regional2021-08-24T12:55:12+02:00

Regional Networks

The ILS is a founding member of the Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF). The close link between basic and applied research and the aim to do inter- and transdisciplinary research in order to gain knowledge about current social issues and challenges in active dialogue with policy-makers, practitioners and the public are of special concern for the Johanne-Rau-Forschungsgemeinschaft and the ILS.
In addition, the ILS is actively involved in interdisciplinary activities at a regional level. In this context, particular attention is paid to the Ruhr area as an (inter)national reference area for post-industrial urban spaces and structural change.

Regionale Fach- und Vernetzungsplattformen:

Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege
www.staedtebau-denkmalpflege.de

Zukunftsnetz Mobilität NRW
www.zukunftsnetz-mobilitaet.nrw.de

Die Regionalen in NRW
www.regionalen.nrw.de

Neues ILS-Working Paper

Mittleren Städten wird eine besondere Rolle als Stabilitätsanker und Wachstumsmotor in ländlichen Räumen zugesprochen. Frank Osterhage und Stefan Siedentop untersuchen im vorliegenden Working Paper, welche strukturelle Bedeutung mittlere Städte für die Entwicklung ländlicher Räume in Baden-Württemberg aufweisen. Mehr…

Studie und Interview veröffentlicht

Im Auftrag der ZEIT-Stiftung haben ILS-Direktor Prof. Dr. Stefan Siedentop und ILS-Wissenschaftler Peter Stroms eine Studie erarbeitet, die die Beziehungen zwischen Städten und ländlichen Räumen analysiert. Zentrale Ergebnisse erläutert Stefan Siedentop auch in einem Interview. Mehr…

Fachpublikation

Siedentop, Stefan; Stroms, Peter (2021): Stadt und Land: gleichwertig, polarisiert, vielfältig. Eine Metastudie zu Stadt-Land-Beziehungen im Auftrag der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius (Hrsg.). Hamburg. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Event