Veranstaltungsdokumentationen

Veranstaltungsdokumentationen2019-05-21T16:02:44+02:00
Fachpublikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Stichwortsuche:
Digitalmedien
Printmedien

Innovatives Prozessmanagement in der Regionalentwicklung.

Erfahrungen aus den "REGIONALEN" in Nordrhein-Westfalen und dem "Regiodialoog" in den Niederlanden. Dokumentation des Workshops am 23. März 2006, ILS NRW, Dortmund
Von Stefano Panebianco, Rob Schröder, Gudrun Litzendorf u. a. Hrsg.: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS NRW), Fachbereich Stadtentwicklung und Wohnungswesen u. Alterra WUR, Wageningen
Dortmund 2006, 44 S. mit zahlr. Abb., Fotos u. Kt.
Digital hier erhältlich (PDF-Grafik PDF-Datei, 2,4 MB)

"Lernen vom Nachbarn" - unter diesem Motto veranstalteten das ILS NRW und ALTERRA am 23. März 2006 erstmalig einen gemeinsamen Workshop. Am Beispiel der Instrumente "REGIONALE" und "Regiodialoog" diskutierten Praktiker der Regionalentwicklung aus Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden die Erfolgsfaktoren und Hemmnisse regionaler Zusammenarbeit. Im Mittelpunkt standen dabei Fragen der Prozessgestaltung. Der vorliegende Bericht dokumentiert diesen Erfahrungsaustausch.

 

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Einführung
Die REGIONALEN in Nordrhein-Westfalen aus Sicht der Landesregierung
Achim Dahlheimer, Ministerium für Bauen und Verkehr NRW
Erfolgsfaktoren der Regionalentwicklung in der Stadtregion Arnheim Nimwegen
Jaap Modder, Stadsregio Arnhem Nijmegen
Regionale 2004 - links und rechts der Ems -
Elmar Klein-Hessling, ProjektAtelier Stadt- und Regionalentwicklung
EuRegionale 2008 - Grenzen überschreiten -
Henk Vos, EuRegionale 2008 Agentur GmbH
Regiodialoog Hamaland - auf dem Weg zu einer Landschaft ohne Grenzen
Madeleine van Mansfeld, Alterra Wageningen
Regiodialoog Noord-Limburg
Peter Smeets, Alterra Wageningen
Gemeinsamkeiten und Unterschiede von REGIONALE und Regiodialoog - Arbeitsgruppenergebnisse und Zusammenfassung der Plenumsdiskussion
Bericht: Stefano Panebianco, ILS NRW / Rob Schröder, Alterra Wageningen
Erfolgsfaktoren, Hemmnisse, Empfehlungen - Arbeitsgruppenergebnisse und Zusammenfassung der Plenumsdiskussion
Bericht: Stefano Panebianco, ILS NRW / Rob Schröder, Alterra Wageningen


[« zurück]

Pressemitteilung

In Kommunalen Laboren sozialer Innovation (KoSI-Labs) werden neue Konzepte für Kommunen entwickelt, um strukturelle Herausforderungen zu bewältigen. Wie erfolgreiche Kooperation in diesen Innovationslaboren gestaltet werden sollte und verstetigt werden kann, hat ein Forschungsverbund untersucht.
Mehr…

Call for Papers

für das Annual Meeting of the American Association of Geographers vom 6. cis zum 10. April 2020 in Denver. Thema: „What about the people? Towards an understanding of perceived accessibilities“. Frist: 23. Oktober 2019.
Mehr…

Abschluss von DoNaPart

Reallabore schaffen niedrigschwellige Experimentierfelder für den Wandel im Quartier. Die Erfahrungen mit diesem Ansatz im Dortmunder Stadtteil Westerfilde-Bodelschwingh sowie in anderen Reallaboren wurden am vergangenen Freitag auf der Abschlusstagung des Projekts DoNaPart diskutiert.
Mehr…

Veranstaltung

Die Jahrestagung Städtebauliche Denkmalpflege am 31. Oktober 2019 steht unter dem Motto „Stadt unter Druck! Klimawandel und kulturelles Erbe“.
Mehr…

Weitere Meldungen laden