News

ILS-TRENDS 3/20

In dieser neuesten Ausgabe des ILS-TRENDS wird die Flächeninanspruchnahme für Siedlungs- und Verkehrszwecke in 33 deutschen Stadtregionen in den Jahren 2011 bis 2017 ermittelt und einem aus dem 30-Hektar-Ziel abgeleiteten zielkonformen Flächenausweisungs­volumen gegenübergestellt. Erkennbar wird eine starke Heterogenität der regionalen Zielerreichungen und -verfehlungen. Mehr…

COST-Action ist eine Erfolgsgeschichte

Anlässlich der Gremiensitzung der COST-Mitgliedstaaten hat das BMBF eine Veröffentlichung zur von ILS-Wissenschaftlerin Runrid Fox-Kämper geleiteten COST-Action „Urban Allotment Gardens in European Cities“ herausgegeben. Mehr…

Zukunft der Innenstädte und Zentren

Die Ergebnisse zur Kommunalumfrage 2020 sind nun veröffentlicht. Mehr…

Digitalisierung und Onlinehandel

Der Abschlussbericht des Projekts mit Daten, Zahlen und Einschätzungen zum Einkauf in ländlichen Räumen und zur Entwicklung der Ortszentren ist erschienen. Mehr…

Call for Papers – RuR

für ein special issue zum Thema „Regionales Wachstumsmanagement // Regional management of growth“. Mehr…

Pressemitteilung

ILS-Geschäftsführer Prof. Dr. Stefan Siedentop wurde in den wissenschaftlichen Vorstand der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft gewählt. Mehr…

Stellenausschreibung

Die Forschungsgruppe S „Sozialraum Stadt“ sucht einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d). Mehr…

Call for Papers

für ein special issue zum Thema „Opportunities and challenges in rural areas through digitalization // Chancen und Herausforderungen in ländlichen Räumen durch Digitalisierung“. Mehr…

Stellenausschreibung

Der Bereich „Geoinformation und Monitoring“ sucht ab sofort einen studentischen Mitarbeiter (m/w/d). Mehr…

ILS-TRENDS 2/20

Viele Zugewanderte fassen zunächst in bestimmten städtischen Teilbereichen Fuß – in sogenannten Ankunftsquartieren. Die neuste Ausgabe des ILS-TRENDS befasst sich mit der Identifizierung und Funktionsbestimmung solcher Ankunftsquartiere. Mehr…