Start » Wissenstransfer » Publikationen
Aktuelle Meldungen
PRESSEMITTEILUNG
Urbane Zukunft nachhaltig gestalten ‒ 15 Projekte stärken globale und transdisziplinäre Forschungskooperation PDF-Datei
mehr...
HANDREICHUNG
International vergleichende Stadtforschung. Eine Handreichung für die wissenschaftliche Praxis im ILS. Hrsg.: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. Dortmund, 2018.
Die Handreichung finden Sie hier.
CALL FOR PAPERS
Temporäre räumliche Nähe – Akteure, Orte und Interaktionen. Schwerpunktheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 30.09.2018 PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Hesse, Markus; Siedentop, Stefan (2018): Suburbanisation and Suburbanisms – Making Sense of Continental European Developments.
In: Raumforschung und Raumordnung − Spatial Research and Planning, online first, S. 1–12. doi: 10.1007/s13147-018-0526-3.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 1/2018: Soziale Mischung in Quartieren
mehr...
VERANSTALTUNGSBERICHT
11.01.2018 - LebensWert Wasser – Wie verbindet Wasser NRW und die Welt?
mehr...
FACHPUBLIKATION
Siedentop, Stefan; Zakrzewski, Philipp; Stroms, Peter (2018): A Childless Urban Renaissance? Age-Selective Patterns of Population Change in North American and German Metropolitan Areas.
In: Regional Studies, Regional Science, Vol. 5, H. 1, S. 1–20. doi: 10.1080/21681376.2017. 1412270.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERANSTALTUNG
2. Werkstatt: Konzeptentwicklung „Kommunale Labore sozialer Innovation“, 22. Februar 2018, ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund.
mehr...
VERANSTALTUNG
Symposium „Themenkarrieren in der Planungswissenschaft“, 07. Februar 2018, Rudolf-Chaudoire –Pavillon, Campus Süd der TU Dortmund.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Ramos Lobato, Isabel (2017): “I do not want to poach pupils from other schools” – German Primary Schools and their Role in Educational Choice Processes.
In: Belgeo, 2-3/2017, doi: 0.4000/belgeo.19131.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Jansen, Hendrik (2017): Suburban Infill to Redevelop Suburbia—Retrofitting Post-Suburban Business Locations in the Zürich Metropolitan Area as a Component of Growth Management.
In: Urban Planning, Jg. 2, Nr. 4, S. 10–24. doi: 10.17645/up.v2i4.1092. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
PRESSEMITTEILUNG
Städtebauförderung ist zentral für die Stadtentwicklung! PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Schmidt, Stephan; Fina, Stefan; Siedentop, Stefan (2017): How Effective are Regions in Determining Urban Spatial Patterns? Evidence from Germany. In: Journal of Urban Affairs, online first.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
THESENPAPIER
Zimmer-Hegmann, Ralf; Hans, Nils; Wallraff, Mona (2017): Stadtentwicklung vor neuen Herausforderungen? – Thesen zur inhaltlichen und instrumentellen Weiterentwicklung der Städtebauförderung. Dortmund.
Das aktuelle Thesenpapier finden Sie zudem hier.
FACHZEITSCHRIFT
„Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“. Das Heft 6.2017 zum Themenschwerpunkt "Ehrenamtliches Engagement in schrumpfenden Regionen" ist erschienen.
mehr...
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 2/2017: Wachsende Städte, junge Quartiere – Alterssegregation durch Reurbanisierung?
mehr...
CALL FOR PAPERS
Neue Herausforderungen für eine Integrierende Stadtentwicklung. Ein Special Issue der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 31.05.2018 PDF-Datei
mehr...
CALL FOR PAPERS
Planung im Wandel – von Rollenverständnissen und Selbstbildern. Schwerpunktheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 15.04.2018 PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Nadler, Robert (2017): The Elephant in the Room. Über das Verhältnis von demographischem Wandel, Daseinsvorsorge und zivilgesellschaftlichem Engagement in Deutschland. In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, Jg. 75, H. 6, S. 499–512.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Weck, Sabine (2017): ‘Together Apart’ or ‘Apart Together’? – Middle-Class Parents’ Choice of Playgrounds and Playground Interactions in Socially Diverse Neighbourhood In: Social & Cultural Geography, online first.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die aktuelle Info- Broschüre mit den 12 Thesen zur JRF finden sie hier.
JOHANNES-RAU-
FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT

Hier finden Sie alles über die JRF, die Institute, die Leitthemen, aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise.
mehr...
w e i t e r e  M e l d u n g e n . . .
Publikationen suchen
Forschungsgruppe:
Kategorien:
Digitalmedien
Printmedien

Neue Regionalräte: Impulse für die Entwicklung in NRW?

Siebte Konferenz für Planerinnen und Planer NRW. Beiträge der gemeinsamen Veranstaltung der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung und des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Hrsg.: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes Nordrhein-Westfalen
Dortmund 2002, 52 S. mit Abb. u. zahlr. Fotos - ILS-Schriften Bd. 183

ISBN: 3-8176-6183-5

Mit dem am 1. Januar 2001 in Kraft getretenen Zweiten Modernisierungsförderungsgesetz sind die Bezirksplanungsräte durch Regionalräte mit erweiterten Kompetenzen ersetzt worden. Neben ihrer Zuständigkeit für die Regionalplanung beraten sie mit Vorschlagsrecht über die raum- und strukturwirksamen Planungen, Förderprogramme und Fördermaßnahmen des Landes in elf Gebieten vom Städtebau bis zur Landschaftspflege und zum Verkehr.

Damit bietet sich auf der regionalen Ebene die Chance zu einer besseren räumlichen Integration verschiedener Fachpolitiken. Hierdurch könnten Synergieeffekte erzielt, eine Verzettelung der knapper werdenden Mittel vermieden und Impulse für die Regionalentwicklung in Nordrhein-Westfalen gegeben werden. Die neuen Kompetenzen sind nun zu erproben.

Im Rahmen der vom ILS, der ARL und der DASL gemeinsam veranstalteten Siebten nordrhein-westfälischen Konferenz für Planerinnen und Planer wurden die Möglichkeiten einer Optimierung des Ineinandergreifens von Fachpolitik, Regionalrat und Kommunen aus der Sicht unterschiedlicher Akteure diskutiert. 

 

Inhaltsverzeichnis
Erich Tilkorn
Begrüßung und Einführung

Ullrich Sierau
Grußwort

Dr.-Ing. Hans-Joachim Pietrzeniuk
Staatliche Planung - regionale Entwicklung

Heinz Konze
Erfahrungen und Perspektiven mit der Koordination von Fachpolitiken in der regionalen Praxis

Ullrich Sierau
Kooperation zwischen Regionalrat und Kommunen

Hermann-Josef Droege
Der Regionalrat: Neue Impulse für eine integrierte regionale Entwicklungspolitik?

Diskussion im Plenum

Reinhard Krämer
Die Rolle des Regionalrates aus der Sicht der Regionalen Kulturpolitik

Dr. Wolfgang Roters
Die Rolle des Regionalrates aus der Sicht der Stadtentwicklung

Bernd Ketteniß
Die Rolle des Regionalrates aus der Sicht der Straßenplanung

Martin zur Nedden
Die Rolle des Regionalrates aus kommunaler Sicht

Podiumsdiskussion mit Mitgliedern der Regionalräte und den Fachreferenten

PD Dr. Rainer Danielzyk
Neue Regionalräte - neue Impulse?

Autorenverzeichnis

Bildnachweis

Programmablauf


[« zurück]