Albrecht, Janna

Home/Das ILS/Beschäftigte/Albrecht, Janna
Albrecht, Janna2019-03-08T12:28:10+01:00

Janna Albrecht, Dipl.-Ing. Raumplanung

Studium der Raumplanung an der TU Dortmund mit Auslandsaufenthalten an der School of City and Regional Planning der Cardiff University (Großbritannien) und der Chungnam National University in Daejeon (Südkorea) sowie ein Forschungsaufenthalt an der University of Connecticut (USA).

Themenschwerpunkte:

  • Alltagsmobilität
  • Mobilitätsbiographien
  • Wohnstandortentscheidungen und Migration

Kontakt:
Telefon: + 49 (0) 231 9051-181
E-Mail: janna.albrecht@ils-forschung.de

Publikationen (Auswahl)

  • Döring, Lisa; Albrecht, Janna; Rakow, Laura; Holz-Rau, Christian; Scheiner, Joachim (2016): Methoden zur Evaluation eines mobilen Reiseassistenzsystems – Teil 2. In: Verkehr + Technik, Jg. 69, H. 1, S. 19–23.
  • Döring, Lisa; Albrecht, Janna; Rakow, Laura; Holz-Rau, Christian; Scheiner, Joachim (2015): Methoden zur Evaluation eines mobilen Reiseassistenzsystems – Teil 1. In: Verkehr + Technik, Jg. 68, H. 12, S. 456–458.
  • Albrecht, Janna (2014): Aktionsräumliche Bezüge zum vorherigen Wohnstandort. In: Danielzyk, Rainer; Lentz, Sebastian; Wiegandt, Claus-Christian (Hrsg.) (2014): Suchst du noch oder wohnst du schon? Wohnen in polyzentrischen Stadtregionen. Münster, S. 121–140 = Schriften des Arbeitskreises Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie, Bd. 12.

Vorträge (Auswahl)

  • Biografische und intergenerationale Einflüsse auf Wohnstandortentscheidungen in der Familiengründungsphase, Vortrag auf der Universitätstagung Verkehrswesen 2016, 19.09.2016, Graz, Österreich.
  • The Relevance of the Place of Childhood and Adolescence for Residential Choice in Later Life. A Life-Course and Intergenerational Approach, Transportation Research Board. Vortrag auf dem 94th Annual Meeting, 14.01.2015, Washington D.C., USA.
  • Die räumliche Bindung an den Wohnort der Kindheit und Jugend in der Familiengründungsphase. Wohnstandortentscheidungen im Biographien- und Generationenansatz. Vortrag auf der Dortmunder Konferenz Raum- und Planungsforschung im Rahmen des Workshops „Mobilitätsbiografien & Mobilitätssozialisation“, 13.02.2014, Dortmund.
  • Wohnstandortentscheidungen im Generationen- und Biographienansatz. Vortrag auf dem Deutschen Geographentag, 03.10.2013, Passau.
  • A Life-Course and Inter-Generational Approach to Residential Location Choice. Vortrag auf dem Joint AESOP/ACSP Congress – Planning for Resilient Cities and Regions, 18.07.2013, Dublin, Irland.
  • A Life-Course and Inter-Generational Approach to Residential Location Choice. Vortrag im Rahmen des International PhD Workshop of AESOP, AESOP Young Academics Network, 11.07.2013, Belfast, Nordirland.
TU Dortmund, Fakultät Raumplanung

  • Was zeichnet ein gutes Verkehrssystem aus? Bestandsanalyse der Stadt Dortmund im Vergleich mit anderen Städten (Bachelor-Projekt, gemeinsam mit Steinberg, Gernot), WiSe 2016/2017; SoSe 2017
  • Akzeptanz von restriktiven Maßnahmen im Pkw-Verkehr (Bachelor-Projekt, gemeinsam mit Reichert, Alexander; Lamker, Christian), WiSe 2017/2018
  • Geschäftsführung des Arbeitskreises „Wechselwirkungen von Mobilität und Raumentwicklung im Kontext gesellschaftlichen Wandels“ der ARL − Akademie für Raumforschung und Landesplanung

Wie grün sind deutsche Städte?

Ein Fernerkundungsprojekt erfasst Daten zur urbanen Grünausstattung. Das ILS ist beim Monitoring des Stadtgrüns mit dabei.
Mehr…

Veranstaltung

Colloquium Series 2019/2020, Talk 3: Adapt or Perish: the need for complexity-sensitive planning, 26. November 2019, ILS, Dortmund.
Mehr…

Fachpublikation

Henger, Ralph; Daniel, Sarah; Schier, Michael; Blecken,Lutke; Fahrenkrug, Katrin; Melzer, Michael; Bizer, Kilian; Meub, Lukas; Proeger, Till; Gutsche, Jens-Martin; Tack, Achim; Ferber, Uwe; Schmidt,  Tom; Siedentop, Stefan; Straub, Tim; Kranz, Tobias; Weinhardt, Christof (2019): Modellversuch Flächenzertifikatehandel. Realitätsnahes Planspiel zur Erprobung eines überregionalen Handelssystems mit Flächenausweisungs­zertifikaten für eine begrenzte Anzahl ausgewählter Kommunen. Herausgegeben vom Umweltbundesamt. Dessau-Roßlau = Texte 116/2019. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden