Start » Das ILS » Beschäftigte » Mitarbeiter - Jörg Plöger
Aktuelle Meldungen
FACHPUBLIKATION
Wiegandt, Claus-C; Baumgart, Sabine; Hangebruch, Nina; Holtermann, Linus; Krajewski, Christian; Mensing, Matthias; Neiberger, Cordula; Osterhage, Frank; Texier-Ast, Verena; Zehner, Klaus; Zucknik, Björn (2018): Determinanten des Online-Einkaufs – eine empirische Studie in sechs nordrhein –westfälischen Stadtregionen.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, online first, S. 1–19. doi: 10.1007/s13147-018-0532-5.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Hesse, Markus; Siedentop, Stefan (2018): Suburbanisation and Suburbanisms – Making Sense of Continental European Developments.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, Vol. 76, Issue 2, pp. 97–108. doi: 10.1007/s13147-018-0526-3.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
CALL FOR ABSTRACTS
GROWING BAD? The Regional Sub-Urban Housing Challenge. International Research Perspectives | International Scientific Symposium. Session Topics and Call for Extended Abstracts (1.000 – 1.500 Words).
Deadline: 06.06.2018. PDF-Datei
further information...
EINLADUNG
Fachtagung: „Stadt, Land, Arbeit? Arbeit von morgen in Quartieren von heute“ mit anschließendem interaktivem Expertentalk im Rahmen der Reihe „Wissenschaft Kontrovers“ im Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft
12. Juni 2018, DASA Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund.
mehr...
INTERNATIONAL SYMPOSIUM
„GROWING BAD? The Regional Sub-Urban Housing Challenge.” International Scientific Symposium on Built Environment and Urban Design, 06.-07.09.2018, RWTH Aachen University, Main Campus, Reiff Building.
further information...
INTERNATIONAL SYMPOSIUM
„URBAN INTEGRATION // From Walled City to Integrated City”, Network Transforming City Regions III, 29.05.2018, Zollverein, Erich Brost-Pavillon, Essen.
mehr...
OPEN SEMINAR
Responsibility, Polity, Value: The (un)changing norms of planning practices, 11. May 2018, Room C, Building II, via Ampere 2, Milan (Italy). PDF-Datei
further information...
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano; Buitelaar, Edwin (2018): The (ir)relevance of economic segregation. Jane Jacobs and the empirical and moral implications of an unequal spatial distribution of wealth. In: Cities. The International Journal of Urban Policy and Planning.
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano (2018): Reconsidering Urban Spontaneity and Flexibility after Jane Jacobs: How do they work under different kinds of planning conditions? In: Cosmos and Taxis, Jg, 5, H. 3-4, 2018, S. 14–24.
FACHPUBLIKATION
Nadler, Robert (2018): Kleinräumige und flächendeckende Rückwanderungsforschung anhand der Beschäftigtenhistorik des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Das Beispiel Ostdeutschland.
In: Europa Regional 24.2016 (2017) 3/4, S. 29–45.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Volgmann, Kati; Münter, Angelika (2018): Specialization of and complementarities between (new) knowledge clusters in the Frankfurt/Rhine-Main urban region.
In: Regional Studies, Regional Science, Vol. 5, Issue 1, pp. 125–148. doi: 10.1080/21681376.2018. 1452630.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHZEITSCHRIFT
„Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“. Das Heft 2.2018 zum Themenschwerpunkt „Suburbanisation und Suburbanismus“ ist erschienen.
mehr...
AUSSCHREIBUNG
Allianz für die Fläche: Auslobung des NRW-Bodenschutzpreises 2018 erfolgt zum vierten Mal, um das Flächenrecycling sowie das öffentliche Bewusstsein für den Schutz des Bodens zu stärken.
mehr...
RADIOINTERVIEW
Migration, Integration und Willkommenskultur im internationalen Vergleich: der US-amerikanische Lokalsender St. Louis Public Radio diskutierte mit den Migrationsforschern Jörg Plöger, Adriano Udani und Florian Sichling Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen St. Louis und Dortmund. Als Podcast steht der Radiobeitrag auch auf der Webseite Comparing Legacy Cities in the U.S and Germany zum Download bereit.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Gans, Paul; Siedentop, Stefan (2017): Editorial on the special issue “An International Perspective on the Processes, Patterns, and Outcomes of Reurbanisation”.
In: Comparative Population Studies. Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, Jg. 42, S. 391–398. doi: 10.12765/CPoS-2018-03en.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
SAVE THE DATE
Tagung „Energieeffizienz im Quartier – Ergebnisse und Perspektiven“, 14.05.2018, an der TU Dortmund, Rudolf Chaudoire Pavillon (Campus Süd).
Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
JRF-Jahresbericht 2017 ist erschienen! PDF-Datei
mehr...
SAVE THE DATE
Vom urbanen Grün zur grünen Infrastruktur – Grün strategisch entwickeln und vernetzen, 16. Mai 2018, Düsseldorf.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Frank, Susanne; Weck, Sabine (2018): Being Good Parents or Being Good Citizens: Dilemmas and Contradictions of Urban Families in Middle-Class Enclaves and Mixed Neighbourhoods in Germany.
In: International Journal of Urban and Regional Research, Jg. 4, H. 1, S. 20–35. doi: 10.1111/1468-2427.12592.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-JOURNAL. Ausgabe 1/2018: „Neue ILS-Forschungsstrategie fokussiert die Vielgestaltigkeit des urbanen Wandels“.
mehr...
HANDREICHUNG
International vergleichende Stadtforschung. Eine Handreichung für die wissenschaftliche Praxis im ILS. Hrsg.: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. Dortmund, 2018.
Die Handreichung finden Sie hier.
CALL FOR PAPERS
Temporäre räumliche Nähe – Akteure, Orte und Interaktionen. Schwerpunktheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 30.09.2018 PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Hesse, Markus; Siedentop, Stefan (2018): Suburbanisation and Suburbanisms – Making Sense of Continental European Developments.
In: Raumforschung und Raumordnung − Spatial Research and Planning, online first, S. 1–12. doi: 10.1007/s13147-018-0526-3.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 1/2018: Soziale Mischung in Quartieren
mehr...
VERANSTALTUNGSBERICHT
11.01.2018 - LebensWert Wasser – Wie verbindet Wasser NRW und die Welt?
mehr...
FACHPUBLIKATION
Siedentop, Stefan; Zakrzewski, Philipp; Stroms, Peter (2018): A Childless Urban Renaissance? Age-Selective Patterns of Population Change in North American and German Metropolitan Areas.
In: Regional Studies, Regional Science, Vol. 5, H. 1, S. 1–20. doi: 10.1080/21681376.2017. 1412270.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
CALL FOR PAPERS
Neue Herausforderungen für eine Integrierende Stadtentwicklung. Ein Special Issue der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 31.05.2018 PDF-Datei
mehr...
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die aktuelle Info- Broschüre mit den 12 Thesen zur JRF finden sie hier.
JOHANNES-RAU-
FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT

Hier finden Sie alles über die JRF, die Institute, die Leitthemen, aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise.
mehr...
w e i t e r e  M e l d u n g e n . . .

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Jörg Plöger, Dipl.-Geograph
Dr. Jörg Plöger, Dipl.-Geograph Studium der Geographie, Universität Hamburg; Promotion, Universität Kiel. Studien- und Arbeitsaufenthalte in: London, Lima, Rom, New York, San Salvador, Southampton.

Themenschwerpunkte:
  • Sozialräumliche Ungleichheiten
  • Jugendliche und Stadt
  • Migrationsprozesse und Metropolenentwicklung
  • Städte im Strukturwandel
  • Neoliberale städtische Transformation
Kontakt:
Telefon: + 49 (0) 231 9051-233
E-Mail: joerg.ploeger@ils-forschung.de


Aktuelle Projekte

Publikationen
  • ILS (2018): International vergleichende Stadtforschung. Eine Handreichung für die wissenschaftliche Praxis im ILS. Dortmund: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung.
  • Tippel, Cornelia; Plöger, Jörg; Becker, Anna (2017): ‘I Don’t Care About the City’ – The Role of Connections in Job-Related Mobility Decisions of Skilled Professionals. In: Regional Studies, Regional Science, Jg. 4, H. 1, S. 94–108. doi:10.1080/21681376.2017.1315611.
  • Plöger, Jörg; Günther, Florian (2016): Das andere Zuhause – Ortsbezüge hochqualifizierter Migranten. In: Standort – Zeitschrift für Angewandte Geographie, Jg. 40, H. 4, S. 228–233. doi:10.1007/s00548-016-0452-y.
  • Plöger, Jörg; Lang, Thilo (2016): Die Resilienz industriell geprägter Städte: Anpassung an Strukturkrisen in Bremen und Leipzig. In: Wink, Rüdiger (Hrsg.): Multidisziplinäre Perspektiven der Resilienzforschung, Wiesbaden, S. 357–372.
  • Plöger, Jörg (2016): High-Skilled Migrants, Place Ties and Urban Policy-Making – Putting Housing on the Agenda. In: van Riemsdijk, Micheline; Wang, Qingfang (Hrsg.): Rethinking International Skilled Migration – A Place-Based and Spatial Perspective, S. 154–172.
  • Plöger, Jörg; Becker, Anna (2015): Social Networks and Local Incorporation – Grounding High-Skilled Migrants in two German Cities. In: Journal of Ethnic and Migration Studies, London, Bd. 41, Nr. 10, S. 1517–1535, DOI: 10.1080/1369183X.2015.1015407.
  • Plöger, Jörg (2014): Globale Ansprüche – lokale Standortofferten. Internationale Schulbildung im Ruhrgebiet. In: Standort – Zeitschrift für Angewandte Geographie, Jg. 38, Nr. 3, S. 148-152.
  • Plöger, Jörg; Kohlhaas-Weber, Isabella (2014): Shock-proof cities? The impact of and responses to the recent financial and economic crisis in older industrial cities. In: Journal of Urban Regeneration & Renewal, Jg. 7, H. 2, S. 136–149.
  • Plöger, Jörg; Weck, Sabine (2014): Confronting Out-Migration and the Skills Gap in Declining German Cities. In: European Planning Studies, Jg. 22, Nr. 2, S. 437-455
  • Plöger, Jörg; Kohlhaas-Weber, Isabella (2013): Wieder erstarkte Städte? Strategien, Rahmenbedingungen und Ansätze der Regenerierung in europäischen Groß- und Mittelstädten. In: Werkstatt-Praxis, Nr. 82. Bonn: BBSR.
  • Plöger, Jörg (2013): Die „freizeitprivilegierte“ Jugend – Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Freizeitverhalten und Raumnutzung. In: Geographie und Schule, Nr. 206 (Jg. 35), S. 40-46.
  • Plöger, Jörg; Lang, Thilo (2013): Resilienz als Krisenfestigkeit: Zur Anpassung von Bremen und Leipzig an den wirtschaftlichen Strukturwandel. In: Informationen zur Raumentwicklung, Nr. 4 (2013), S. 325-335.
  • Plöger, Jörg (2013): Comeback Cities? Urban Recovery Approaches in European Industrial Cities. In: Zimmermann, Clemens (Hrsg.):Industrial Cities - History and Future. Frankfurt/New York: Campus, S. 188-210.
  • Dittrich-Wesbuer, Andrea; Plöger, Jörg (2013): Multilokalität und Transnationalität – Neue Herausforderungen für Stadtentwicklung und Stadtpolitik. In: Raumforschung und Raumordnung, Bd. 71, Nr. 3, S. 195-205.
  • Plöger, Jörg (2012): Jugendliche Lebenswelten – Die räumliche Ausprägung des Freizeitverhaltens Jugendlicher im Ruhrgebiet. Essen: Klartext.
  • Plöger, Jörg (2012): Gated Barriadas: Responses to Urban Insecurity in marginal settlements in Lima, Peru. In: Singapore Journal of Tropical Geography, Jg. 33, Heft 2, S. 212–225.
  • Plöger, Jörg (2012): Internationale Schulen – Ein Baustein im Standortwettbewerb um Fachkräfte. In: RaumPlanung, Jg. 162, Heft 3, S. 52–55.
  • Plöger, Jörg (2012): Learning from abroad – Lessons from European Shrinking Cities. In: Mallach, Alan (Hrsg.): Rebuilding America's Legacy Cities: New Directions for the Industrial Heartland. New York, S. 295–321.
  • Plöger, Jörg; Kohlhaas-Weber, Isabella (2012): Finanz- und Wirtschaftskrise: eine Herausforderung für eine nationale Stadtentwicklungspolitik. Dortmund = ILS-Forschung 1/12.
  • Plöger, Jörg (2011): Aktionsräume und Freizeitverhalten von Jugendlichen im Ruhrgebiet. Dortmund = ILS-trends 2/11.
  • Plöger, Jörg (2011): Alltagsmobilität jugendlicher Migranten. In: RaumPlanung, Heft 155, S. 105–107
  • Power, Anne; Plöger, Jörg; Winkler, Astrid (2010): Phoenix Cities – The Fall and Rise of Great Industrial Cities Across Europe. Bristol: Policy Press
  • Plöger, Jörg (2010): Territory, Local Governance, and Urban Transformation in Latin America. In: Van Lindert, Paul & Verkoren, Otto (Hrsg.): Decentralized Development in Latin America: Experiences in Local Governance and Local Development. Dordrecht: Springer (GeoJournal Library, Vol. 97), S. 35-48
  • Power, Anne; Winkler, Astrid; Plöger, Jörg; Lane, Laura (2008): A Tale of Seven Cities. A Practitioner’s Guide to Urban Recovery. LSE/CASE
  • Power, Anne; Plöger, Jörg; Winkler, Astrid (2008): Transforming Cities across Europe: An interim report on problems and progress. LSE/CASE (CASE Report 49)
  • Plöger, Jörg (2007): City Reports on Belfast, Bilbao, Bremen and Leipzig. LSE/CASE (CASE Reports 39, 42, 43, 44)
  • Plöger, Jörg (2007): La formación de enclaves residenciales en Lima en el contexto de la inseguridad. In: Urbes, 3/3, S. 135-164
  • Plöger, Jörg (2007): The emergence of a “City of Cages” in Lima: neighbourhood appropriation in the context of rising insecurities. In: Cybergeo (European Journal of Geography), article 377 (online journal)
  • Plöger, Jörg (2006): Practices of socio-spatial control in the neighbourhoods of Lima, Peru. In: Trialog, Heft 89, S. 32-36
  • Plöger, Jörg (2006): Die nachträglich abgeschotteten Nachbarschaften in Lima (Peru) – Eine Analyse sozialräumlicher Kontrollmaßnahmen im Kontext zunehmender Unsicherheiten. Kiel: Kieler Geographische Schriften 112
  • Plöger, Jörg (2006): Lima, Stadt der Gitter: Abgesperrte Nachbarschaften als Reaktion auf veränderte sozioökonomische Rahmenbedingungen. In: Gans, Paul; Priebs, Axel; Wehrhahn, Rainer (Hrsg.): Kulturgeographie der Stadt. Kiel: Kieler Geographische Schriften 111, S. 369-381
  • Meyer-Kriesten, Kerstin; Plöger, Jörg; Bähr, Jürgen (2004): Wandel der Stadtstruktur in Lateinamerika - sozialräumliche und funktionale Ausdifferenzierungen in Santiago de Chile und Lima. In: Geographische Rundschau, 56/6, S. 30-37

Vorträge (Auswahl)
  • Mobilty and Work. Integrating the Perspectives of Mobile Employees, Employers and Public Stakeholders (gemeinsam mit Nadler, Robert). Vortrag im Rahmen der Work on the Move Conference 2017, 01.12.2017, Marne La Vallée, Frankreich.
  • Digitale soziale Medien und Verortung – Die Herausbildung lokaler Gruppen mobiler Beschäftigter. Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Geographie 2017 „Eine Welt in Bewegung. Erforschen – Verstehen – Gestalten“ der Deutsche Gesellschaft für Geographie (DGfG), 30.09.2017, Tübingen.
  • High-Skilled Migration and Place – Insights from German Cities. Vortrag auf dem CITITALENT International Workshop, 28.09.2017, Madrid, Spanien.
  • Work-Related Mobility and Cities. Discussing the Role of Employers. Vortrag auf der RC21 Conference 2017 „Rethinking Global Urban Justice“, 12.09.2017, Leeds, Großbritannien.
  • Comparative Case Study Research in the RELOCAL Project – Research Note on a Preliminary Framework to Generate Insights into Promoting Cohesion and Spatial Justice in Europe (gemeinsam mit Weck, Sabine; Krehl, Angelika). Vortrag auf dem AESOP Annual Congress 2017 „Spaces of Dialog for Places of Dignity: Fostering the European Dimension of Planning“, 11.07.2017, Lissabon, Portugal.
  • Multilocality in Germany (gemeinsam mit Nadler, Robert; Dittrich-Wesbuer, Andrea). Vortrag auf dem Scientific Meeting „Multilocal Living Arrangements in Europe“, 14.06.2017, Basel, Schweiz.
  • Complex Place Ties – Urban Incorporation of High-Skilled Migrants. Vortrag im Rahmen der „Guest Lecture” der School of Social Work and Public Policy Research Center der University of Missouri St. Louis, 23.09.2016, St. Louis, USA.
  • Revitalizing Older-Industrial Cities – What Can the U.S. Learn from Europe? Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Creating Whole Communities, Guest Lecture and Panel Discussion” der Creating Whole Communities und der University of Missouri St. Louis, 21.09.2016, St. Louis, USA.
  • Complex Place Attachments of Mobile Professionals – Individual Practices and Local Implications. Vortrag im Rahmen eines Seminars des Planning and Environmental Management der University of Manchester, 13.10.2015, Manchester, Großbritannien.
  • Multilokale Lebensführungen und lokale Governance (gemeinsam mit Dittrich-Wesbuer, Andrea). Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Geographie 2015 der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG), 01.10.2015, Berlin.
  • Complex Place Attachments – Cities and Migration (gemeinsam mit Müller, Anna-Lisa). Vortrag auf dem Annual Meeting der Association of American Geographers (AAG Annual Meeting), 25.04.2015, Chicago, Illinois, USA.
  • High-skilled migrants in the Ruhr Area - experiences, patterns, challenges. Vorlesungsreihe „Ruhr Lecture 2014/15“. 26.11.2014, Dortmund.
  • Niedergang gestoppt und dennoch abgehängt? Alte und neue Herausforderungen industriell geprägter Städte. Vortrag auf der Urban Future Global Conference, 19.11.2014, Graz, Österreich.
  • „I guess at the moment my apartment is my home“ – Zur Rolle des Wohnens für hochqualifizierte Migranten. Jahrestagung der Arbeitskreise Geographische Migrationsforschung und Geographische Wohnungsmarktforschung. 9.-10.10.2014, Berlin.
  • Unexpected frictions - Skilled Migration and Urban Policy-Making. Jahrestagung der EURA „City Futures“. 18.-20.06.2014, Paris.
  • Fachkräftemangel und Stadtentwicklung - die Anforderungen hochqualifizierter Migranten“. Vorlesungsreihe „Älter – bunter – weniger: Interdisziplinäre Überlegungen zum demographischen Wandel“. 02.06.2014, Münster.
  • Local (dis)connections - Highly skilled Migrants and Urban Policy-Making. Jahrestagung der Association of American Geographers (AAG). 08.-12.04.2014, Tampa.
  • Städte im Strukturwandel – zwischen Wiedererstarkung und anhaltender Krise. IAW-Kolloquium, Universität Bremen. 14.01.2014, Bremen.
  • Vorübergehend da und dennoch Zuhause? Der städtische Fussabdruck hochmobiler Migranten. Vortrag auf dem Deutschen Geographentag, 09.10.2013, Passau.
  • Mobile lives and local footprints? – High-skilled migrants and their attachment to places (gemeinsam mit Becker, Anna).Vortrag auf der Jahrestagung des Research Committee 21 (RC21) „Resourceful Cities“, 31.08.2013, Berlin.
  • Urban recovery strategies and path dependency in European cities (gemeinsam mit Kohlhaas-Weber, Isabella). Vortrag auf 9. Konferenz der European Urban & Regional Studies (EURS), 12.07.2013, Brighton, Großbritannien.
  • Between transnational and local attachments – highly-qualified migrants in a less dynamic city. Vortrag auf der 13. Konferenz „Migration & Urbanity“, 15.06.2013, Basel, Schweiz.
  • Global nomads and the city – the role of transnational ties on the transformation of urban space (gemeinsam mit Becker, Anna). Vortrag auf der Konferenz der Association of American Geographers (AAG), 13.04.2013, Los Angeles, USA.
  • More than human resources? The impact of highly skilled migrants on cities (gemeinsam mit Becker, Anna). Vortrag auf der 43. Konferenz der Urban Affairs Association (UAA), 06.04.2013, San Francisco, USA.
  • The fall and rise of great industrial cities in a geographical perspective. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Industrial Cities: History and Future“ an der Universität des Saarlandes, 29.09.2012, Saarbrücken.
  • Cities during times of uncertainty and financial turmoil – challenges and approaches in selected German cities (gemeinsam mit Kohlhaas-Weber, Isabella). Vortrag auf der 42nd Annual Conference der Urban Affairs Association (UAA), 19.04.2012, Pittsburgh, USA.
  • Abwanderung und Fachkräftemangel in Schrumpfungsregionen – als Problem und Aufgabe der Stadtpolitik (gemeinsam mit Weck, Sabine). Vortrag auf der Dortmunder Konferenz “Mobilitäten und Immobilitäten”, 10.02.2012, Dortmund.
  • Transnationale Eliten als Zielgruppe – Untersucht am Beispiel der Ausgestaltung eines internationalen Bildungsangebotes. Vortrag auf dem Dreiländerkongress Soziologie „Neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit“ der DGS, der ÖGS und der SGS, 01.10.2011, Innsbruck, Österreich.
  • Das Ruhrgebiet als räumliches Mosaik des Alltags – Aktionsräume von Jugendlichen (mit und ohne Migrationshintergrund). Vortrag im Rahmen der Wissenswelten Metropole Ruhr 2011 „regional verankert – global vernetzt“ des Wissenschaftsforums Ruhr, 15.07.2011, Dortmund.
  • Separate Worlds? The impact of educational inequalities on the spatial behaviour of young people. Vortrag auf der Annual RC 21 Conference „The struggle to belong. Dealing with diversity in 21st century urban settings“ der Universität Amsterdam, 09.07.2011, Amsterdam, Niederlande.
  • The next brain-drain? – (Re-)Migration of Turkish Germans. Vortrag im Rahmen der „I.n.t.e.g.r.a.t.i.o.n. – Institutional and Life-Course Perspectives on Migration“ der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) und der Hans-Böckler-Stiftung, 22.01.2001, Bremen.
  • Cities during times of uncertainty and financial turmoil – insights from Bochum and Leipzig (gemeinsam mit Kohlhaas-Weber, Isabella). Vortrag auf der Konferenz der European Urban & Regional Studies (EURS), 15.09.2010, Wien, Österreich.
  • Separate Worlds? The impact of educational inequalities on the spatial behaviour of young people. Vortrag auf der Annual Conference der Royal Geographical Society (RGS), 01.09.2010, London, Großbritannien.
  • Another item on the “curriculum” of urban competitiveness? International schools and educational degrees. Vortrag auf dem Workshop “Varieties of Neoliberalism and Alternative Regional and Urban Strategies” der Regional Studies Association (RSA), 16.06.2010, Glasgow, Großbritannien.
  • Sicherheit und Raum – die Aneignung von Nachbarschaften in Lima. Vortrag im Rahmen des IRPUD-Forschungskolloquiums, Fakultät Raumplanung, TU Dortmund, 09.07.2009, Dortmund.
  • What’s your frequency? Fine-tuning responses to urban crisis. Vortrag am Fachbereich Architettura e Pianificazione, Politecnico di Milano, 09.06.2009, Mailand, Italien.
  • Urban insecurity: a driver for the re-emergence of community cohesion in marginal neighbourhoods? Vortrag auf der Konferenz von NALACS/CEDLA ‘Conflict, Fragmentation and Hope in the Neoliberal City’, 07.11.2008, Amsterdam, Niederlande.
  • Versorgung mit Sicherheit in Lateinamerika - Herausbildung einer komplexen Akteurskonstellation. Vortrag auf dem Deutschen Geographentag, 30.09.2007, Bayreuth.
  • The recovery of European ‘Weak Market Cities’. Vortrag auf der Konferenz ‚Vital Cities‘ der European Urban Research Association (EURA), 12.09.2007, Glasgow, Großbritannien.
  • Security provision in Lima (Peru): The emergence of a complex constellation of actors. Vortrag auf der 4. Konferenz des Netzwerks „Private Urban Governance and Gated Communities“. 07.06.2007, Paris.

Lehre (Auswahl)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Geographie
  • Die Mobilisierung von Arbeit – Räumliche Auswirkungen arbeitsbezogener Migration und städtische Steuerungsmöglichkeiten, Seminar, WiSe 2016/2017
  • Housing, Home und Belonging aus geographischer Perspektive (Seminar), SoSe 2015
  • Internationale Migration und Stadtentwicklung (Seminar), WiSe 2013/14
Ruhr-Universität Bochum, Geographisches Institut
  • Stadtentwicklung und Standortwettbewerb – am Beispiel der Anwerbung von Fachkräften (Seminar), WiSe 2011/12
  • Lebenswelt Ruhrgebiet: Aktionsräume von Jugendlichen heute und morgen (Angewandte Geographie I) (Seminar; gemeinsam mit Kleine-König, Christiane), SoSe 2010


[« zurück]