Heider, Bastian

Home/Das ILS/Beschäftigte/Heider, Bastian
Heider, Bastian2019-10-30T10:56:24+01:00

Dr. Bastian Heider, Dipl.-Geograph

Studium der Geographie an der Leibniz Universität Hannover, Vertiefungsschwerpunkte: Wirtschafts- und Stadtgeographie; Auslandssemester an der Universidade de Lisboa. Promotionsstudium am Leibniz Institut für Wirtschaftswissenschaften Halle (IWH), Forschungsfeld Stadtökonomik. Promotion in Wirtschaftswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Themenschwerpunkte:

  • Polyzentrale Stadtregionen
  • Wandel von Städtesystemen
  • Internationale und interregionale Migration
  • Räumliche Ökonometrie und Statistik

Kontakt:
Telefon: + 49 (0) 231 9051-154
E-Mail: bastian.heider@ils-forschung.de

Publikationen (Auswahl)

  • Heider, Bastian (2019): The Impact of Institutional Change on Urban Growth and Decline: Lessons from East Germany (1990-2015). Halle (Saale). doi: 10.25673/14115.

Vorträge (Auswahl)

  • Where Do Immigrants Move In Germany? The Role of International Migration for Regional Disparities in Population Development in Germany (2007-2017). Vortrag im Rahmen des 59th ERSA Congress “Cities, regions and digital transformations: opportunities, risks and challenges” der European Regional Science Association, 30.08.2019, Lyon, Frankreich.
  • Employment Suburbanization in the 21st Century – A comparison of US and German city regions. Vortrag im Rahmen des 59th ERSA Congress “Cities, regions and digital transformations: opportunities, risks and challenges” der European Regional Science Association, 29.08.2019, Lyon, Frankreich.
  • Employment Suburbanization in the 21st Century – A comparison of US and German city regions. Vortrag im Rahmen des Urban Geography Commission Annual Meetings “Urban Challenges in a Complex World“ der International Geographical Union, 07.08.2019, Esch-sur-Alzette, Luxemburg.
  • EU Eastern Enlargement and Urban Population Growth – Did German, Polish and Czech Border Towns Benefit? Vortrag auf der EURA Conference im Rahmen der Session „Cities locked in Europeanisation“ der European Urban Research Association, 23.07.2017, Warschau, Polen.
  • Heterogenous Border Population Effects of Eastern EU enlargement – Insights from a Panel of German, Polish, and Czech Towns. Vortrag im Rahmen des „6th Regional Economics Workshop“ des Ifo-Instituts Dresden, 16.09.2016, Dresden.
  • Does Administrative Status Matter for Urban Growth? Evidence from Present and Former County Capitals in East Germany. Vortrag auf dem ERSA Congress „Cities & Regions: Smart, Sustainable, Inclusive?“ der European Regional Science Association, 26.08.2016, Wien, Österreich.
  • Does Administrative Status Matter for Urban Growth? Evidence from Present and Former County Capitals in East Germany. Vortrag im Rahmen des „6th Halle Forum on Urban Economic Growth“ des Leibniz Instituts für Wirtschaftsforschung (IWH), 08.04.2016, Halle, Saale.
  • Does Administrative Status Matter? The Impact of Relocated Public Functions on Changes in the East German Urban Hierarchy. Vortrag auf der EURA Conference im Rahmen der Session „Explaining changes of urban hierarchies“ der European Urban Research Association, 19.09.2015, Sibiu, Rumänien.

Arm und doch integriert?

Ein Forschungsprojekt hat soziale Netzwerke in benachteiligten Stadtteilen untersucht. Ein Ergebnis: Auch einkommensarme Bewohnerinnen und Bewohner können auf ein ausgeprägtes Unterstützungsnetzwerk zurückgreifen. Der Abschlussbericht des Projekts „Soziale Integration im Quartier“ ist nun erschienen.
Mehr…

Call for Papers and Participation

für den wissenschaftlichen Workshop „Airbnbing the city – effects of the global access to local housing”. Frist ist der 8. Dezember 2019.
Mehr…

Veranstaltung

Das „Bündnis für Mobilität“ unter Federführung des Verkehrsministeriums NRW lädt am 4. Dezember zum Bündnis-Tag „Zukunft denken – Mobilität vernetzen“ nach Essen ein.
Mehr…

Veranstaltung

Airbnbing the city – effects of the global access to local housing: Research workshop on the regulation of short-term-rentals organised by ILS and the Department of Spatial Planning Law and Environmental Law, TU Dortmund University. The workshop will take place on 2020 January 24 from 9:30 to 18:00 at the ILS in Dortmund.
More…

Weitere Meldungen laden