Publikationsreihe ILS-Forschung

Home/Wissenstransfer/Berichte aus der Forschung/Publikationsreihe ILS-Forschung
Publikationsreihe ILS-Forschung2019-05-21T16:01:51+02:00
Fachpublikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Stichwortsuche:
Digitalmedien
Printmedien

Verkauf von Wohnungsbeständen in NRW. Verkaufsfälle und Handlungsoptionen.

Hrsg.: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS NRW)
Dortmund 2003, 84 S. mit zahlr. Abb., Fotos u. Literaturverz. - ILS-Schriften Bd. 193

ISBN: 3-8176-6193-2

Verkäufe von Wohnungsbeständen können zu negativen Schlagzeilen führen. Verunsicherte Mieter wenden sich an Politik und Medien, um ihrer Angst vor Verdrängung oder untragbaren Mietsteigerungen Ausdruck zu verleihen.

Die Wohnungspolitik verfügt zwar über keine unmittelbar wirksamen Instrumentarien, sie kann Verkaufsprozesse aber beeinflussen, indem sie Rahmenbedingungen für wohnungsmarktwirtschaftliche Prozesse setzt. Deshalb haben die Mitglieder des Landtagsausschusses für Städtebau und Wohnungswesen nach umfangreichen Expertenanhörungen eine Studie angeregt, die grundlegende Problemdimensionen, Verfahrenserfordernisse und politische Handlungsmöglichkeiten aufzeigen sollte.

Das mit der Studie beauftragte Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes NRW ist der Frage nachgegangen, ob Wohnungsverkäufe wirklich unweigerlich pröblematisch sind oder ob sie nicht erst durch Verfahrensfehler dazu gemacht werden. Dafür wurde eine systematische Analyse bisheriger Verkaufsfälle vorgenommen, um das Konfliktpotenzial, die Verantwortlichkeiten und unterschiedlichen Gestaltungs- sowie Einflussmöglichkeiten erkennen zu können.

Die Gesamtergebnisse der Untersuchung sowie eine Kurzfassung sind in der vorliegenden Veröffentlichung dokumentiert.

 

 

Inhaltsverzeichnis
Kurzfassung

1. Einleitung

2. Wohnungsverkäufe in NRW
2.1 Entwicklung der Wohnungsverkäufe in NRW
2.1.1 Umwandlung von Mietwohnungen
2.1.2 Hinweise der Wohnungsmarktbeobachtung
2.1.3 Expertenbefragung zum Verkauf von Mietwohnungen
2.2 Bestandstypen und Verkaufsformen
2.2.1 Einzelverkauf durch Zwischenerwerber
2.2.2 Blockverkauf an Unternehmen und Investoren
2.3 Interessenlage
2.3.1 Kommune
2.3.2 Mieter
2.3.3 Unternehmen

3. Strukturierung von Verkaufsfällen
3.1 Verkauf von Wohnungen
3.1.1 Erwerb durch den Mieter
3.1.2 Erwerb durch Außenstehende zur Selbstnutzung
3.1.3 Erwerb durch Einzelkapitalanleger
3.2 Verkauf von Einfamilienwohngebäuden
3.2.1 Erwerb durch den Mieter
3.2.2 Erwerb durch Außenstehende zur Selbstnutzung
3.2.3 Erwerb durch Einzelkapitalanleger
3.3 Verkauf von Mehrfamilienhäusern und Siedlungsteilen
3.3.1 Erwerb durch Käufergemeinschaften
3.3.2 Erwerb durch Zwischenerwerber
3.4 Verkauf von Siedlungsteilen und Siedlungen
3.4.1 Erwerb durch Zwischenerwerber
3.4.2   Erwerb durch Wohnungsunternehmen und Investoren

4. Ergebnisse im Überblick
4.1 Umwandlungen
4.2 Verkaufsaktivitäten
4.3 Expertensicht
4.4 Praxiserfahrungen

5. Handlungsoptionen
5.1 Modellhafter Verfahrensablauf
5.2 Strategische Erfordernisse
5.3 Instrumentelle Erfordernisse
5.4 Interessenausgleich

  Verzeichnisse


[« zurück]

Fachpublikation

Schmidt, Stephan; Krehl, Angelika; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2020): Does the monocentric model work in a polycentric urban system? An examination of German metropolitan regions. In: Urban Studies, online first May 27, 2020. doi: 10.1177/­0042098020912980.

Fachpublikation

Hersperger, Anna M.; Grădinaru, Simona R.; Siedentop, Stefan (2020): Towards a better understanding of land conversion at the urban-rural interface: planning intentions and the effectiveness of growth management. In: Journal of Land Use Science, online first May 25, 2020. doi: 10.1080/­­1747423X.­2020.1765426.

Fachpublikation

Eichhorn, Sebastian (2020): Disaggregating Population Data and Evaluating the Accuracy of Modeled High-Resolution Population Distribution – The Case Study of Germany. In: Sustainability, online first May 13, 2020. doi: 10.3390/su12103976. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Klimawandel, internationale Migration und Urbanisierung

Ohne Zuwanderung fast überall Schrumpfung: Ergebnisse aus dem Projekt „Climate Change Impacts on Migration and Urbanization“ (IMPETUS) zeigen die Bedeutung der internationalen Migration für die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland. Mehr…

Fachpublikation

Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Hilti, Nicola; Tippel, Cornelia (Hrsg.) (2020): Multilokale Lebensführungen und räumliche Entwicklungen – ein Kompendium. Hannover = Forschungsberichte der ARL, Nr. 13. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Weitere Meldungen laden