Home » The ILS » ILS staff » Isabel Ramos Lobato
News (German)
FACHPUBLIKATION
Wiegandt, Claus-C; Baumgart, Sabine; Hangebruch, Nina; Holtermann, Linus; Krajewski, Christian; Mensing, Matthias; Neiberger, Cordula; Osterhage, Frank; Texier-Ast, Verena; Zehner, Klaus; Zucknik, Björn (2018): Determinanten des Online-Einkaufs – eine empirische Studie in sechs nordrhein –westfälischen Stadtregionen.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, online first, S. 1–19. doi: 10.1007/s13147-018-0532-5.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Hesse, Markus; Siedentop, Stefan (2018): Suburbanisation and Suburbanisms – Making Sense of Continental European Developments.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, Vol. 76, Issue 2, pp. 97–108. doi: 10.1007/s13147-018-0526-3.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
CALL FOR ABSTRACTS
GROWING BAD? The Regional Sub-Urban Housing Challenge. International Research Perspectives | International Scientific Symposium. Session Topics and Call for Extended Abstracts (1.000 – 1.500 Words).
Deadline: 06.06.2018. PDF-Datei
further information...
EINLADUNG
Fachtagung: „Stadt, Land, Arbeit? Arbeit von morgen in Quartieren von heute“ mit anschließendem interaktivem Expertentalk im Rahmen der Reihe „Wissenschaft Kontrovers“ im Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft
12. Juni 2018, DASA Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund.
mehr...
INTERNATIONAL SYMPOSIUM
„GROWING BAD? The Regional Sub-Urban Housing Challenge.” International Scientific Symposium on Built Environment and Urban Design, 06.-07.09.2018, RWTH Aachen University, Main Campus, Reiff Building.
further information...
INTERNATIONAL SYMPOSIUM
„URBAN INTEGRATION // From Walled City to Integrated City”, Network Transforming City Regions III, 29.05.2018, Zollverein, Erich Brost-Pavillon, Essen.
mehr...
OPEN SEMINAR
Responsibility, Polity, Value: The (un)changing norms of planning practices, 11. May 2018, Room C, Building II, via Ampere 2, Milan (Italy). PDF-Datei
further information...
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano; Buitelaar, Edwin (2018): The (ir)relevance of economic segregation. Jane Jacobs and the empirical and moral implications of an unequal spatial distribution of wealth. In: Cities. The International Journal of Urban Policy and Planning.
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano (2018): Reconsidering Urban Spontaneity and Flexibility after Jane Jacobs: How do they work under different kinds of planning conditions? In: Cosmos and Taxis, Jg, 5, H. 3-4, 2018, S. 14–24.
FACHPUBLIKATION
Nadler, Robert (2018): Kleinräumige und flächendeckende Rückwanderungsforschung anhand der Beschäftigtenhistorik des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Das Beispiel Ostdeutschland.
In: Europa Regional 24.2016 (2017) 3/4, S. 29–45.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Volgmann, Kati; Münter, Angelika (2018): Specialization of and complementarities between (new) knowledge clusters in the Frankfurt/Rhine-Main urban region.
In: Regional Studies, Regional Science, Vol. 5, Issue 1, pp. 125–148. doi: 10.1080/21681376.2018. 1452630.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHZEITSCHRIFT
„Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“. Das Heft 2.2018 zum Themenschwerpunkt „Suburbanisation und Suburbanismus“ ist erschienen.
mehr...
AUSSCHREIBUNG
Allianz für die Fläche: Auslobung des NRW-Bodenschutzpreises 2018 erfolgt zum vierten Mal, um das Flächenrecycling sowie das öffentliche Bewusstsein für den Schutz des Bodens zu stärken.
mehr...
RADIOINTERVIEW
Migration, Integration und Willkommenskultur im internationalen Vergleich: der US-amerikanische Lokalsender St. Louis Public Radio diskutierte mit den Migrationsforschern Jörg Plöger, Adriano Udani und Florian Sichling Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen St. Louis und Dortmund. Als Podcast steht der Radiobeitrag auch auf der Webseite Comparing Legacy Cities in the U.S and Germany zum Download bereit.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Gans, Paul; Siedentop, Stefan (2017): Editorial on the special issue “An International Perspective on the Processes, Patterns, and Outcomes of Reurbanisation”.
In: Comparative Population Studies. Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, Jg. 42, S. 391–398. doi: 10.12765/CPoS-2018-03en.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
SAVE THE DATE
Tagung „Energieeffizienz im Quartier – Ergebnisse und Perspektiven“, 14.05.2018, an der TU Dortmund, Rudolf Chaudoire Pavillon (Campus Süd).
Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
JRF-Jahresbericht 2017 ist erschienen! PDF-Datei
mehr...
SAVE THE DATE
Vom urbanen Grün zur grünen Infrastruktur – Grün strategisch entwickeln und vernetzen, 16. Mai 2018, Düsseldorf.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Frank, Susanne; Weck, Sabine (2018): Being Good Parents or Being Good Citizens: Dilemmas and Contradictions of Urban Families in Middle-Class Enclaves and Mixed Neighbourhoods in Germany.
In: International Journal of Urban and Regional Research, Jg. 4, H. 1, S. 20–35. doi: 10.1111/1468-2427.12592.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-JOURNAL. Ausgabe 1/2018: „Neue ILS-Forschungsstrategie fokussiert die Vielgestaltigkeit des urbanen Wandels“.
mehr...
HANDREICHUNG
International vergleichende Stadtforschung. Eine Handreichung für die wissenschaftliche Praxis im ILS. Hrsg.: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. Dortmund, 2018.
Die Handreichung finden Sie hier.
CALL FOR PAPERS
Temporary Geographical Proximity – Actors, Places, and Interactions. Special Issue of the journal „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 30.09.2018 PDF-Datei
further information...
FACHPUBLIKATION
Hesse, Markus; Siedentop, Stefan (2018): Suburbanisation and Suburbanisms – Making Sense of Continental European Developments.
In: Raumforschung und Raumordnung − Spatial Research and Planning, online first, S. 1–12. doi: 10.1007/s13147-018-0526-3.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 1/2018: Soziale Mischung in Quartieren
mehr...
VERANSTALTUNGSBERICHT
11.01.2018 - LebensWert Wasser – Wie verbindet Wasser NRW und die Welt?
mehr...
FACHPUBLIKATION
Siedentop, Stefan; Zakrzewski, Philipp; Stroms, Peter (2018): A Childless Urban Renaissance? Age-Selective Patterns of Population Change in North American and German Metropolitan Areas.
In: Regional Studies, Regional Science, Vol. 5, H. 1, S. 1–20. doi: 10.1080/21681376.2017. 1412270.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
CALL FOR PAPERS
Neue Herausforderungen für eine Integrierende Stadtentwicklung. Ein Special Issue der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 31.05.2018 PDF-Datei
mehr...
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die aktuelle Info- Broschüre mit den 12 Thesen zur JRF finden sie hier.
JOHANNES-RAU-
FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT

Hier finden Sie alles über die JRF, die Institute, die Leitthemen, aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise.
mehr...
w e i t e r e  M e l d u n g e n . . .

Research fellow

Isabel Ramos Lobato, Dipl.-Geographer
Isabel Ramos Lobato, Dipl.-Geographer Studied geography, sociology and peace studies at Marburg's Philipps University. Spent time abroad studying at the Universidade Federal de Pernambuco in Brazil.

Research interests:
  • Geography of education
  • Social networks and encounters of (middle-class) households
  • Social and spatial inequality
  • Poverty and social exclusion
Contact:
Phone: + 49 (0) 231 9051-191
E-Mail: isabel.ramos-lobato@ils-research.de

Doctoral dissertation

Title of doctoral dissertation

Childcare, class and social mix – The role of networks for school choice (working title)

Supervision of doctoral dissertation

Prof. Dr. Andreas Farwick, Institute of Geography, Ruhr-Universität Bochum
Prof. Dr. Susanne Frank, Faculty of Spatial Planning, TU Dortmund

Publications

Presentations
  • Coping with socio-spatial change in super-diverse urban neighbourhoods: The Case of Dortmund-Nordstadt/Germany. Vortrag im Rahmen der Session “Geographies of discontent: Neighborhood change, gentrification, and displacement” auf dem Annual Meeting 2018 der American Association of Geographers (AAG), 14.04.2018, New Orleans, USA.
  • Striving for the ordinary? Segregation, parental choice and elite school avoidance in Finland and Germany. Vortrag im Rahmen der Session “School segregation in contemporary cities: social, spatial and political dynamics” auf dem Annual Meeting 2018 der American Association of Geographers (AAG), 10.04.2018, New Orleans, USA.
  • Resource Transfer in Diverse Urban Neighbourhoods: The Immediate Living Environment as Platform for Social Interactions? (gemeinsam mit Hanhörster, Heike) Vortrag auf der RC21 Conference 2017 „Rethinking Global Urban Justice“, 12.09.2017, Leeds, Großbritannien.
  • The Introduction of Free Primary School Choice and its Impact on Educational Segregation. Vortrag auf der RC21 Conference 2017 „Rethinking Global Urban Justice“, 12.09.2017, Leeds, Großbritannien.
  • Ressourcentransfer in gemischten Stadtteilen – Die kleinräumige Nachbarschaft als Plattform zur Förderung sozialer Interaktionen? Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Geographie 2017 „Eine Welt in Bewegung. Erforschen – Verstehen – Gestalten“ der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), 02.10.2017, Tübingen.
  • “There is no interest in contact and we cannot enforce it”: Child-Related Infrastructure in Diverse Urban Neighbourhoods as Facilitator for Inter-Group Resource Transfer? (gemeinsam mit Hanhörster, Heike) Vortrag auf der 14th IMISCOE Annual Conference 2017 „Migration, Diversity and Cities“, 29.06.2017, Rotterdam, Niederlande.
  • Die Mischung macht’s: Begegnungen und Interaktionen von Familienhaushalten in heterogenen Stadtquartieren. Vortrag auf der Fachtagung „Netzwerke von Familien – unterschätzt und doch unschätzbar. Unterstützung für Alleinerziehende, Mehrkindfamilien und Familien mit Migrationshintergrund in der Kommune“ des Zentrums für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR), 18.01.2017, Bochum.
  • „With parents who I know and who are similar to me” – Parental choice of childcare and its impact on school segregation. Vortrag auf der RGS-IBG Annual International Conference 2016, 31.08.2016, London.
  • Soziale Mischung: Kleinräumige Orte der Grenzziehung und Brückenbildung in Quartieren. Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Geographie 2015 der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), 03.10.2015, Berlin.
  • Childcare, Class and Social Mix – The Role of Networks for School Choice. Vortrag auf der RC21 Conference 2015 – „The Ideal City: Between Myth and Reality“ des Research Committee 21. 28.08.2015, Urbino/Italien.
  • Case Studies: Main findings, methods used and policy implications. Vortrag auf dem Workshop „The Territorial Dimension of Poverty and Social Exclusion in Europe“ des Nordregio (Nordic Centre for Spatial Development), 25.11.2014, Stockholm, Schweden.
  • Territorial Dimension of Poverty and Social Exclusion in Europe. Results from an ESPON project (gemeinsam mit Kaup, Stefan). Vortrag auf dem SPRING Kolloquium der TU Dortmund, 05.12.2014, Dortmund.
  • Armut, soziale Ausgrenzung und Segregation – Kleinräumige Verteilung von Bildungschancen und Möglichkeiten der Gegensteuerung (gemeinsam mit Weck, Sabine). Vortrag auf der Jahrestagung „Stadterneuerung und Armut” des Arbeitskreises Stadterneuerung an der Universität Kassel. 26.06.2014, Kassel.
  • Spatial Inequalities of Educational Opportunities – Local Attempts to Promote Socially Vulnerable Youth in Dortmund/Germany. Vortrag auf der "EURA 2013", European Urban Research Association, 05.07.2013, Enschede, Niederlande.
  • Education as a Spatial Privilege? A Small Scale Analysis of Social Exclusion, Spatial Inequalities and their Political Implications – the Case of Dortmund/Germany (zusammen mit Sabine Weck). Vortrag auf der Urban Affairs Association 43rd Conference “Building the 21st Century City: Inclusion, Innovation, and Globalization“, 04.04.2013, San Francisco, USA.
  • Institutional Resilience of Spatial Planning: How Do Regions Deal with Global Challenges? (zusammen mit Mario Reimer). Vortrag auf dem 26th AESOP Annual Congress „Planning to achieve/Planning to avoid”, 14.07.2012, Ankara, Türkei.
  • Territorial Performance Monitoring (TPM): Case Study North Rhine-Westphalia (zusammen mit Mario Reimer). Vortrag im Rahmen des “Final Workshop of the ESPON Project on Territorial Performance Monitoring (TPM)”, 29.06.2012, Brüssel, Belgien.
  • Urban Decay in Porto: Strengths and Weaknesses of Portuguese Regeneration Programmes (zusammen mit Sónia Alves). Vortrag auf dem ENHR 2012 Kongress “Housing: Local Welfare and Local Markets in a Globalised World”, 27.06.2012, Lillehammer, Norwegen.


[« back]