Start » Veranstaltungen » TRANSFORMING CITY REGIONS III
Aktuelle Meldungen
FACHPUBLIKATION
Wiegandt, Claus-C; Baumgart, Sabine; Hangebruch, Nina; Holtermann, Linus; Krajewski, Christian; Mensing, Matthias; Neiberger, Cordula; Osterhage, Frank; Texier-Ast, Verena; Zehner, Klaus; Zucknik, Björn (2018): Determinanten des Online-Einkaufs – eine empirische Studie in sechs nordrhein –westfälischen Stadtregionen.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, online first, S. 1–19. doi: 10.1007/s13147-018-0532-5.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Hesse, Markus; Siedentop, Stefan (2018): Suburbanisation and Suburbanisms – Making Sense of Continental European Developments.
In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, Vol. 76, Issue 2, pp. 97–108. doi: 10.1007/s13147-018-0526-3.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
CALL FOR ABSTRACTS
GROWING BAD? The Regional Sub-Urban Housing Challenge. International Research Perspectives | International Scientific Symposium. Session Topics and Call for Extended Abstracts (1.000 – 1.500 Words).
Deadline: 06.06.2018. PDF-Datei
further information...
EINLADUNG
Fachtagung: „Stadt, Land, Arbeit? Arbeit von morgen in Quartieren von heute“ mit anschließendem interaktivem Expertentalk im Rahmen der Reihe „Wissenschaft Kontrovers“ im Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft
12. Juni 2018, DASA Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund.
mehr...
INTERNATIONAL SYMPOSIUM
„GROWING BAD? The Regional Sub-Urban Housing Challenge.” International Scientific Symposium on Built Environment and Urban Design, 06.-07.09.2018, RWTH Aachen University, Main Campus, Reiff Building.
further information...
INTERNATIONAL SYMPOSIUM
„URBAN INTEGRATION // From Walled City to Integrated City”, Network Transforming City Regions III, 29.05.2018, Zollverein, Erich Brost-Pavillon, Essen.
mehr...
OPEN SEMINAR
Responsibility, Polity, Value: The (un)changing norms of planning practices, 11. May 2018, Room C, Building II, via Ampere 2, Milan (Italy). PDF-Datei
further information...
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano; Buitelaar, Edwin (2018): The (ir)relevance of economic segregation. Jane Jacobs and the empirical and moral implications of an unequal spatial distribution of wealth. In: Cities. The International Journal of Urban Policy and Planning.
FACHPUBLIKATION
Cozzolino, Stefano (2018): Reconsidering Urban Spontaneity and Flexibility after Jane Jacobs: How do they work under different kinds of planning conditions? In: Cosmos and Taxis, Jg, 5, H. 3-4, 2018, S. 14–24.
FACHPUBLIKATION
Nadler, Robert (2018): Kleinräumige und flächendeckende Rückwanderungsforschung anhand der Beschäftigtenhistorik des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Das Beispiel Ostdeutschland.
In: Europa Regional 24.2016 (2017) 3/4, S. 29–45.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHPUBLIKATION
Volgmann, Kati; Münter, Angelika (2018): Specialization of and complementarities between (new) knowledge clusters in the Frankfurt/Rhine-Main urban region.
In: Regional Studies, Regional Science, Vol. 5, Issue 1, pp. 125–148. doi: 10.1080/21681376.2018. 1452630.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
FACHZEITSCHRIFT
„Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“. Das Heft 2.2018 zum Themenschwerpunkt „Suburbanisation und Suburbanismus“ ist erschienen.
mehr...
AUSSCHREIBUNG
Allianz für die Fläche: Auslobung des NRW-Bodenschutzpreises 2018 erfolgt zum vierten Mal, um das Flächenrecycling sowie das öffentliche Bewusstsein für den Schutz des Bodens zu stärken.
mehr...
RADIOINTERVIEW
Migration, Integration und Willkommenskultur im internationalen Vergleich: der US-amerikanische Lokalsender St. Louis Public Radio diskutierte mit den Migrationsforschern Jörg Plöger, Adriano Udani und Florian Sichling Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen St. Louis und Dortmund. Als Podcast steht der Radiobeitrag auch auf der Webseite Comparing Legacy Cities in the U.S and Germany zum Download bereit.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Gans, Paul; Siedentop, Stefan (2017): Editorial on the special issue “An International Perspective on the Processes, Patterns, and Outcomes of Reurbanisation”.
In: Comparative Population Studies. Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, Jg. 42, S. 391–398. doi: 10.12765/CPoS-2018-03en.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
SAVE THE DATE
Tagung „Energieeffizienz im Quartier – Ergebnisse und Perspektiven“, 14.05.2018, an der TU Dortmund, Rudolf Chaudoire Pavillon (Campus Süd).
Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
JRF-Jahresbericht 2017 ist erschienen! PDF-Datei
mehr...
SAVE THE DATE
Vom urbanen Grün zur grünen Infrastruktur – Grün strategisch entwickeln und vernetzen, 16. Mai 2018, Düsseldorf.
mehr...
FACHPUBLIKATION
Frank, Susanne; Weck, Sabine (2018): Being Good Parents or Being Good Citizens: Dilemmas and Contradictions of Urban Families in Middle-Class Enclaves and Mixed Neighbourhoods in Germany.
In: International Journal of Urban and Regional Research, Jg. 4, H. 1, S. 20–35. doi: 10.1111/1468-2427.12592.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-JOURNAL. Ausgabe 1/2018: „Neue ILS-Forschungsstrategie fokussiert die Vielgestaltigkeit des urbanen Wandels“.
mehr...
HANDREICHUNG
International vergleichende Stadtforschung. Eine Handreichung für die wissenschaftliche Praxis im ILS. Hrsg.: ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung. Dortmund, 2018.
Die Handreichung finden Sie hier.
CALL FOR PAPERS
Temporäre räumliche Nähe – Akteure, Orte und Interaktionen. Schwerpunktheft der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 30.09.2018 PDF-Datei
mehr...
FACHPUBLIKATION
Hesse, Markus; Siedentop, Stefan (2018): Suburbanisation and Suburbanisms – Making Sense of Continental European Developments.
In: Raumforschung und Raumordnung − Spatial Research and Planning, online first, S. 1–12. doi: 10.1007/s13147-018-0526-3.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
VERÖFFENTLICHUNG
ILS-TRENDS. Ausgabe 1/2018: Soziale Mischung in Quartieren
mehr...
VERANSTALTUNGSBERICHT
11.01.2018 - LebensWert Wasser – Wie verbindet Wasser NRW und die Welt?
mehr...
FACHPUBLIKATION
Siedentop, Stefan; Zakrzewski, Philipp; Stroms, Peter (2018): A Childless Urban Renaissance? Age-Selective Patterns of Population Change in North American and German Metropolitan Areas.
In: Regional Studies, Regional Science, Vol. 5, H. 1, S. 1–20. doi: 10.1080/21681376.2017. 1412270.
Weitere aktuelle Fachbeiträge finden Sie hier.
CALL FOR PAPERS
Neue Herausforderungen für eine Integrierende Stadtentwicklung. Ein Special Issue der Zeitschrift „Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning“.
Deadline: 31.05.2018 PDF-Datei
mehr...
JOHANNES-RAU-FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT
Die aktuelle Info- Broschüre mit den 12 Thesen zur JRF finden sie hier.
JOHANNES-RAU-
FORSCHUNGSGEMEINSCHAFT

