Forschungsprojekte

Home/Forschung/Forschungsprojekte
Forschungsprojekte2019-05-20T17:44:06+02:00
Forschungsprojekte suchen
Forschungsgruppe wählen:
Projektbetreuer wählen:
Laufzeit:
×


Stichwortsuche:
Projektstatus:
alle laufend abgeschlossen
Begegnung schaffen – Strategien und Handlungsansätze in der sozialen Quartiersentwicklung
Auftrag:vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Laufzeit:12/2018 – 06/2020

Stadtgesellschaften werden immer diverser, aber auch sozial ungleicher. Beobachtet werden eine zunehmende Fragmentierung und Polarisierung der Stadtentwicklung, die den sozialen Zusammenhalt und die Integrationsfähigkeit von Stadt und Gesellschaft in Frage stellen. Die Verteuerung und Knappheit auf den städtischen Wohnungsmärkten wird zum Treiber von Gentrifizierungsprozessen, Verdrängung und sozialer Entmischung in städtischen Teilräumen und Quartieren. So entstehen in vielen Quartieren hohe soziale Dynamiken und Konfliktkonstellationen, die in den meisten Städten zu einer Verstärkung und Verfestigung von residentieller sozialer Segregation führen. Ebenso beobachten wir eine starke Rückbesinnung auf das Lokale und den Wunsch auf nahräumliche soziale Beziehungen, bei denen viele Menschen sich für „ihr“ Quartier verstärkt interessieren und engagieren. Allerdings ist bislang fraglich, ob in sozial diversen und gemischten Quartieren die räumliche Nähe von Menschen unterschiedlicher sozialer Lagen und ethnisch-kultureller Herkunft auch tatsächlich zu sozialen Interaktionen und damit sozialer Kohäsion führen.

Forschungsbedarf besteht daher bei der Frage, wie in gemischten Quartieren Zusammenleben positiv gestaltet werden kann und welche Voraussetzungen hierfür nötig sind und durch Politik, Planung, Zivilgesellschaft und Wirtschaftsakteure geschaffen werden können.

Zielsetzung der Untersuchung ist die Beschreibung und Systematisierung bisheriger Begegnungsansätze in der sozialen Quartiersentwicklung, ihre Bewertung mit Blick auf die Wirkungen auf die soziale Kohäsion und die Stabilisierung von Quartieren sowie die Identifizierung von Handlungsbedarfen und Ansätzen zur Optimierung und Weiterentwicklung von solchen begegnungsfördernden Konzepten und Maßnahmen. Neben der Darstellung und Analyse von guten Beispielen der Begegnungsförderung gilt es aber gleichzeitig auch die Begrenzungen solcher Ansätze kritisch zu überprüfen und die so durchgeführte empirische Forschung in den Kontext der bestehenden und teilweise kontroversen wissenschaftlichen Debatte einzuordnen.

Dazu sollen verschiedene Untersuchungsmethoden anlass- und gegenstandsbezogen kombiniert werden. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere:

(1) Sekundäranalysen (Fachliteratur, Dokumente, Internet, Daten)

(2) Experteninterviews und -diskussionen (Fokusgruppen, Workshops)

(3) Befragungen, Begehungen und teilnehmende Beobachtung in Fallstudiengebieten


Projektleitung:

Projektteam:

[« zurück]

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Klimawandel, internationale Migration und Urbanisierung

Ohne Zuwanderung fast überall Schrumpfung: Ergebnisse aus dem Projekt „Climate Change Impacts on Migration and Urbanization“ (IMPETUS) zeigen die Bedeutung der internationalen Migration für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Mehr…

Fachpublikation

Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden