ILS-JOURNAL

ILS-JOURNAL2020-04-27T17:31:48+02:00

© ILS / Roland Fechter

Look up publications
Choose research group:
Categories:
Search by keyword:
Digital media
Print media

ILS-JOURNAL Nr. 2/2014

Hrsg.: ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH
Dortmund 2014, 12 S. mit Abb. u. Fotos

ISSN: 1867-6790

Digital hier erhältlich (PDF-Grafik PDF-Datei, 7,0 MB)


Die Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) nimmt ihre Arbeit auf.

Die 1999 auf Betreiben des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft gegründete Initiative „Wissenschaft im Dialog“ (WiD) hat mit Unterstützung der führenden deutschen Wissenschaftsorganisationen die Stärkung des Dialogs zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit zum Ziel. Mit dem „Wissenschaftsbarometers 2014“ hat WiD im Juli dieses Jahres erstmalig eine Umfrage in Auftrag gegeben, die ermittelt hat, wie Wissenschaft und Forschung in der Gesellschaft wahrgenommen werden. Die Ergebnisse zeigen, dass der Nutzen gesellschaftlich als sehr hoch eingeschätzt wird. Die Befragten wünschen sich aber eine stärkere Einbindung der Öffentlichkeit in Entscheidungen über Forschung und schätzen den Einfluss der Wissenschaft auf die Politik als zu gering ein. Damit spiegeln die Umfrageergebnisse eine auch von Wissenschaft, Politik und Praxis geführte Debatte wider, die darauf zielt die gesellschaftliche Relevanz von Forschung über Wissenstransfer, Politikberatung, Inter- und Transdisziplinarität weiter zu stärken. Einen Schritt in diese Richtung stellt auch die Gründung der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft dar. Diese versucht, interdisziplinäre Antworten auf die zunehmende Komplexität gesellschaftlicher Probleme und Herausforderungen zu geben. Da dem ILS die enge Verknüpfung von Grundlagenforschung und Anwendungsorientierung ein besonderes Anliegen ist und die Stadt- und Raumforschung einen immanenten Gesellschafts-, Politik- und Planungsbezug besitzt, freuen wir uns als Gründungsmitglied die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den ganzheitlichen Forschungsansatz der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft aktiv mitzugestalten. 

Inhaltsverzeichnis

  • Neues aus der Forschung
  • Nachwuchsförderung
  • Personalia
  • Projektergebnisse
  • Kurznachrichten
  • 5R-Netzwerk
  • Veranstaltungshinweise/Neuerscheinungen/Impressum


[« back]

ILS-Working Paper zu Corona

Die Forschungsgruppe Raumbezogene Planung und Städtebau des ILS hat ein Arbeitspapier zu den zentralen Herausforderungen für Städte und Regionen in der Corona-Pandemie vorgelegt. Mehr…

Fachpublikation

Heider, Bastian; Siedentop, Stefan (2020): Employment suburbanization in the 21st century: A comparison of German and US city regions. In: Cities, Vol. 104, Article 102802. doi: 10.1016/j.cities­.­2020.102802. (online first 28.05.2020) Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Load More Posts