; Barbara; Schweer, Martin (Hrsg.): Zusammen - Arbeit – Gestalten. Soziale Innovationen in sozialen und gesundheitsbezogenen Dienstleistungen. Wiesbaden, S. 35−51.
  • Schier, Michaela; Hilti, Nicola; Schad, Helmut; Tippel, Cornelia; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Monz, Anna (2015): Residential Multi-Locality Studies – The Added Value for Research on Families and Second Homes. In: Tijdschrift voor Economische en Sociale Geografie, Jg. 106, Heft 4, S. 439−452.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Eichhorn, Sebastian; Tippel, Cornelia (2014): Relevanz multilokaler Phänomene in der Stadtentwicklung. Ergebnisse aus Expertenbefragungen in Nordrhein-Westfalen. In: Hamman, Philippe; Blanc, Maurice; Duchêne-Lacroix, Cédric; Freytag, Tim; Kramer, Caroline (Hrsg.): Les mobilités résidentielles à l'aune de la multilocalité. Strasbourg, S. 357−375.
  • Tippel, Cornelia; Becker, Ruth (2012): Akademische Nomadinnen? Zum Umgang mit Mobilitätserfordernissen in akademischen Karrieren von Frauen. In: Beaufaÿs, Sandra; Engels, Anita; Kahlert, Heike (Hrsg.): Einfach Spitze? Neue Geschlechterperspektiven auf Karrieren in der Wissenschaft. Frankfurt/New York, S. 204−230.
  • Becker, Ruth; Hilf, Ellen; Lien, Shih-cheng; Köhler, Kerstin; Meschkutat, Bärbel; Reuschke, Darja; Tippel, Cornelia (2010): Bleiben oder gehen? Räumliche Mobilität in verschiedenen Lebensformen und Arbeitswelten. In: Cornelißen, Waltraud; Rusconi, Alessandra; Becker, Ruth (Hrsg.): Berufliche Karrieren von Frauen. Hürdenläufe in Partnerschaft und Arbeitswelt. Wiesbaden, S. 21−63.

Vorträge
  • Roadmap zur gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung in Südwestfalen. Ergebnisse und Handlungsansätze für Kommunen aus dem Projekt StrateG!N. Vortrag auf der Sitzung des Regionalrats Arnsberg, 10.12.2015, Arnsberg.
  • Housing between home and accommodation? Strategies and perceptions of temporary migration for job reasons in Frankfurt, Germany. Vortrag auf der Konferenz „Multilocality in the Global South and North: Factors, features and policy implications“, 18.09.2014, Dortmund.
  • Akademische Nomadinnen? Strategien von Frauen im Umgang mit Mobilitätsanforderungen im Wissenschaftssystem. Vortrag auf dem Netzwerkabend COMTiN an der Universität Magdeburg, 17.07.2014, Magdeburg.
  • Mobile and Multi-local Lifestyles and their Significance for Housing, Neighbourhoods and Local Governance (gemeinsam mit Dittrich-Wesbuer, Andrea). Vortrag auf dem Congress der Association of European Schools of Planning (AESOP) „From control to co-evolution”, 10.07.2014, Utrecht, Niederlande.
  • Demografiesensible Gesundheitsversorgung − Innovative Strategien durch Vernetzung. Vortrag auf der Fachtagung „Gesichter in der Pflege“, 30.01.2014, Dortmund.
  • Relevanz multilokaler Phänomene in der Stadtentwicklung – Ergebnisse aus Expertenbefragungen in NRW (gemeinsam mit Andrea Dittrich-Wesbuer). Vortrag im Rahmen des Workshops „Multilokale Residenzialität“ der Universität Basel, 11.09.2013, Basel, Schweiz.
  • Von Berufsanfängern und Beratern – Beruflich multilokal Wohnende und soziale Ungleichheit. Vortrag auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie (SGS) „Ungleichheit und Integration in der Krise“, 27.06.2013, Bern, Schweiz.
  • Regionale Vernetzung in der Gesundheitsversorgung als Soziale Innovation (gemeinsam mit Maylandt, Jens). Vortrag auf dem Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) „Chancen durch Arbeits-, Produkt- und Systemgestaltung − Zukunftsfähigkeit für Produktions- und Dienstleistungsunternehmen“, 28.02.2013, Krefeld.
  • Berufliche und räumliche Mobilität von Frauen in verschiedenen Lebensformen. Vortrag auf der Konferenz „Berufliche Karrieren von Frauen − Hürdenläufe in Partnerschaft und Arbeitswelt“, 28.10.2010, Garching bei München.
  • Räumliche Mobilität und Berufsverläufe (gemeinsam mit Reuschke, Darja). Vortrag auf der Fachtagung „Wissenschaft und Geschlecht – Karrieren und Barrieren auf dem Weg an die Spitze“, 18.02.2010, Hamburg.

Lehre
Technische Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung
  • Was kommt nach der Industrie? Wohnen und Arbeiten auf der Zeche Lohberg in Dinslaken (Studienprojekt; gemeinsam mit Mägdefrau, Nadine), WiSe 2015/2016, SoSe 2016

Gremienarbeit/Guachtertätigkeiten/Mitgliedschaften in Jurys
  • Geschäftsführerin des Arbeitskreises „Multilokale Lebensführung und räumliche Entwicklungen“ der ARL − Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Leibniz-Forum für Raumwissenschaften


[« zurück]