Home/The ILS/ILS staff/Zeitz, Jana Friederike

Zeitz, Jana Friederike

Jana Friederike Zeitz, M.Sc. Geography

(area of specialisation: Urban and Regional Development Management)

Studied Geography with specialisation on Urban and Regional Development at the Department of Geography, Ruhr University Bochum.

Research interests:

  • The right to the city
  • Social and spatial inequality
  • Urban and neighbourhood development planning
  • Housing market and allocation strategies

Contact:
Phone: + 49 (0) 231 9051-244
E-Mail: jana.zeitz@ils-research.de

Zusammenhalt hoch drei: Ergebnisse der Befragungen werden vorgestellt

In dem Projekt „Zusammenhalt hoch drei“ untersuchen wir gemeinsam mit der Stadt Erkelenz und dem Zweckverband LANDFOLGE Garzweiler den sozialen Zusammenhalt in Ortschaften im Rheinischen Braunkohlerevier. Von Mitte September bis Mitte Oktober wurde dazu eine Befragung in ausgewählten Dörfern (Tagebauranddörfer und Umsiedlungsstandorte) durchgeführt. Die Ergebnisse werden am 5. Dezember ab 18 Uhr in der Stadthalle in Erkelenz vorgestellt. Die Veranstaltung wird digital übertragen. Mehr…

Ergebnisse des ThinkReal-Labors: Klimaschutz im Städtebau

Die Klimakrise stellt Kommunen vor Herausforderungen. Das Labor „Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen im Städtebau“ hat im September Lösungen diskutiert. Die ILS-Wissenschaftlerinnen Dr. Kathrin Specht und Christin Busch hielten einen Input zu grüner Infrastruktur als Maßnahme für Klimaanpassung und Klimaschutz in der Stadtplanung. Die Ergebnisse der Veranstaltung sind jetzt online. Mehr…

Dortmunder Konferenz Raum- und Planungsforschung – Anmeldung möglich

Am 13. und 14. Februar 2023 findet die 6. DOKORP unter dem Titel „Wenn möglich, bitte wenden! Forschen und Planen für den Sustainability Turn“ an der TU Dortmund statt. Das Konferenzprogramm ist fertiggestellt und ab sofort ist eine Anmeldung möglich. Mehr…

Forum Stadtbaukultur „Wohnraum ist Stadtraum“

Unter der Überschrift „Wohnraum ist Stadtraum“ lenkt das Forum Stadtbaukultur am Montag, 28. November 2022 ab 19 Uhr den Blick auf das innerstädtische Wohnen in Dortmund. Die Veranstaltung findet im Baukunstarchiv NRW in Dortmund statt. Mehr…

ILS-IMPULSE 2/22: Wohnen nach Corona

Umziehen oder bleiben? Die aktuelle Ausgabe ILS-IMPULSE „Wohnen nach Corona“ untersucht die Auswirkungen der Pandemie auf Wohnstandortentscheidungen. Dr. Angelika Münter, Lisa Garde und Frank Osterhage blicken auf zentrale Trends und fassen den Stand der Debatte zusammen. Ein Ergebnis: Suburbane und ländliche Räume werden als Wohnstandort wieder attraktiver. Mehr…