Eichhorn, Sebastian

Home/The ILS/ILS staff/Eichhorn, Sebastian
Eichhorn, Sebastian2020-05-19T13:51:20+02:00

Sebastian Eichhorn, M. Sc. Spatial Planning

Studied Spatial Planning at TU Dortmund University (Master of Science).

Research Interests:

  • Sustainable mobility and urban development
  • Costs and potentials of multilocality

Contact:
Phone: +49 (0)231 9051-279
E-Mail: sebastian.eichhorn@ils-research.de

Publications (Selection)

  • Eichhorn, Sebastian; Holzbeck, Ludwig; Schön-Chanishvili, Martin (2016): Nachhaltigkeitsstrategie des Kreises Unna. In: EILDIENST – Monatszeitschrift des Landkreistages Nordrhein-Westfalen, S. 381–382.
  • Eichhorn, Sebastian (2015): Mobil im Kreis Unna. In: FahrRad – ADFC-Fahrradzeitung für den Kreis Unna, S. 14–15.
  • Eichhorn, Sebastian; Schulwitz, Martin (2015): Pendelkosten und Zweitwohnungsbedarfe in Nordrhein-Westfalen – ein explorativer Ansatz für die Stadtforschung. In: Stadtforschung und Statistik, H. 1, S. 50–60.
  • Eichhorn, Sebastian; Schulwitz, Martin (2017): Berufsbedingte Multilokalität – Zweitwohnsitzpotenziale als neue Aspekte der Stadtentwicklung. In: Schlump, Christian; Zaspel-Heisters, Brigitte (Hrsg.): Neue Leitbilder für die Raumentwicklung in Deutschland. Rahmenbedingungen, Entwicklungsstrategien und Umsetzungskonzepte. Hannover, S. 62–75 = Arbeitsberichte der ARL, Bd. 19.
  • Eichhorn, Sebastian; Schulwitz, Martin (2017): Die Kosten des Berufspendelns – Tagespendeln oder Zweitwohnung? In: Wilde, Mathias; Gather, Matthias; Neiberger, Cordula; Scheiner, Joachim (Hrsg.): Verkehr und Mobilität zwischen Alltagspraxis und Planungstheorie. Ökologische und soziale Perspektiven. Wiesbaden, S. 113–134 = Studien zur Mobilitäts- und Verkehrsforschung.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Eichhorn, Sebastian; Tippel, Cornelia (2014): Relevanz multilokaler Phänomene in der Stadtentwicklung. Ergebnisse aus Expertenbefragungen in Nordrhein-Westfalen. In: Hamman, Philippe; Blanc, Maurice; Duchêne-Lacroix, Cédric; Freytag, Tim; Kramer, Caroline (Hrsg.): Questionner les Mobilités Résidentielles à l’aune de la Multilocalité. Strasbourg, S. 357–375.

Presentations (Selection)

  • New approach for population modelling – Small-scale disaggregation based on building density, dispersion measure and land use. Vortrag auf der 5. Dortmunder Konferenz Raum- und Planungsforschung „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, 18.02.2020, Dortmund.
  • Does regional planning matter? Evidence from Germany and Switzerland (gemeinsam mit Pehlke, David). Vortrag im Rahmen des „4th Open Science Meetings of the Global Land Programme“, 25.04.2019, Bern, Schweiz.
  • Global Sustainable Municipality – Explorative Strategic Management Approach to Implement the SDGs. Vortrag auf der Dresden Nexus Conference 2017 „SDGs & NEXUS APPROACH: Monitoring and Implementation“ der UNU-FLORES, der Technischen Universität Dresden und dem Leibniz Institute for Ecological Urban and Regional Development, 17.05.2017, Dresden.
  • Regional Sustainability Strategies – The Link Between Strategic Targets and Operational Measures. Vortrag auf der RSA Annual Conference 2016 „Building Bridges: Cities and Regions in a Transnational World“ der Regional Studies Association, 06.04.2016, Graz, Österreich.
  • Pendelkosten und Zweitwohnungsbedarfe – ein explorativer Ansatz für die Stadtforschung (gemeinsam mit Schulwitz, Martin). Vortrag auf dem Forschungskolloquium vom Institut für Raumplanung (IRPUD), 09.07.2015, Dortmund.
  • Ergebnisse der Online-Bürgerbefragung zur Mobilität. Vortrag auf der Fachtagung „Zukunftsfähige Mobilität im Kreis Unna“, 27.05.2015, Kamen.
  • Kostenwahrheiten berufsbedingten Pendelns und die Folgen multilokaler Lebensführungen für die Stadtentwicklung (gemeinsam mit Schulwitz, Martin). Vortrag auf der Jahrestagung 2015 „Verkehr – Umwelt – sozialer Raum: Nachhaltige und soziale Verkehrsgestaltung“ des Arbeitskreises Verkehr der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) an der Fachhochschule Erfurt, 12.03.2015, Erfurt.
  • Zukünftige Entwicklungen berufsbezogener Multilokalität. Folgenabschätzung und Handlungsempfehlungen. Vortrag auf der Jahrestagung des Jungen Forums der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 28.05.2014, Bonn.
  • Member of the „Junges Forum“ of the ARL – Academy for Territorial Development in the Leibniz-Association

ILS-Working Paper zu Corona

Die Forschungsgruppe Raumbezogene Planung und Städtebau des ILS hat ein Arbeitspapier zu den zentralen Herausforderungen für Städte und Regionen in der Corona-Pandemie vorgelegt. Mehr…

Fachpublikation

Heider, Bastian; Siedentop, Stefan (2020): Employment suburbanization in the 21st century: A comparison of German and US city regions. In: Cities, Vol. 104, Article 102802. doi: 10.1016/j.cities­.­2020.102802. (online first 28.05.2020) Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Load More Posts