Publikationsreihe ILS-Forschung

Home/Wissenstransfer/Berichte aus der Forschung/Publikationsreihe ILS-Forschung
Publikationsreihe ILS-Forschung2019-05-21T16:01:51+02:00
Fachpublikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Stichwortsuche:
Digitalmedien
Printmedien

Stadt macht Zukunft. Neue Impulse für eine nachhaltige Infrastrukturpolitik.

Von Herbert Kemming, Norbert Wohlfahrt, Ralf Zimmer-Hegmann u. a. Hrsg.: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Dortmund 2001, 153 S. mit Abb., Fotos, Kt., Pl. u. Literaturang. - ILS-Schriften Bd. 170

ISBN: 3-8176-6170-3

Die Zukunft der Stadtgesellschaft ist durch mehrere parallele, sich gleichzeitig überlagernde Entwicklungen gekennzeichnet. Nicht nur die Lebensstile der Menschen in der Stadt verändern sich in Folge einer unaufhaltsamen Ökonomisierung und sozialräumlichen Segregierung, die Stadt selbst wird zum "Schaufenster der globalen Wettbewerbsfähigkeit" und in Folge dessen wird die Stadtentwicklungspolitik immer zentraler für den Erhalt und die Entwicklung einer städtischen Identität.

Die in dem vorliegenden Sammelband enthaltenen Aufsätze eint die Auffassung, dass es sich lohnt, die Herausforderungen der Globalisierung offensiv aufzugreifen und eine innovative Politik gegen den scheinbar unaufhaltsamen Trend einer gespaltenen und zerrissenen städtischen Gesellschaft zu entwickeln. Aus unterschiedlichen Perspektiven wird deshalb auf die Notwendigkeit einer nachhaltigen Qualitätspolitik hingewiesen, die konsequent auf das Erzeugen von Synergieeffekten setzt und darauf ausgerichtet ist, das, was man in der niederländischen Fachdiskussion den Mehrwert einer integrierten Politik nennt, zu erzeugen.

"Stadt macht Zukunft" ist als Titel dieser Veröffentlichung eine bewusst programmatische Formulierung: Die Autorinnen und Autoren argumentieren für die politische Gestaltbarkeit und Veränderbarkeit der Stadt und mit diesem Plädoyer verbindet sich die Forderung nach einer Mehrung des sozialen Kapitals der Städte und Gemeinden, das nur durch eine demokratische, auf sozialen Ausgleich hinwirkende, Integration gewährleistende Stadtpolitik erreicht werden kann.

 

Inhaltsverzeichnis
Einführung

Werner Zühlke
Politik für die europäische Stadt

Ernst-Ulrich Huster
Die soziale Stadt zwischen Zentralisierung der Politik und Globalisierung der Ökonomie

Hartmut Häußermann
Polarisierungstendenzen und Strategien städtischer Entwicklung

Ullrich Sierau
Zukunftsaufgaben kommunaler Raumpolitik

Klaus Selle
Stadtentwicklung zwischen Erlebniswelt und Alltagsort
Überlegungen zu Großen Projekten, Quartiersentwicklung und bürgerorientierter Politik

Ton van der Pennen
Wie sich lokale sozial-ökonomische Aktivitäten der Politik zu einer Strategie entwickeln können: Das Beispiel der Niederlande

Herbert Kemming
Ansätze einer nachhaltigen Siedlungs- und Mobilitätspolitik
Norbert Sievers
"Vielfalt als Konzeption" - das Netzwerk Kulturpolitik im föderalen Staat

Michael Krummacher, Viktoria Waltz
Polarisierung der Stadt: Folgen und Perspektiven für Migration und Interkulturalität

Thomas Rommelspacher
Die IBA-Emscher Park - was ist geblieben?

Brigitte Pawlik
Entwicklungspfade einer kommunalen Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik

Klaus Austermann, Ralf Zimmer-Hegmann
Neue Strukturen für eine neue Stadtentwicklungspolitik? - Erfahrungen mit dem integrierten Handlungsprogramm für Stadtteile mit besonderem Erneuerungsbedarf
Heinz-Jürgen Dahme
Zum Wandel von Gesundheitsförderung und sozialer Infrastruktur im Lichte einer sich ändernden Sozialstaatlichkeit

Klaus Winkler, Alexander Brandenburg
Das Gesunde-Städte-Projekt in Nordrhein-Westfalen
Auswertung einer Befragung der Koordinatoren der 11 Mitgliedsstädte(-kreise) des Gesunde-Städte-Netzwerks in NRW zur Umsetzung der Selbstverpflichtungskriterien (9-Punkte-Programm) und der Mindeststandards des Netzwerkes

Norbert Wohlfahrt
Die Zukunft der lokalen Demokratie

Helmut Breitkopf
Gesundheitliche Selbsthilfe in Nordrhein-Westfalen aus fachpolitischer Sicht


[« zurück]

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Klimawandel, internationale Migration und Urbanisierung

Ohne Zuwanderung fast überall Schrumpfung: Ergebnisse aus dem Projekt „Climate Change Impacts on Migration and Urbanization“ (IMPETUS) zeigen die Bedeutung der internationalen Migration für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Mehr…

Fachpublikation

Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden