Home » The ILS » ILS staff » Dr. Karsten Rusche
News (German)
FACHPUBLIKATION
Jansen, Hendrik; Ryan, Brent D. (2018): Retrofitting business suburbia: competition, transformation, and challenges in metropolitan Boston’s suburban office parks. In: Journal of Urbanism, online first. doi: 10.1080/17549175.​2018.1552886. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
CALL FOR PAPER
Several ILS researchers chair on the AESOP Conference 2019 special sessions to different topics. The submission deadline is extended to January, 31st.
more...
SAVE THE DATE
21. Konferenz für Planerinnen und Planer NRW: „Digitalisierung in Stadt und Region: Smart Cities – Smart Regions – Smart Citizens“, 22. März 2019, Kunstmuseum Bochum.
mehr...
SAVE THE DATE
Abschlusskonferenz zum Projekt „Kleinstadt gestalten“, 01./02. April 2019, Weißwasser.
mehr...
PRESSEMITTEILUNG
Neue Wege für den kommunalen Fortschritt – JRF vor Ort hat mit Beteiligung des ILS stattgefunden.
mehr...
CALL FOR PAPERS
ILS-Wissenschaftler/innen bieten auf dem Deutschen Kongress für Geographie 2019 verschiedene Fachsitzungen an. PDF-Datei
mehr...
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-JOURNAL. Ausgabe 3/2018: „Zwischen Konkurrenz und Kooperation: Stadt, Umland, Region“ ist online!
mehr...
FACHPUBLIKATION
Ramos Lobato, Isabel; Bernelius, Venla; Kosunen, Sonja (2018): Looking for the ordinary? Parental choice and elite school avoidance in Finland and Germany. In: Nordic Journal of Studies in Educational Policy, Vol. 4, Issue 3, pp. 156–167. doi: 10.1080/20020317.2018. 1548239.
CALL FOR PAPER
CREATIVE FOOD CYCLES opens this call for good practices that express and materialise sustainable food cycles. It is for – realised and implemented – innovative and creative projects.
mehr...
VERANSTALTUNG
Neue Ideen finden Stadt! Neue Kooperationen von Kommune, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Forschung für soziale Innovation.
mehr...
SAVE THE DATE
Raumwissenschaftliches Kolloquium 2019: „Anker im Raum? Klein- und Mittelstädte in strukturschwachen Regionen“.
mehr...
ILS-NEWSLETTER
Die Dezemberausgabe des ILS-Newsletters ist erschienen. PDF-Datei
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Ein kurzes Video erläutert die Funktionen von Ankunftsräumen für die sozialräumliche Quartiersintegration.
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Wie Städte mit steigendem Wachstumsdruck umgehen, erklärt ein kurzes Video.
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Arbeit und Mobilität – was bedeutet es für städtisches Leben und die Politik, wenn Menschen nur noch temporär anwesend sind?
mehr...
SCIENCE MEETS YOUTUBE
Re- und Suburbanisierung? Zusammenhänge räumlicher Entwicklungstrends werden hier erläutert.
mehr...
PRESSEMITTEILUNG
Verbessertes Siedlungsflächenmonitoring durch satellitengestützte Raumbeobachtung. PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Osterhage, Frank (2018): The End of Reurbanisation? Phases of Concentration and Deconcentration in Migratory Movements in North Rhine-Westphalia. In: Comparative Population Studies, Vol. 43, pp. 131–156. doi: 10.12765/CPoS-2018-10en.
FACHPUBLIKATION
Ahlmeyer, Florian; Wittowsky, Dirk (2018): Was brauchen wir in ländlichen Räumen? Erreichbarkeitsmodellierung als strategischer Ansatz der regionalen Standort- und Verkehrsplanung.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, online first, S. 1–20. doi: 10.1007/s13147-018-0558-8.
SAVE THE DATE
„Daseinsvorsorge in Stadt und Land: Wie werden wir innovativer?“ Abschlusskonferenzen des Projekts UrbanRural SOLUTIONS finden am 6. Februar 2019 in Köln und am 26. Februar in Göttingen statt.
mehr...
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 3/2018: „Multiple Ortsbezüge – Hochmobile Beschäftigte als Zielgruppe der Stadtpolitik?“ ist erschienen.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Berndgen-Kaiser, Andrea; Köhler, Tine; Marique, Anne-Francoise; Netsch, Stefan; Ruelle, Christine; Wiechert, Markus (2018): Approaches to handling future use of the single-family housing stock – Evidence from Belgium, Germany and the Netherlands. In: Open House International, Vol. 43, Issue 3, pp. 69–82.
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano; Ombretta, Caldarice (2018): Institutional contradictions and attempts at innovation. Evidence from the Italian urban facility planning. In: European Planning Studies, online first 10 October 2018.
doi: 10.1080/09654313​.2018.1531973. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERANSTALTUNGSREIHE
Städtebauliches Kolloquium Winter 2018/19 „Stadt + Region. Ist die Zukunft der Stadt die Region?“, Haus Löwenstein, Aachen.
mehr...
VERANSTALTUNG
Ruhr Lecture Wintersemester 2018/19 „Key Issues in Metropolitan Research – RUHR LECTURE: The Future of the Ruhr Region: Beyond 2018 and the End of Mining“,
mehr...
JUNIOR-FORSCHUNGSGRUPPE: WASSER IN DER STADT DER ZUKUNFT
Den aktuellen Newsletter der JRF-Juniorforschungsgruppe finden Sie PDF-Datei hier.
PRESSEMITTEILUNG
Mit NEILA neue Wege gehen - Nachhaltige Entwicklung durch Interkommunales Landmanagement. PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Hans, Moritz; Dittrich-Wesbuer, Andrea (2018): Finanzierbar und erreichbar? Grundschulen im demografischen Wandel. In: RaumPlanung 197, H. 4, S. 65–75. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Plöger, Jörg; Kubiak, Susanne (2018): Becoming ‘the Internationals’ – how Place Shapes the Sense of Belonging and Group Formation of High-Skilled Migrants. In: Journal of International Migration and Integration, online first 16 August 2018, pp. 1–15. doi: 10.1007/s12134-018-0608-7.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHVERANSTALTUNG
Auf der Fachveranstaltung „Online-Handel und Lieferverkehr – neue Anforderungen an die Stadt" wurde die BBSR-Studie „Smart Cities – Verkehrlich-städtebauliche Auswirkungen des Online-Handels" unter Beteiligung des ILS vorgestellt.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Diez-Pisonero, Roberto; Gago, Cándida; Córdoba, Juan (2018): The role of cultural and creative services in the evaluation of the world urban system. In: Norsk Geografisk Tidsskrift, Vol. 72, Issue 4, pp. 197‒216. doi: 10.1080/00291951.​2018.1498122.
FACHPUBLIKATION
Krehl, Angelika; Siedentop, Stefan (2018): Towards a typology of urban centers and subcenters – evidence from German city regions. In: Urban Geography, published online 25 Jul 2018, pp. 1–25. doi: 10.1080/02723638​.2018.1500245. Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
PROJEKT­VERÖFFENTLICHUNG
Der Daseinsvorsorge-Atlas präsentiert ausgewählte Ergebnisse aus dem UrbanRural SOLUTIONS-Projekt für die Region Göttingen.
mehr...
FACHZEITSCHRIFT
„RuR goes OA“ - "Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning" wechselt Anfang 2019 vom klassischen Subskriptionsmodell zu Open Access.
mehr...
WISSENSTRANSFER
ILS-TRENDS [extra]. Ausgabe Juni 2018: Was leistet Geomonitoring für die Stadtforschung? ist online! PDF-Datei
mehr...
PRESSEMITTEILUNG
Auf Basis des Datenportals Wegweiser-Kommune.de der Bertelsmann Stiftung hat das ILS die Wanderungsbewegungen in Deutschland analysiert. Nun ist die Studie der Bertelsmann Stiftung zu aktuellen Trends des Wanderungsgeschehens erschienen. PDF-Datei
mehr...
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die JRF hat ihre Imagebroschüre aktualisiert. Zur kostenfreien Bestellung oder Download geht es hier. PDF-Datei
ILS-PUBLIKATIONEN
Das Forschungsprogramm 2018-2020 und die Forschungsstrategie 2018+ sind online.
The research program 2018-2020 and the present 2018+ Research Strategy are published.
HANDREICHUNG
International vergleichende Stadtforschung. Eine Handreichung für die wissenschaftliche Praxis im ILS. Hrsg.: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. Dortmund, 2018.
Die Handreichung finden Sie hier.
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die aktuelle Info- Broschüre mit den 12 Thesen zur JRF finden sie hier.
JOHANNES-RAU-
FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT

Hier finden Sie alles über die JRF, die Institute, die Leitthemen, aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise.
mehr...
w e i t e r e  M e l d u n g e n . . .

Senior Researcher

Dr. Karsten Rusche
Dr. Karsten Rusche Studied economics at Münster University (WWU).

Research interests:
  • Economic value added (EVA) analysis of urban residential and recreational developments
  • Costs / benefits of residential housing developments
  • Demographic change and housing markets
  • Spatial econometrics and statistics
Contact:
Phone: + 49 (0) 231 9051-234
E-Mail: karsten.rusche@ils-research.de

Publications
  • Fina, Stefan; Rusche, Karsten; Gerten, Christian (2018): Indikatoren zur Abbildung der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in deutschen StadtRegionen. In: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Hrsg.): Gleichwertige Lebensverhältnisse im Spiegel demografischer Indikatoren. Bonn, S. 14–31 = BBSR-Online-Publikation Nr. 11/2018.
  • Rusche, Karsten; Wilker, Jost (2017): Green Infrastructure as a Planning Approach in the Context of Shrinking? In: Architectural Institute of Japan (Hrsg.): Land Use Planning in City Shrinking Era: The Issue and Countermeasure for making Diverse Urban Space (Toshi-Shukusyo-Jidai no Tochi-Riyo-Keikaku: Tayou na Toshi-Kukan-Soushutsu e muketa Kadai to Taiousaku). Kyoto City, S. 199–206.
  • Reimer, Mario; Rusche, Karsten (2016): Green Infrastructure – an Important Element in Strategic Urban Planning. In: IGLUS (Hrsg.): GIPC – Governance, Innovation and Performance in Cities. Jg. 2, H. 2, S. 6–9.
  • Baumgart, Caroline; Kaup, Stefan; Osterhage, Frank; Rusche, Karsten; Siedentop, Stefan; Zimmer-Hegmann, Ralf (2016): Monitoring StadtRegionen. In: Othengrafen, Frank; Schmidt-Lauber, Brigitta; Hannemann, Christine; Pohlan, Jörg; Roost, Frank (Hrsg.): Jahrbuch StadtRegion 2015/2016. Schwerpunkt: Planbarkeit. Leverkusen, S. 219–264.
  • Wilker, Jost; Rusche, Karsten; Benning, Alexander; MacDonald, Michael; Blaen Phillip (2016): Applying Ecosystem Benefit Valuation to Inform Quarry Restoration Planning. In: Ecosystem Services, Nr. 20, S. 44–55, online first. doi:10.1016/j.ecoser.2016.06.003
  • Rusche, Karsten (2016): Empirische Trends: Ökonomischer Wandel in den Metropolregionen in Deutschland. In: Danielzyk, Rainer; Münter, Angelika; Wiechmann, Thorsten (Hrsg.): Polyzentrale Metropolregionen. Lemgo, S. 76–99 = Planungswissenschaftliche Studien zu Raumordnung und Regionalentwicklung, Nr. 5.
  • Wilker, Jost; Rusche, Karsten; Rymsa-Fitschen, Christine (2016): Improving Participation in Green Infrastructure Planning In: Planning Practice & Research, S. 1–22. doi: 10.1080/02697459.2016.1158065
  • Rusche, Karsten; Fox-Kämper, Runrid; Reimer, Mario; Rymsa-Fitschen, Christine; Wilker, Jost (2015): Grüne Infrastruktur – eine wichtige Aufgabe der Stadtplanung. Dortmund = ILS-TRENDS 3/15.
  • Rusche, Karsten; Wilker, Jost (2015): Social, Economic and Ecological Benefits of Landscape Park Projects: Using Benefit Transfer to Assess Green Infrastructure Projects. In: Woltjer, Johan; Alexander, Ernest; Hull, Angela; Ruth, Matthias (Hrsg.): Place-Based Evaluation for Integrated Land-Use Management, Farnham, UK, S. 57–74.
  • Wilker, Jost; Rusche, Karsten; Rymsa-Fitschen, Christine (2015): Stakeholder Participation in North-West Europe: Lessons Learnt from Green Infrastructure Case Studies. In: Schrenk, Manfred; Popovich, Vasily; Zeile, Peter; Elisei, Pietro; Beyer, Clemens (Hrsg.): Proceedings of the 20th International Conference on Urban Planning and Regional Development in the Information Society. REAL CORP 2015. Gent, Belgien, S. 883–888.
  • Kaup, Stefan; Mayr, Alexander; Osterhage, Frank; Pohlan, Jörg; Rieffel, Philippe; Rusche, Karsten; Wuschansky, Bernd (2014): Monitoring StadtRegionen. In: Roost, Frank; Schmidt-Lauber, Brigitta; Hannemann, Christine; Othengrafen, Frank; Pohlan, Jörg (Hrsg.): Jahrbuch StadtRegion 2013/2014. Schwerpunkt: Urbane Peripherie. Opladen, S. 199-277.
  • Rymsa-Fitschen, Christine; Rusche, Karsten; Wilker, Jost (2014): The Need for Participation in Green Infrastructure Planning – Evidence from North-West Europe. In: Norwegian University of Science and Technology (Hrsg.): Resilience – The New Research Frontier: Proceedings of the 20th International Sustainable Development Research Conference Trondheim 18-20 June 2014. Trondheim, S. 664–672.
  • Wilker, Jost; Rusche, Karsten (2013): Economic valuation as a tool to support decision-making in strategic green infrastructure planning. In: Local Environment: The International Journal of Justice and Sustainability. Routledge (Hrsg.), London, DOI: 10.1080/13549839.2013.855181
  • Rusche, Karsten (2012): Ökonomischer Nutzen grüner Infrastruktur - mehr Lebensqualität durch Stadtgrün? In: Berichte zur deutsche Landeskunde, Bd. 86, Heft 3, S. 255-268.
  • Rusche, Karsten (2011): Fishing for inhabitants: Interregional competition in local housing policy. In: Proceedings of the RSA One Day Winter Conference in London 2011: Contested Regions: Territorial Politics and Policy, pages 92-94, ISBN: 978-1-897721-40-7.
  • Mayr, Alexander; Rusche, Karsten (2011): Gewerbeflächenprognosen – methodische Zugänge und Forschungsbedarf. In: Flächennutzungsmonitoring III - Erhebung - Analyse - Bewertung, G. Meinel / U. Schumacher (Hrsg.), IÖR Schriften Band 58, Berlin, Seiten 189-199.
  • Rusche, Karsten (2011): The Value of Green Infrastructure in Urban Quality of Life. In: Proceedings of the REAL CORP conference 2011, Wien.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Rusche, Karsten (2011): Technische Infrastruktur in der Kostenfalle - Welche Folgen hat die demografische Entwicklung?. In: Stadtforschung und Statistik, Vol. 1 2011, 5-13.
  • Kies, Uwe; Rusche, Karsten; Schulte, Andreas (2011): Measuring spatial co-agglomeration patterns: extending bivariate ESDA techniques. In: Jahrbuch für Regionalwissenschaft / Review of Regional Science, Jg. 31, 11-25.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Rusche, Karsten; Tack, Achim (2010): Stadtumbau und Infrastruktursysteme: Folgen des demographischen Wandels für die Abwasserinfrastruktur. In: Danielzyk, Rainer; Dittrich-Wesbuer, Andrea; Osterhage, Frank (Hrsg.): Die finanzielle Seite der Raumentwicklung. Auf dem Weg zu effizienten Siedlungsstrukturen? Essen, S. 163–183.
  • Rusche, Karsten (2010): Quality of Life in the Regions: An Exploratory Spatial Data Analysis for West German Labor Markets. In: Jahrbuch für Regionalwissenschaft / Review of Regional Science, Vol. 30, S. 1-22.
  • Oberst, Christian; Rusche, Karsten (2010): Europäische Metropolregionen in Deutschland – eine regionalökonomische Evaluation. In: Raumforschung und Raumordnung, Jg. 68, 04/2010, 243-254.
  • Rusche, Karsten (2009): Abgrenzung von Wohnungsmarktregionen mithilfe von Wanderungsverflechtungen: eine vergleichende Fallstudie. In: Raumforschung und Raumordnung, Jg. 67, 01/2009, S. 34-44.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Frehn, Michael; Rusche, Karsten; Tack, Achim (2009): Stadtumbau und Infrastruktursysteme in Nordrhein-Westfalen. Wege zur kosteneffizienten Anpassung des Bestandes (Kurzfassung), Dortmund.
  • Michels, Winfried; Rusche, Karsten (2008): Abgrenzung von Wohnungsmarktregionen mit Hilfe von Arbeitsmarktverflechtungen. In: Materialien zum Siedlungs- und Wohnungswesen, Band 43.
  • Rusche, Karsten (2008): Bestimmung und Prognose regionaler Wohneigentumsquoten mithilfe eines ökonometrisch-mathematischen Mischverfahrens. In: Seminarberichte der Gesellschaft für Regionalforschung, Band 50, S. 155-182.
  • Rusche, Karsten; Van Suntum, Ulrich (2007): Regionale Beschäftigungswirkungen des demografischen Wandels, in: Wirtschaftsdienst, 87. Jahrgang, Heft 1, Januar 2007, S. 48-53.
  • Rusche, Karsten; Van Suntum, Ulrich (2006): Integrierte Regionalprognose 2020 - Ökonomisch-demographische Perspektiven in Deutschlands Regionen - [Methodik und Ergebnisse einer Studie im Auftrag der Sireo Real Estate GmbH]. In: Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung, Nr. 17.

Presentations
  • Grüne Infrastruktur. Verständnis, Programmatik und Erfahrungen aus europäischen Regionen (Reimer, Mario; gemeinsam mit Rusche, Karsten*). Vortrag im Arbeitskreis Natur und Landschaft des Region Köln/Bonn e.V., 28.11.2018, Köln.
  • Green Infrastructure Networks in European City Regions: Challenging the Link between Densification, Housing Growth and Sustainability (gemeinsam mit Reimer, Mario). Vortrag auf dem International Scientific Symposium on Built Environment and Urban Design “Growing Bad? The Regional Sub-Urban Housing Challenge“, 06.09.2018, Aachen.
  • Understanding the value of restored quarries for nature and society in the context of green infrastructure provision (gemeinsam mit Symes, Nigel). Vortrag auf der Konferenz Quarries Alive, 02.05.2018, Evora, Portugal.
  • Borrowed-size or agglomeration shadow? (gemeinsam mit Volgmann, Kati*). Vortrag im Rahmen des Winterseminars der Gesellschaft für Regionalforschung, 22.02.2018, Innsbruck, Österreich.
  • Planungskulturelle Dynamiken im Vergleich – Grüne Infrastrukturen in Manchester, Kopenhagen und dem Ruhrgebiet (gemeinsam mit Reimer, Mario). Vortrag auf der 4. Dortmunder Konferenz Raum und Planungsforschung „Die Große Transformation – Herausforderung und Chance für die Raumplanung“, 05.02.2018, Dortmund.
  • Indikatoren zur Abbildung der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in deutschen Stadtregionen (gemeinsam mit Fina, Stefan; Gerten, Christian). Vortrag auf der Dezembertagung 2017 des Arbeitskreises „Städte und Regionen“ der Deutschen Gesellschaft für Demographie e.V. (DGD), 30.11.2017, Berlin.
  • Grüne Infrastruktur im europäischen Vergleich: Beispiele aus Manchester, Kopenhagen und dem Ruhrgebiet (gemeinsam mit Reimer, Mario). Vortrag im Rahmen des Städtebaulichen Kolloquiums „Grüne-blaue Infrastruktur: Freiraum und Wasser in Stadt und Region“, 12.12.2017, Dortmund.
  • Grüne Infrastruktur – Alter Wein in neuen Schläuchen oder wichtiger Beitrag zur urbanen Lebensqualität. Vortrag auf der Tagung „Lebenswerte Wohnquartiere: Grüner Mehrwert für Menschen und ihre Städte“, 06.09.2017, Essen.
  • Green Infrastructure Under Pressure – A Global Narrative between Regional Vision and Local Implementation (gemeinsam mit Reimer, Mario). Vortrag auf dem AESOP Annual Congress 2017 „Spaces of Dialog for Places of Dignity: Fostering the European Dimension of Planning“, 13.07.2017, Lissabon, Portugal.
  • Governance for Green Infrastructures in European City Regions – The Cases of Copenhagen and Manchester (gemeinsam mit Reimer, Mario). Vortrag auf der EURA 2017 Conference: „Cities locked in networks“ der European Urban Research Association, 22.06.2017, Warschau, Polen.
  • Metropolitan Functions Versus Regional Performance – The Case of German Agglomerations (gemeinsam mit Volgmann, Kati). Vortrag auf dem Winterseminar der Gesellschaft für Regionalforschung der deutschsprachigen Sektion der Regional Science Association (RSA), 23.02.2017, Spital am Pyhrn, Österreich.
  • Integrated Assessment and Valuation for the Case of Post-Extraction Landscapes. Vortrag auf der European Ecosystem Services Conference 2016 „Helping Nature to Help Us“, 20.09.2016, Antwerpen, Belgien.
  • Local Cluster Detection and Delineation: Using a Spatial Statistics Approach for the Case of Employment Clusters in the Stuttgart Region (gemeinsam mit Krehl, Angelika). Vortrag auf dem Winterseminar der Gesellschaft für Regionalforschung (GfR), 24.02.2016, Igls/Innsbruck.
  • Application of Choice Modelling and Visualization Techniques to Support Decision Making on Quarry Restoration (gemeinsam mit Wilker Jost; Benning, Alexander). Vortrag auf der Dortmunder Konferenz 2016 „Raummuster − Struktur, Dynamik, Planung“ der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung und der Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 22.02.2016, Dortmund.
  • Showcasing Benefits of Quarry Restoration: European Case Studies. (gemeinsam mit Wilker, Jost; Benning, Alexander) Vortrag auf der 6th World Conference on Ecological Restoration – Towards Resilient Ecosystems: Restoring the Urban, the Rural and the Wild der SER – Society for Ecological Restoration, 26.08.2015, Manchester, Großbritannien.
  • Green Infrastructure as a Planning Approach to Brownfield Regeneration. Vortrag auf der Veranstaltung „Brownfield Regeneration: Mitigating perceived Risks and Stigma through Image Branding“ der Osaka University, 10.03.2015, Osaka, Japan.
  • Green Infrastructure as a Planning Approach. Vortrag auf der Veranstaltung „Challenges For Shrinking Cities – Land Use Planning, Resilience, Green Infrastructure“ des Japan Institute of Architecture (AIJ), 05.03.2015, Tokio, Japan.
  • Territorial Dimension of Poverty and Social Exclusion in Europe. Results from an ESPON project (gemeinsam mit Ramos Lobato, Isabel). Vortrag auf dem SPRING Kolloquium der TU Dortmund, 05.12.2014, Dortmund.
  • Linking ecosystem service assessment with benefit valuation - A discrete choice experiment to identify quarry restoration preferences (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag auf der 9th European Conference on Ecological Restoration - Restoration, Ecosystem Services and Land Use Policy der Society for Ecological Restoration. 07.08.2014, Oulu Finnland.
  • Understanding ecosystem services and the economic value of mineral sites restoration:An analytical framework for capturing ecosystem service benefits (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag auf der 9th European Conference on Ecological Restoration - Restoration, Ecosystem Services and Land Use Policy der Society for Ecological Restoration. 07.08.2014, Oulu Finnland.
  • The Need for Participation in Green Infrastructure Planning – Evidence from North-West Europe (gemeinsam mit Rymsa-Fitschen, Christine; Wilker, Jost). Vortrag auf der 20th Annual International Sustainable Development Research Conference: "Resilience - The New Research Frontier" der Norwegian University of Science and Technology. 20.06.2014, Trondheim, Norwegen.
  • Ecosystem service benefit valuation: conceptualising a stepwise approach (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag auf dem Workshop „Capacity-building workshop for Europe region on ecosystem conservation and restoration to support achievement of the Aichi Biodiversity Targets” der Convention on Biological Diversity/United Nations Environment Programme. 05.06.2014, Vilm.
  • Ecosystem service benefit valuation: conceptualising a stepwise approach (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag auf der Veranstaltung "RESTORE Mineral Sites for Future Benefits" des ILS. 04.06.2014, Dortmund.
  • Revisiting Means of Local Cluster Detection and Delineation: Do False Discovery Rates improve ESDA Applicability? (gemeinsam mit Krehl, Angelika). Vortrag auf dem 13th Workshop on Spatial Econometrics and Statistics der Universität Toulon, 16.04.2014, Toulon, Frankreich.
  • Intra-Firm Linkages and Economic Development - Evidence from OECD Metropolitan Regions (gemeinsam mit Holtermann, Linus*). Vortrag auf dem Winterseminar der Gesellschaft für Regionalforschung. 24.02.2014, Matrei in Osttirol, Österreich.
  • Sustainability Management in European City Regions – Towards Strategic Green Governance? – A research Proposal. (gemeinsam mit Reimer, Mario) Vortrag auf dem RSA Research Workshop "Governing the Sustainability Transition" der Regional Studies Association, University of Westminster, Universität St. Gallen, WPI, IÖR, 09.10.2013, London, Großbritannien.
  • The importance of urban green for city regions in transformation. (gemeinsam mit Jost Wilker). Vortrag im Rahmen des Planning for resilient cities and regions, AESOP-ACSP Joint Congress 2013. 18.07.2013, Dublin
  • Welfare Effects Of Urban Green Infrastructure Investments – Measuring Small-Scale Benefits (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag auf der „6th GfR Sommer Conference“ der Gesellschaft für Regionalforschung, 28.06.2013, Dortmund.
  • Social, Economic and Ecological Benefits of Landscape Park Projects: Using Benefit Transfer to Assess Green Infrastructure Projects (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag im Rahmen des 8th International Workshop on Planning and Evaluation: Evaluation in Integrated Land-Use Management. 13.03.2013, Groningen.
  • Das ‚Häuschen im Grünen‘: Treiber interkommunaler Konkurrenz? Messung regional variierender Wanderungsinterdependenzen im Methodenvergleich. Vortrag im Rahmen des Winterseminars der Gesellschaft für Regionalforschung. 01.03.2013, Matrei in Osttirol.
  • Demographic Changes and sewage infrastructure – Modelling responsive costs and functionality of inflexible sewage systems (gemeinsam mit Mayr, Alexander). Vortrag im Rahmen der EURA Conference 2012 “Urban Europe – Challenges to Meet the Urban Future”. 22.09.2012, Wien, Österreich.
  • The Value of Bicycle and Pedestrian Paths: Measuring Social and Environmental Benefits of Investments along the River Neckar (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag im Rahmen des IGC Cologne 2012. 30.08.2012, Köln.
  • The Value of Bicycle and Pedestrian Paths: Measuring Social and Environmental Benefits of Investments along the River Neckar (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag im Rahmen des AESOP 26th Annual Congress. 13.07.2012, Ankara, Türkei.
  • The Value of Bicycle and Pedestrian Paths: Measuring Social and Environmental Benefits along the River Neckar (gemeinsam mit Rymsa-Fitchen, Christine; Wilker, Jost). Vortrag im Rahmen des 3rd Workshop of the RSA Ecological Regional Development Research Network. 08.06.2012, Luxemburg.
  • Ökonomischer Mehrwert von Revitalisierungsprojekten in Stuttgart (gemeinsam mit Wilker, Jost). Vortrag auf der REURIS Abschlusskonferenz „Urbane Fließgewässer – ein Beitrag zu Stadt- und Standortqualität“. 01.06.2012, Stuttgart.
  • Der Beitrag Grüner Infrastruktur zur urbanen Lebensqualität. Vortrag auf der GIS Talk. 24.05.2012, München.
  • Strategic Region Building: Opportunities and Threats (zusammen mit Reimer, Mario). Vortrag auf der Annual Conference „New Challenges for Local Governance“ der IGU Commission on Geography of Governance, 13.04.2012, Lissabon, Portugal.
  • Wenn sie bauen, werden sie auch kommen? Direkte und indirekte Effekte strategischer kommunaler Baulandpolitik in einem räumlichen Wanderungsmodell. Vortrag im Rahmen des Winterseminars der Gesellschaft für Regionalforschung, 29.02.2012, Matrei, Österreich.
  • Fishing for Inhabitants: Interregional Competition in Local Housing Policy. Vortrag auf der Regional Studies Association One Day Winter Conference: “Contested Regions: Territorial Politics and Policy”, 25.11.2011, London, Großbritannien.
  • Fishing for Inhabitants: Interregional Dependencies of Local Housing Supply and Population Growth. Vortrag auf der 4th GfR Summer Conference in Regional Science, 01.07.2011, Dresden.
  • Gewerbeflächenprognosen - methodische Zugänge und Forschungsbedarf (gemeinsam mit Mayr, Alexander). Vortrag im Rahmen des 3. Flächennutzungssymposiums, 27.05.2011, Dresden.
  • The Value of Green Infrastructure in Urban Quality of Life. Vortrag auf der REAL CORP 2011 – 16. Internationale Konferenz zu Stadtplanung, Regionalentwicklung und Informationsgesellschaft - CHANGE FOR STABILITY: LIFECYCLES OF CITIES AND REGIONS, in 18.05.2011, Essen.
  • Ökonomischer Nutzen neuer StadtLandschaften. Vortrag auf der 1. GALK-NRW-SITZUNG 2011, 24.03.2011, Dortmund.
  • Economic development within the Metropolitan Regions of Germany: productivity versus employment growth (als Co-Autor zusammen mit Oberst, Christian). Vortrag im Rahmen der EURA conference „Understanding City Dynamics“, 24.09.2010, Darmstadt.
  • Ökonomische Entwicklung der „Metropolitan Regions“ in Deutschland: Eine Evaluation mithilfe eines ökonometrischen Analogons zur Shift-Share Analyse (als Co-Autor zusammen mit Oberst, Christian). Vortrag bei der 13. Jahrestagung der DeGEval, 17.09.2010, Luxemburg.
  • The Value of Green Infrastructure in Urban Quality of Life (zusammen mit Kaup, Stefan [Co-Autor]; Rymsa-Fitschen, Christine [Co-Autorin]). Vortrag im Rahmen der 11th Biennial International Conference of the International Society of Ecological Economics, 24.08.2010, Oldenburg.
  • The Value of Green Infrastructure in Urban Quality of Life. Vortrag im Rahmen des 1st Regional Studies Association Research Network Workshops on Ecological Regional Development “Towards a common understanding of ecological regional development” des Leibniz Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR), 12.06.2010, Dresden.
  • Europäische Metropolregionen in Deutschland – eine regionalökonomische Evaluation. Vortrag im Rahmen des Winterseminars der Gesellschaft für Regionalforschung, 26.02.2010, Matrei, Österreich.
  • Kleinräumige Bevölkerungsvorausberechnung in Niederösterreich. Vortrag auf dem Expertenworkshop des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik: „Infrastrukturkosten-Kalkulator für Siedlungserweiterungen (NIKK)“, 25.09.2009, St. Pölten, Österreich.
  • Stadtumbau und Infrastruktursysteme in Nordrhein-Westfalen – Wege zur kosteneffizienten Anpassung des Bestandes (gemeinsam mit Dittrich-Wesbuer, Andrea und Tack, Achim). Vortrag auf dem Expertenworkshop des ILS und der Stadt Iserlohn, 26.08.2009, Iserlohn.
  • Sectoral clusters and spatial coagglomeration: the case of the German wood-based panel and furniture industries (gemeinsam mit Kies, Uwe; Schulte, Andreas). Vortrag auf dem 8th workshop „Spatial Econometrics and Statistics”, 03.06.2009, Besançon, Frankreich.

Teaching
Lehrauftrag an der Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Geowissenschaften, Geographisches Institut
  • Stadt und Grün: Die Bedeutung Grüner Infrastruktur für die Stadtgesellschaft (Seminar, gemeinsam mit Reimer, Mario), SoSe 2015

Lehrauftrag an der TU Dortmund, Fakultät Raumplanung
  • Green Infrastructure in Germany (Modul Summer School, gemeinsam mit Reimer, Mario), SoSe 2016
  • Sustainability Transition and Green Infrastructure (Seminar), WiSe 2015/2016

Lehrauftrag an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Wirtschaftswissenschaften, Institut für Siedlungs- und Wohnungswesen
  • Räumliche Ökonometrie und Statistik (Seminar), WiSe 2016/2017
  • Räumliche Ökonometrie und Statistik (Seminar), WiSe 2015/2016
  • Räumliche Ökonometrie und Statistik (Projektseminar zur Regionalökonomik), WiSe 2013/2014
  • Räumliche Ökonometrie und Statistik (Projektseminar zur Regionalökonomik), WiSe 2012/2013
  • Räumliche Ökonometrie und Statistik (Projektseminar zur Regionalökonomik), WiSe 2011/12.
  • Computergestützte Analyse räumlicher Zusammenhänge (Projektseminar zur Regionalökonomik), WiSe 2011/12.
  • Computergestützte Analyse räumlicher Zusammenhänge (Projektseminar zur Regionalökonomik), SoSe 2011.
  • Computergestützte Analyse räumlicher Zusammenhänge (Projektseminar zur Regionalökonomik; gemeinsam mit Michels, Winfried; Oberst, Christian), WiSe 2010/2011.
  • Computergestützte Analyse räumlicher Zusammenhänge (Projektseminar; gemeinsam mit Michels, Winfried; Oberst, Christian) SoSe 2010
  • Funktionale Abgrenzung von Regionen – Notwendigkeit, Verfahren, Umsetzung (Projektseminar zur Regionalökonomik; gemeinsam mit Michels, Winfried; Oberst, Christian), WiSe 2009/2010.

Academic functions / External Advice
  • Mitglied der Global Young Faculty (2009/2010), Projekt des KWI – Kulturwissenschaftliches Institut Essen und der Mercator-Stiftung


[« back]