Jahresberichte

Jahresberichte2019-06-18T17:35:59+02:00
Fachpublikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Stichwortsuche:
Digitalmedien
Printmedien

ILS Jahresbericht 2018

Bearb.: Sandra Paßlick. Hrsg.: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH
Dortmund 2019, 68 S. mit zahlr. Fotos u. Abb.

Digital hier erhältlich (PDF-Grafik PDF-Datei, 30,6 MB)

Im vergangenen Jahr haben zahlreiche Themen der Stadt- und Regionalentwicklung in zum Teil ungeahnter Weise an politischer Aufmerksamkeit wie auch öffentlicher Wahrnehmung gewonnen: Der Hitzesommer 2018 hat verdeutlicht, dass die Anpassung der Städte an den fortschreitenden Klimawandel eine vordringliche Aufgabe im Stadtumbau der Zukunft sein muss. Die Kontroversen über die anhaltend hohen Treibhausgasemissionen des Verkehrs und die „dicke Luft“ in den größeren Städten verdeutlichen, dass die immer wieder angemahnte Mobilitäts- und Verkehrswende noch aussteht. Und der enorme Wachstumsdruck in vielen Großstädten und ihrem Umland verdeutlichen, dass die kommunalen Entscheidungsträger mit gravierenden Engpässen bei der Wohnungsversorgung und Infrastruktur konfrontiert sind. Mehr denn je ringen daher Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft um die einzuschlagenden Pfade einer Transformation zur urbanen Nachhaltigkeit. Gefordert sind integrative Strategien, die Anliegen ökologischer Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit miteinander verbinden. Die Wissenschaft bietet sich dabei als Impulsgeber, Moderator und reflexive Instanz an.

Gleichzeitig ist die Stadt- und Regionalforschung sich ihrer Verantwortung bewusst, Kommunen und Regionen in der Gestaltung einer nachhaltigen Transformation aktiv zu unterstützen. Im ILS äußert sich das in einer vermehrten Bearbeitung transdisziplinärer Projekte, in denen Forschende und Akteure der Praxis gleichberechtigt an Lösungen arbeiten. Waren Stadtverwaltungen, Unternehmen oder zivilgesellschaftliche Gruppen in anwendungs- und transferorientierten Projekten bislang meist Objekte und/oder passive Adressaten der Forschung, so sind sie nun Akteure, die über Problemstellungen und Forschungsmethoden aktiv mitbestimmen. Wir sind davon überzeugt, dass solche kollaborativen Forschungsformate eine innovationsorientierte Regional- und Stadtentwicklung maßgeblich befördern können und stellen Ihnen in diesem Jahresbericht daher einige unserer transdisziplinären Forschungsprojekte vor.

Lesen Sie zudem über Neuerungen des Geomonitoring-Programms des ILS sowie über viele weitere Aktivitäten und Entwicklungen im Jahr 2018. Wir wünschen eine anregende Lektüre!


Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Forschung

Forschungsprojekte

  • UrbanRural SOLUTIONS – Innovationen im regionalen Daseinsvorsorgemanagement durch optimierte Unterstützung von Stadt-Land-Kooperationen
  • Soziale Integration im Quartier: Förderung von Netzwerken und Begegnungen in benachteiligten Sozialräumen
  • Kommunale Labore sozialer Innovation (KoSI-Lab)
  • Kleinstadt macht Leute, Leute machen Kleinstadt: Innovative Anreizsysteme für aktive Mitgestaltung im demografischen Wandel am Beispiel Weißwasser/ Oberlausitz
  • KlimaNetze – Transformationen im Klima- und Ressourcenschutz durch die Gestaltung von Governanceprozessen
  • Junior-Forschungsgruppe Wasser in der Stadt der Zukunft / Integrierte Monitoring- und Steuerungssysteme für die Wasserwirtschaft
  • Trend Reurbanisierung? Analyse der Binnenwanderung in Deutschland 2006 bis 2015

Geoinformation und Monitoring (GuM)


Forschungsprojekte 2018 (Übersicht)


Wissenstransfer

Wissensgenerierung mit der Praxis / Koproduktion und Kodesign

Öffentlichkeitswirksame Kommunikation

Wissensinfrastruktur

Aus- und Weiterbildung


Nachwuchsförderung

Promotionen

Post-Doktorandinnen und Post-Doktoranden


Internationalisierung


Kaufmännischer Bereich

Institutionelle Förderung / Personal / Finanzen


Anhang

Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats

Mitglieder des Nutzerbeirats

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Veröffentlichungen

Vorträge

Lehrtätigkeiten

Gremienarbeit / Mitgliedschaften / Gutachtertätigkeiten

Veranstaltungen


Impressum / Bildnachweise



[« zurück]

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Klimawandel, internationale Migration und Urbanisierung

Ohne Zuwanderung fast überall Schrumpfung: Ergebnisse aus dem Projekt „Climate Change Impacts on Migration and Urbanization“ (IMPETUS) zeigen die Bedeutung der internationalen Migration für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Mehr…

Fachpublikation

Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden