Forschungsprojekte

Home/Forschung/Forschungsprojekte
Forschungsprojekte2019-05-20T17:44:06+02:00
Forschungsprojekte suchen
Forschungsgruppe wählen:
Projektbetreuer wählen:
Laufzeit:
×


Stichwortsuche:
Projektstatus:
alle laufend abgeschlossen
E-Bike Dortmund - Potenziale von Elektrofahrrädern
Auftrag:Eigenforschung
Laufzeit:10/2013 – 05/2015

Das ILS Forschungsprojekt „Elektromobilität im Fahrradverkehr“ hat gezeigt, dass das Elektrofahrrad eine wichtige Rolle bei der Umsetzung von Klima- und Nachhaltigkeitsstrategien spielen kann, aber auch, dass die in vielen Studien und Feldversuchen identifizierten Potenziale nicht überbewertet werden dürfen. Nur durch die Kombination von Pull- und Push-Maßnahmen werden sich langfristig Erfolge einstellen und das E-Rad in das Portfolio der alltäglichen Verkehrsmittelwahl integriert werden.

In dem daran anschließenden Forschungsvorhaben „E-Bike Dortmund“ werden auf Basis einer einstellungsorientierten Akzeptanzanalyse Verlagerungspotenziale ermittelt, die sich aus einer zunehmenden Einführung und Verbreitung der Elektromobilität im Fahrradverkehr ergeben können.
Dabei stehen folgende Fragen im Fokus des Interesses: Wie hoch ist das Potenzial an Wegen (und Entfernungen), die durch den Einsatz von Elektrofahrrädern im motorisierten Individualverkehr eingespart werden können? Und welche Verkehrsmittel würden durch die Nutzung eines Elektrofahrrads ersetzt und für welche Zwecke?

Exemplarisch wurde in einem Dortmunder Stadtteil eine telefonische Befragung von ca. 400 Personen zu deren Einstellungen und Akzeptanz von Elektrofahrrädern durchgeführt. Das Interesse galt dabei sowohl Menschen, die bereits ein Elektrofahrrad nutzen oder besitzen, als auch Personen, die bisher noch keine Erfahrung damit haben.

Ziel ist die Identifikation von Potenzialen durch den Einsatz von Elektrofahrrädern als Ergänzung zu anderen Verkehrsmitteln. Als Ergebnis wird eine Einschätzung gegeben, die zusammen mit der Nennung der Chancen und Hemmnisse aufzeigt, wie hoch die Potenziale für eine zukünftige Nutzung von Elektrofahrrädern sind.


Projektteam:

[« zurück]

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Klimawandel, internationale Migration und Urbanisierung

Ohne Zuwanderung fast überall Schrumpfung: Ergebnisse aus dem Projekt „Climate Change Impacts on Migration and Urbanization“ (IMPETUS) zeigen die Bedeutung der internationalen Migration für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Mehr…

Fachpublikation

Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden