Start » Das ILS » Beschäftigte » Mitarbeiter - Dr. Heike Hanhörster
Aktuelle Meldungen
VERANSTALTUNG
Neue Ideen finden Stadt! Neue Kooperationen von Kommune, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Forschung für soziale Innovation.
mehr...
SAVE THE DATE
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2019: „Anker im Raum? Klein- und Mittelstädte in strukturschwachen Regionen“.
mehr...
ILS-NEWSLETTER
Die Dezemberausgabe des ILS-Newsletters ist erschienen. PDF-Datei
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Ein kurzes Video erläutert die Funktionen von Ankunftsräumen für die sozialräumliche Quartiersintegration.
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Wie Städte mit steigendem Wachstumsdruck umgehen, erklärt ein kurzes Video.
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Arbeit und Mobilität – was bedeutet es für städtisches Leben und die Politik, wenn Menschen nur noch temporär anwesend sind?
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Re- und Suburbanisierung? Zusammenhänge räumlicher Entwicklungstrends werden hier erläutert.
mehr...
PRESSEMITTEILUNG
Verbessertes Siedlungsflächenmonitoring durch satellitengestützte Raumbeobachtung. PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Osterhage, Frank (2018): The End of Reurbanisation? Phases of Concentration and Deconcentration in Migratory Movements in North Rhine-Westphalia. In: Comparative Population Studies, Vol. 43, pp. 131–156. doi: 10.12765/CPoS-2018-10en.
FACHPUBLIKATION
Ahlmeyer, Florian; Wittowsky, Dirk (2018): Was brauchen wir in ländlichen Räumen? Erreichbarkeitsmodellierung als strategischer Ansatz der regionalen Standort- und Verkehrsplanung.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, online first, S. 1–20. doi: 10.1007/s13147-018-0558-8.
SAVE THE DATE
„Daseinsvorsorge in Stadt und Land: Wie werden wir innovativer?“ Abschlusskonferenzen des Projekts UrbanRural SOLUTIONS finden am 6. Februar 2019 in Köln und am 26. Februar in Göttingen statt.
mehr...
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 3/2018: „Multiple Ortsbezüge – Hochmobile Beschäftigte als Zielgruppe der Stadtpolitik?“ ist erschienen.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Berndgen-Kaiser, Andrea; Köhler, Tine; Marique, Anne-Francoise; Netsch, Stefan; Ruelle, Christine; Wiechert, Markus (2018): Approaches to handling future use of the single-family housing stock – Evidence from Belgium, Germany and the Netherlands. In: Open House International, Vol. 43, Issue 3, pp. 69–82.
FACHPUBLIKATION
Conrad, Kerstin; Oswald, Frank; Penger, Susanne; Reyer, Maren; Schlicht, Wolfgang; Siedentop, Stefan; Wittowsky, Dirk (2018): Urbane Mobilität und gesundes Altern. Personen- und Umweltmerkmale einer generationengerechten Stadtgestaltung. Zur Arbeit der Forschungsgruppe autonomMOBIL. In: Fehr, Rainer; Hornberg, Claudia (Hrsg.): Stadt der Zukunft – Gesund und nachhaltig. Brückenbau zwischen Disziplinen und Sektoren. München, S. 291–319 = Edition Nachhaltige Gesundheit in Stadt und Region, Bd. 1.
FACHPUBLIKATION
Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2018): Grenzenlos in Raum und Zeit. In: polis – Magazin für Urban Development, H. 1, S. 36–37. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano; Ombretta, Caldarice (2018): Institutional contradictions and attempts at innovation. Evidence from the Italian urban facility planning. In: European Planning Studies, online first 10 October 2018.
doi: 10.1080/09654313​.2018.1531973. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERANSTALTUNGSREIHE
Städtebauliches Kolloquium Winter 2018/19 „Stadt + Region. Ist die Zukunft der Stadt die Region?“, Haus Löwenstein, Aachen.
mehr...
VERANSTALTUNG
Ruhr Lecture Wintersemester 2018/19 „Key Issues in Metropolitan Research – RUHR LECTURE: The Future of the Ruhr Region: Beyond 2018 and the End of Mining“,
mehr...
JUNIOR-FORSCHUNGSGRUPPE: WASSER IN DER STADT DER ZUKUNFT
Den aktuellen Newsletter der JRF-Juniorforschungsgruppe finden Sie PDF-Datei hier.
VERANSTALTUNG
Stadtentwicklungsforschung: konkret. „Herausforderung eCommerce – wie der Online-Handel unsere Städte verändert“, 26. November 2018, 13:00 – 17:00 Uhr, Stadtmuseum, Düsseldorf. Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.
PRESSEMITTEILUNG
Mit NEILA neue Wege gehen - Nachhaltige Entwicklung durch Interkommunales Landmanagement. PDF-Datei
mehr...
ARBEITS- UND DISKUSSIONSPAPIER
Wittowsky, Dirk; Altenburg, Sven; Groth, Sören; Kurte, Judith; van der Vlugt, Anna-Lena; Wachter, Isabelle (2018): Schlanke Lösung für die Stadtlogistik.
mehr...
PROJEKT­VERÖFFENTLICHUNG
Altenburg, Sven; Esser, Klaus; Wittowsky, Dirk; Kienzler, Hans-Paul; Kurte, Judith; Groth, Sören; van der Vlugt, Anna-Lena (2018): Verkehrlich-städtebauliche Auswirkungen des Online-Handels. Endbericht des ExWoSt-Projekts im Auftrag des Bundesinstituts für Bau- Stadt- und Raumforschung und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Bonn/Berlin.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Hans, Moritz; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2018): Finanzierbar und erreichbar? Grundschulen im demografischen Wandel. In: RaumPlanung 197, H. 4, S. 65–75. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERANSTALTUNG
JRF vor Ort: Neue Wege für den kommunalen Fortschritt. Was leisten städtische Innovationslabore?, 3. Dezember 2018, Wuppertal Institut, Wuppertal.
mehr...
VERANSTALTUNG
3. Werkstatt des KoSI-Lab-Projektes − Aufbau „Kommunale Labore sozialer Innovation“, 28. November 2018, ILS, Dortmund.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Plöger, Jörg; Kubiak, Susanne (2018): Becoming ‘the Internationals’ – how Place Shapes the Sense of Belonging and Group Formation of High-Skilled Migrants. In: Journal of International Migration and Integration, online first 16 August 2018, pp. 1–15. doi: 10.1007/s12134-018-0608-7.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Siedentop, Stefan (2018): Reurbanisierung. In: Rink, Dieter; Haase, Annegret (Hrsg.): Handbuch Stadtkonzepte. Analysen, Diagnosen, Kritiken und Visionen. Opladen, Toronto, S. 381–403.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHVERANSTALTUNG
Auf der Fachveranstaltung „Online-Handel und Lieferverkehr – neue Anforderungen an die Stadt" wurde die BBSR-Studie „Smart Cities – Verkehrlich-städtebauliche Auswirkungen des Online-Handels" unter Beteiligung des ILS vorgestellt.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Diez-Pisonero, Roberto; Gago, Cándida; Córdoba, Juan (2018): The role of cultural and creative services in the evaluation of the world urban system. In: Norsk Geografisk Tidsskrift, Vol. 72, Issue 4, pp. 197‒216. doi: 10.1080/00291951.​2018.1498122.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-JOURNAL. Ausgabe 2/2018: „Outside the Box: International vergleichend forschen“ ist online.
mehr...
VERÖFFENTLICHUNG
Der ILS-Jahresbericht 2017 ist erschienen.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Krehl, Angelika; Siedentop, Stefan (2018): Towards a typology of urban centers and subcenters – evidence from German city regions. In: Urban Geography, published online 25 Jul 2018, pp. 1–25. doi: 10.1080/02723638​.2018.1500245. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
PROJEKT­VERÖFFENTLICHUNG
Der Daseinsvorsorge-Atlas präsentiert ausgewählte Ergebnisse aus dem UrbanRural SOLUTIONS-Projekt für die Region Göttingen.
mehr...
FACHZEITSCHRIFT
„RuR goes OA“ - "Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning" wechselt Anfang 2019 vom klassischen Subskriptionsmodell zu Open Access.
mehr...
WISSENSTRANSFER
ILS-TRENDS [extra]. Ausgabe Juni 2018: Was leistet Geomonitoring für die Stadtforschung? ist online! PDF-Datei
mehr...
PRESSEMITTEILUNG
Auf Basis des Datenportals Wegweiser-Kommune.de der Bertelsmann Stiftung hat das ILS die Wanderungsbewegungen in Deutschland analysiert. Nun ist die Studie der Bertelsmann Stiftung zu aktuellen Trends des Wanderungsgeschehens erschienen. PDF-Datei
mehr...
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die JRF hat ihre Imagebroschüre aktualisiert. Zur kostenfreien Bestellung oder Download geht es hier. PDF-Datei
ILS-PUBLIKATIONEN
Das Forschungsprogramm 2018-2020 und die Forschungsstrategie 2018+ sind online.
The research program 2018-2020 and the present 2018+ Research Strategy are published.
HANDREICHUNG
International vergleichende Stadtforschung. Eine Handreichung für die wissenschaftliche Praxis im ILS. Hrsg.: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. Dortmund, 2018.
Die Handreichung finden Sie hier.
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die aktuelle Info- Broschüre mit den 12 Thesen zur JRF finden sie hier.
JOHANNES-RAU-
FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT

Hier finden Sie alles über die JRF, die Institute, die Leitthemen, aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise.
mehr...
w e i t e r e  M e l d u n g e n . . .

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Heike Hanhörster, Dipl.-Ing. Raumplanung
Dr. Heike Hanhörster, Dipl.-Ing. Raumplanung Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Studium der Raumplanung und Promotion an der Universität Dortmund; Studien- und Forschungsaufenthalte in Ghana, den Niederlanden und Indien.

Themenschwerpunkte:
  • Soziale Netzwerke und Begegnungen von (Mittelschichts-)haushalten
  • Soziale und räumliche Ungleichheit
  • Wohnräumliche Mobilität von Migranten
  • Institutionelle Diskriminierung und Exklusionsprozesse auf dem Wohnungsmarkt
Kontakt:
Telefon: + 49 (0) 231 9051-192
E-Mail: heike.hanhoerster@ils-forschung.de


Forschungsprojekte

Publikationen
  • Beißwenger, Sabine; Hanhörster, Heike; Ramos Lobato, Isabel; Weck, Sabine (2018): Soziale Mischung in Quartieren. Dortmund = ILS-TRENDS 1/18.
  • Weck, Sabine; Hanhörster, Heike (2017): Mittelschichtshaushalte in gemischten Quartieren und ihr Umgang mit Diversität. In: Altrock, Uwe; Kunze, Ronald (Hrsg.): Jahrbuch Stadterneuerung 2016 "Stadterneuerung und Armut". Wiesbaden, S. 125–149.
  • Hanhörster, Heike; Wallraff, Mona; Zimmer-Hegmann, Ralf (2016): „Flüchtlingskrise“ als Motor der Zusammenarbeit. In RaumPlanung, Nr. 188, H. 6, S. 28–33.
  • Dymarz, Maike; Hanhörster, Heike; Hans, Nils; Wallraff, Mona; Zimmer-Hegmann, Ralf (2016): Gelingende Integration im Quartier (Abschlussbericht). ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (Hrsg.). Dortmund.
  • Hans, Nils; Wallraff, Mona; Hanhörster, Heike; Zimmer-Hegmann, Ralf (2016): Gelingende Integration im Quartier. Dortmund = ILS-TRENDS 3/16.
  • Hanhörster, Heike (2016): Wohnen ist mehr als ein Dach über dem Kopf. Integration von Zugewanderten in kleinen Städten und Landkreisen. In: urbanlab MAGAZIN, H.01/2016, S. 6–7.
  • Hanhörster, Heike (2016): Belegungsmanagement auf dem Mietwohnungsmarkt. Sachbearbeiter als `Gatekeeper´? In: RaumPlanung, Nr. 183, Heft 1, S. 32–36.
  • Hanhörster, Heike; Weck, Sabine (2016): Cross-Local Ties to Migrant Neighborhoods: The Resource Transfers of Out-Migrating Turkish Middle-Class Households. In: Cities – The International Journal of Urban Policy and Planning, Jg. 59, S. 193−199. doi: 10.1016/j.cities.2015.11.004
  • Hanhörster, Heike; Weck, Sabine; Fischer-Krapohl, Ivonne (2015): Ethnic Entrepreneurship: Interlinked Business and Residential Location Choices. In: Mason, Colin; Reuschke, Darja; Syrett, Stephen; van Ham, Maarten (Hrsg.): Entrepreneurship in Cities. Neighbourhoods, Households and Homes, Cheltenham/Gloucestershire, S. 154–174.
  • Hanhörster, Heike; Weck, Sabine (2015): Cross-Local Ties to Migrant Neighborhoods: The Resource Transfers of Out-Migrating Turkish Middle-Class Households. In: Cities – The International Journal of Urban Policy and Planning. DOI: 10.1016/j.cities.2015.11.004.
  • Hanhörster, Heike (2015): `You feel at home where you take root´: Neighbourhood Choice and Belonging of Turkish middle-class Households. In: Sociologia Urbana e Rurale, Nr. 105, S. 36–49.
  • Gans, Paul; Hanhörster, Heike et al. (2015): Handlungsorientiertes Positionspapier. In: Gans, Paul (Hrsg.): Räumliche Auswirkungen der internationalen Migration. Hannover, S. 427–440 = Forschungsberichte der ARL, Bd. 3.
  • Hanhörster, Heike (2015): Gehen oder Bleiben? Migrantenviertel als Wohnstandorte türkeistämmiger Eigentümer/-innen. In: Gans, Paul (Hrsg.): Räumliche Auswirkungen der internationalen Migration. Hannover, S. 239–259 = Forschungsberichte der ARL, Bd. 3.
  • Hanhörster, Heike (2015): Should I stay or Should I go? Turkish Homeowners in Low Income Neighbourhoods. In: Urban Studies, H. 52, Nr. 16, S. 3106–3122.
  • Hanhörster, Heike (2014): Investieren im Migrantenviertel? In: Gans, Paul; Westerheide, Peter (Hrsg.): Internationale Migration, Integration und Wohnungswirtschaft. Mannheim, S. 23–49 = Mannheimer Schriften zu Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung, Bd. 12.
  • Weck, Sabine; Hanhörster, Heike (2014): Seeking Urbanity or Seeking Diversity? Middle-class family households in a mixed neighbourhood in Germany. In: Journal of Housing and the Built Environment, First published online on Oct, 21, 2014, DOI: 10.1007/s10901-014-9425-2 http://link.springer.com/article/10.1007/s10901-014-9425-2
  • Hanhörster, Heike (2014): Türkeistämmige Eigentümer in Migrantenvierteln. Soziale und räumliche Mobilität der zweiten Generation. Heidelberg/Berlin = Stadt, Raum und Gesellschaft, Nr. 16.
  • Hanhörster, Heike; Barwick, Christine (2013): Soziale Brücken und Grenzziehungen in der Stadt: Türkeistämmiger Mittelstand in Migrantenvierteln. In: Raumforschung und Raumordnung, Jg. 71, Heft 3, S. 207–219.
  • Hanhörster, Heike (2013): „Man fühlt sich wohl, wo man seine Wurzeln geschlagen hat“: Standortwahl türkeistämmiger Eigentümer im Spannungsfeld ihrer Zugehörigkeiten. In: Schnur, Olaf; Zakrzewski, Philipp; Drilling, Matthias (Hrsg.): Migration und Integration im Quartier. Wiesbaden, S.167-178.
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Hrsg.) (2012): Integration und Stadtteilpolitik. Abschlussbericht des ExWoSt-Forschungsfeldes. Bearbeitet u.a. von Hanhörster, Heike; Zimmer-Hegmann, Ralf = BMVBS-Online-Publikation 28/2012.
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung; Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hrsg.) (2012): Stadtteilkonzepte für Integration. Handreichung für die kommunale Praxis. Bearbeitet u.a. von Hanhörster, Heike; Zimmer-Hegmann, Ralf.
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung; Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hrsg.) (2012): Integration und Stadtteilpolitik. Bearbeitet u.a. von Hanhörster, Heike; Zimmer-Hegmann, Ralf = ExWoSt-Informationen, H. 40/1.
  • Hanhörster, Heike (2012): „Hauptsache erst mal von den Eltern nicht so weit weg“: Familiarität und Standortentscheidung der zweiten Generation Türkeistämmiger. In: Migration und Soziale Arbeit, Jg. 34, Heft 1, S. 69–76.
  • Schader-Stiftung (Hrsg.) (2011): Integrationspotenziale in kleinen Städten und Landkreisen. Berarbeitet von Hanhörster, Heike; Kuss, Michael; Weck, Sabine; Zimmer-Hegmann, Ralf; Bürk, Thomas; Fischer, Susen; Liebmann, Heike. Darmstadt.
  • Hanhörster, Heike; Weck, Sabine (2011): Räumliche Nähe und soziale Distanz? – Interkulturelle Vergesellschaftung im ländlichen Raum durch Vereine und Initiativen. In: Migration und Soziale Arbeit, Jg. 33, Heft 4, S. 303–310.
  • Hanhörster, Heike; Terpoorten, Tobias (2011): Bildungschancen der Region. In: Reicher, Christa; Kunzmann, Klaus R.; Polívka, Jan; Roost, Frank; Utku, Yasemin; Wegener, Michael (Hrsg.): Schichten einer Region – Kartenstücke zur räumlichen Struktur des Ruhrgebiets. Berlin, S. 116–117.
  • Hanhörster, Heike; Terpoorten, Tobias (2011): Kleinräumige Segregation. In: Reicher, Christa; Kunzmann, Klaus R.; Polívka, Jan; Roost, Frank; Utku, Yasemin; Wegener, Michael (Hrsg.): Schichten einer Region – Kartenstücke zur räumlichen Struktur des Ruhrgebiets. Berlin, S. 112–113.
  • Hanhörster, Heike; Hero, Markus (2011): Religiöse Pluralisierung im Ruhrgebiet. In: Reicher, Christa; Kunzmann, Klaus R.; Polívka, Jan; Roost, Frank; Utku, Yasemin; Wegener, Michael (Hrsg.): Schichten einer Region – Kartenstücke zur räumlichen Struktur des Ruhrgebiets. Berlin, S. 128–129.
  • Hanhörster, Heike; Fischer-Krapohl, Ivonne (2011): Entwicklungslinien der Migrantenökonomie. In: Reicher, Christa; Kunzmann, Klaus R.; Polívka, Jan; Roost, Frank; Utku, Yasemin; Wegener, Michael (Hrsg.): Schichten einer Region – Kartenstücke zur räumlichen Struktur des Ruhrgebiets. Berlin, S. 118–121.
  • Hanhörster, Heike (2011): Gehen oder Bleiben? Eigentumsbildung und Wohnstandortentscheidung Türkeistämmiger in Duisburg. In: RaumPlanung, Heft 155, S. 68–72.
  • Hanhörster, Heike (2011): Soziales und ethnisches Mosaik – Sozialräumliche Strukturen und Dynamiken des Ruhrgebiets. In: Reicher, Christa; Kunzmann, Klaus R.; Polívka, Jan; Roost, Frank; Utku, Yasemin; Wegener, Michael (Hrsg.): Schichten einer Region – Kartenstücke zur räumlichen Struktur des Ruhrgebiets. Berlin, S. 108–111.
  • Hanhörster, Heike/Dittrich-Wesbuer, Andrea (2009): Housing Preferences and Residential Mobility of Turkish Migrants, paper presented at the ENHR conference, 1st July 2009 in Prague
  • Hanhörster, Heike (2009): Whose neighbourhood is it? Ethnic diversity in urban spaces in Germany, in: Holt-Jensen, Arild/Morrison, Nicola, Hg.): GeoJournal Vol. 51, no.4 2000, Dordrecht/Boston/London, S. 329-338
  • Hanhörster, Heike; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2009): „Räumliche und soziale Mobilität türkeistämmiger Migrantinnen und Migranten in Nordrhein-Westfalen. In: ILS-Trends 01/09
  • Hanhörster, Heike; Zimmer-Hegmann, Ralf (2009): Segregierte Gebiete als Transitzonen oder Mobilitätsfallen. In: Migration und Soziale Arbeit, 31. Jg, Heft 1/2009, S. 57-63
  • Hanhörster, Heike; Zimmer-Hegmann, Ralf (2008): Soziale und räumliche Mobilität von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in nordrhein-westfälischen Städten, Dortmund
  • Hanhörster, Heike; Reimann, Bettina (2008): Quartiersarbeit durch Beteiligung der Bewohner. In: das Rathaus 5/2008, S. 135-137
  • Hanhörster, Heike; Reimann, Bettina (2008): Beteiligung durch Vernetzung. Die Rolle von Migranten- und Moscheevereinen im Berliner Quartiersmanagement. In: Blätter der Wohlfahrtspflege 4/2008, S. 139-141
  • Hanhörster, Heike (2004): Eigentumsbildung als Wohn- und Integrationskarriere?, in: Plattform 1/ 04: Informationen aus dem Landesprogramm des Sozialministeriums NRW, Dortmund, S. 32-34
  • Hanhörster, Heike (2003): Potenziale der Wohneigentumsbildung von Migranten in benachteiligten Stadtteilen, in: vhw (Deutsches Volksheimstättenwerk, Hg.): Forum Wohneigentum 2/2003, Bonn, S. 58-63
  • Hanhörster, Heike (2000): Whose neighbourhood is it? Ethnic diversity in urban spaces in Germany, in: Holt-Jensen, Arild/Morrison, Nicola, Hg.): GeoJournal Vol. 51, no.4 2000, Dordrecht/Boston/London, S. 329-338

Vorträge
  • Resource access in deprived urban neighbourhoods: The immediate surroundings as platform for intergroup contacts (gemeinsam mit Ramos Lobato, Isabel). Vortrag auf der 15th IMISCOE Annual Conference “Europe, Migrations and Mediterranean: Human Mobilities and Intercultural Challenges”, 02.07.2018, Barcelona, Spanien.
  • Die Mischung macht’s: Begegnungen und Interaktionen in heterogenen Stadtquartieren (gemeinsam mit Farwick, Andreas). Session auf dem Deutschen Kongress für Geographie 2017 „Eine Welt in Bewegung. Erforschen – Verstehen – Gestalten“ der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), 02.10.2017, Tübingen.
  • Resource Transfer in Diverse Urban Neighbourhoods: The Immediate Living Environment as Platform for Social Interactions? (gemeinsam mit Ramos Lobato, Isabel) Vortrag auf der RC21 Conference 2017 „Rethinking Global Urban Justice“, 12.09.2017, Leeds, Großbritannien.
  • Migrants´ Access to Local Housing Markets: Past Experiences, New Challenges (gemeinsam mit Barwick, Christine). Session auf der 14th IMISCOE Annual Conference 2017 „Migration, Diversity and the City“, 29.06.2017, Rotterdam, Niederlande.
  • The Housing Allocation System in Germany: Bureaucrats as `Gatekeepers´ of the Rental Housing Market? (gemeinsam mit Barwick, Christine). Vortrag auf der 14th IMISCOE Annual Conference 2017 „Migration, Diversity and the City“, 29.06.2017, Rotterdam, Niederlande.
  • “There is no interest in contact and we cannot enforce it”: Child-Related Infrastructure in Diverse Urban Neighbourhoods as Facilitator for Inter-Group Resource Transfer? (gemeinsam mit Ramos Lobato, Isabel) Vortrag auf der 14th IMISCOE Annual Conference 2017 „Migration, Diversity and Cities“, 29.06.2017, Rotterdam, Niederlande.
  • “Birds of a Feather Flock Together?“ – Soziale Netzwerke und räumliche Verankerung von Mittelschichtsfamilien in gemischten, innerstädtischen Quartieren (gemeinsam mit Beißwenger, Sabine). Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion “Soziologische Netzwerkforschung” der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 24.03.2017, Bochum.
  • Integration und Migration im urbanen Raum. Vortrag im Rahmen der Podiumsdiskussion des NRW-Dialogforums, 04.11.2016, Düsseldorf.
  • Soziale Mischung – Durchlässigkeit und soziale Interaktionen in Quartieren. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stadtentwicklungsforschung: konkret „Sozialer Zusammenhalt in der Stadt – Orte der Begegnung in gemischten Quartieren“, 02.11.2016, Düsseldorf.
  • Dezentral und integriert? – Aspekte gelingender Integration im Quartier (gemeinsam mit Dymarz, Maike). Vortrag im Rahmen des 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie „Geschlossene Gesellschaften“, 30.09.2016, Bamberg.
  • Sachbearbeiter als „Gatekeeper“ des Wohnungsmarktes? Erfahrungen aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden. Vortrag im Rahmen eines Fachgesprächs „Wohnen in Berlin: offen für alle! Interventionsmöglichkeiten gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt“ der LADS – Landestelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung, 26.09.2016, Berlin.
  • "There is No Interest in Contact and we Cannot Enforce it" – Child-Related Infrastructure in Diverse Urban Neighbourhoods as Facilitator for Inter-Group Resource Transfer? Vortrag auf dem Annual Meeting der Association of American Geographers (AAG), 01.04.2016, San Francisco, USA.
  • Integration von Zugewanderten in kleinen Städten und Landkreisen: Potenziale und Herausforderungen. Vortrag auf der Veranstaltung „Schrumpfen wir noch oder wachsen wir schon?“ - Regionaler Salon der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Kooperation mit der Wohnungswirtschaft Ostwestfalen-Lippe, 18.01.2016, Bielefeld.
  • Permeability in Mixed Neighbourhoods in Germany – Boundaries and Boundary Crossing of Middle Class Households. Vortrag auf dem 7. German-Israeli Frontiers of Humanities Symposium (GISFOH) der Alexander von Humboldt-Stiftung in Kooperation mit der Israelischen Akademie der Wissenschaften (IASH), 12.10.2015, Jerusalem, Israel.
  • Belegungsmanagement in Deutschland und den Niederlanden – Sachbearbeiter als ´gatekeeper´ des Mietwohnungsmarktes? Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Geographie 2015 der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), 02.10.2015, Berlin.
  • Migrant Communities in Germany – Challenges of Integration and Social Cohesion. Vortrag im Rahmen des Seminars „Comparative Politics” des Department of Civics and Politics der University of Mumbai, 23.07.2015, Mumbai, Indien.
  • Seeking Urbanity or Seeking Diversity? Middle-class Family Households in a Mixed Neighbourhood in Germany. Vortrag auf dem Urban Debates Seminar der Faculty of Urban Geography, 20.11.2014, Utrecht, Niederlande.
  • Access of Ethnic Minorities to the Housing Market: Housing Allocation Systems and the Scope for Discretion in Germany and the Netherlands. Vortrag auf dem Urban Debates Seminar des Department of Geography, 14.11.2014, Amsterdam, Niederlande.
  • Middle Class Households in Mixed Neighbourhoods – Boundaries and Boundary Crossing in Inner-city Neighbourhoods in Germany. Vortrag auf der RGS-IBG Annual International Conference 2014, 27.08.2014, London, Großbritannien.
  • Türkeistämmige Eigentümer in Migrantenvierteln – Soziale und räumliche Mobilität der zweiten Generation. Vortrag auf der Abschlusspräsentation der Stadt Duisburg, 19.08.2014, Duisburg.
  • You feel at home where you take root – Neighbourhood choice and belonging of Turkish middle-class households. Vortrag auf der ENHR Conference 2014: Beyond Globalisation, 02.07.2014, Edinburgh, Großbritannien.
  • Bridging-back to migrant neighbourhoods: The resource transfer of out-migrating Turkish middle-class households (gemeinsam mit Weck, Sabine). Vortrag auf dem Seminar "Living in Enclave Cities" der Utrecht University, University of Oxford, City University of Hong Kong. 21.03.- 22.03.2014, Utrecht, Niederlande.
  • Entrepreneurship and Residential Location – Decision-making Processes of Turkish Entrepreneurs in Urban Spaces in Germany (gemeinsam mit Weck, Sabine). Vortrag im Rahmen des Seminars „Understanding connections between entrepreneurship, home and neighbourhoods‟ der University of St Andrews; University of Glasgow; CEEDR, Middlesex University and Delft University of Technology, 24.01.2014, Glasgow, Großbritannien.
  • Perspektiven kommunaler Integrationspolitik. Vortrag auf der Integrationskonferenz Herne der Stadtverwaltung Herne, 21.11.2013, Herne.
  • Von der Integration hin zum Diversity Management. Vortrag bei der Planungswerkstatt des Quartiersmanagement Spandauer Neustadt, 19.10.2013, Berlin.
  • Das Quartier als Territorium heterogener Netzwerke und lokaler Ressourcentransfers? Vortrag auf dem 58. Geographentag der Deutschen Gesellschaft für Geographie, 06.10.2013, Passau.
  • The neighbourhood as space of enhanced resource transfer? – Boundary making and bridging in gentrifying neighbourhoods: Turkish out-movers and their linkages back to the old neighbourhood. Vortrag auf dem RC 21 der International Sociological Association, 30.08. 2013, Berlin.
  • Should I stay or should I go? Turkish homeowners in low-income neighbourhoods. Vortrag auf dem ENHR-Kongress, 21.06.2013, Tarragona, Spanien.
  • Innerstädtische Standortentscheidungen türkeistämmiger Eigentümer. Vortrag auf dem Wohnungs- und Immobilienwirtschaftlichen Seminar der Universität Mannheim, Lehrstuhl für VWL, Wirtschaftsgeographie, 18.04.2013, Mannheim.
  • Organisation von und Input für Expertenworkshop zu “Resource-transfer between households: Bridging and boundary making of middle-class households”, 29 August 2013, Berlin
  • Permeability of Low Income Neighbourhoods. Vortrag auf dem 26. AESOP Annual Congress der Middle East Technical University, 13.07.2012, Ankara, Türkei.
  • Spannungsfelder innerstädtischer Standortentscheidungen. Vortrag auf dem Jahrestreffen des AKs Quartiersforschung der Deutschen Gesellschaft für Geographie, 22.10.2011, Mannheim.
  • Segregierte Gebiete aus der Perspektive türkeistämmiger Wohneigentümer. Vortrag vor der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt der Freien und Hansestadt Hamburg, 18.10.2011, Hamburg.
  • Wohnstandortentscheidungen türkeistämmiger Eigentümer im Kontext ethnischer Segregation. Vortrag vor der Stabsstelle für Wahlen, Europaangelegenheiten und Informationslogistik der Stadt Duisburg, 14.09.2011, Duisburg.
  • Radiobeitrag zum Thema Integration durch Wohneigentum. Deutschlandfunk, Sendung Länderzeit. Ausgestrahlt am 17.08.2011.
  • Stay or Leave? Turkish Home Owners in Segregated Neighbourhoods in Germany. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Mixité: an urban and housing issue?“ des European Network for Housing Research, 08.08.2011, Toulouse, Frankreich.
  • Die Vielfalt sozialer und kultureller Identitäten. Vortrag auf dem Städtebaulichen Kolloquium „Mosaik RUHR“ der TU Dortmund, 03.05.2011, Dortmund.
  • Migranten-Milieus in der ILS-Forschung. Vortrag auf dem Anwendertreffen der microm-Daten der Micromarketing-Systeme und Consult GmbH, 18.03.2011, Neuss.
  • Integration und Wohnen in Hessen. Vortrag im Rahmen der Sitzung der Enquetekommission „Migration und Integration“ des Hessischen Landtags, 25.02.2011, Wiesbaden.
  • Podiumsdiskussion bei der Fachtagung „Integration 2020. Ziele und Perspektiven“ des Kreises Offenbach, 23.11.2010, Dietzenbach.
  • Vereine und Initiativen als Motoren der Integration im ländlichen Raum? Vortrag im Rahmen der AG Migration/Integration des BBE, 12.11.2010, Köln.
  • Modelle der Partizipation an stadtteilbezogenen Integrationsstrategien. Vortrag auf dem Expertenworkshop „Integration und Stadtteilpolitik“ im Rahmen des ExWoSt-Projektes „Integration und Stadtteilpolitik“, 10.11.2010, Berlin.
  • Immobilienerwerb und Standortentscheidung Türkeistämmiger. Vortrag im Rahmen des Arbeitskreises „Räumliche Auswirkungen internationaler Migration“ der ARL, 08.10.2010, Mannheim.
  • Wohnstandortentscheidungen türkeistämmiger Eigentümer im Kontext ethnischer Segregation. Vortrag im Rahmen des Arbeitskreis Geographische Migrationsforschung der Deutschen Gesellschaft für Geographie, 30.09.2010, Bochum.
  • Sinus-Migrantenmilieus in Duisburg. Strukturen und Muster im städtischen Raum. Vortrag beim Amt für Statistik, Stadtforschung und Europaangelegenheiten der Stadt Duisburg, 09.09.2010, Duisburg.
  • Turkish Homeowners in German Cities: Social Heterogeneity and Stabilisation in Ethnically Segregated Neighbourhoods? Vortrag auf der ENHR Konferenz, 04.07.2010, Istanbul, Türkei.
  • “Housing Preferences and Residential Mobility of Turkish Migrants”. Vortrag auf der Konferenz des European Network for Housing Research (ENHR) in Prag, 30.06.2009, Prag.
  • “Soziale und räumliche Mobilität von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte – Wohnstandortverhalten von türkischen Migranten in ethnisch-sozial segregierten Stadtteilen“, bei der Konferenz „Leeres Land und bunte Stadt“, organisiert vom IÖR, 08.05.2009, Berlin.
  • „Interkulturelle Stadtplanung und Planungsbeteiligung“ bei der Stadtverwaltung München im Rahmen der strategischen Begleitung der Referate bei der Umsetzung des Integrationskonzeptes der Landeshauptstadt München, 23.04.2009, München.
  • „Erfahrungen zur Planungsbeteiligung von Migranten“ an der Hafencity Universität Hamburg (HCU), FB Stadtplanung, 15.04.2009, Hamburg.
  • „Wohnstandortverhalten türkeistämmiger Migranten in NRW – Funktionen segregierter Gebiete“, Vortrag im Rahmen des ILS Kolloquiums Migration und Stadt, 23.04.2008, Dortmund.

Lehre

Lehrauftrag an der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung
  • Geflüchtete in Städten und Quartieren: Faktoren sozial-räumlicher Integration (Seminar, gemeinsam mit Gliemann, Dr. Katrin), SoSe 2017

Lehrauftrag an der Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Sozialwissenschaft
  • Soziale Integration im Quartier (Seminar, gemeinsam mit Prof. Dr. A. Farwick), WiSe 2016/2017
  • Migrant(inn)en in europäischen Städten: Mechanismen und Wirkungen wohnräumlicher Segregation (Seminar), SoSe 2015

Gremienarbeit/Gutachtertätigkeiten/Mitgliedschaften in Jurys
  • Mitglied im Arbeitskreis "Geographische Migrationsforschung" der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG)
  • Mitglied in der Arbeitsgruppe "Räumliche Mobilität" in der Sektion "Stadt- und Regionalsoziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)


[« zurück]