Hier finden Sie alles über die JRF, die Institute, die Leitthemen, aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise.
mehr...
w e i t e r e  M e l d u n g e n . . .

TRANSFORMING CITY REGIONS III

International Symposium 2018: URBAN INTEGRATION // From Walled City to Integrated City


29. May 2018
Zollverein, Erich Brost-Pavillon, Fritz-Schupp-Allee 14, 45141 Essen


Worldwide, Metropolitan Regions are changing rapidly to absorb the urban growth expected over the next 20-30 years. While urban transformations in the global south will be dominated by irregular processes of urbanization, the formal regulatory frameworks operating in the global north must also be interrogated to ensure a more sustainable, just and vibrant urban future. Framed by the paradigm shift of the digital revolution, the anticipated impacts of climate uncertainty, and the aftermath of the post-industrial socio-economic regimes, time calls for innovative strategic responses. The complexity of these challenges requires an integrated and transdisciplinary approach that allows for diverse, inclusive and multi-scalar strategies. With an emphasis on urban integration, this symposium approaches the agglomeration of the Ruhr Region as a breeding ground for urban experimentation through the consideration of four principals: Polycentrality, Multi-scale Spatial Models, Resilience and Diversity and Inclusion.

The International Symposium + Design Workshop 2018 will facilitate international cooperation among schools from Asia, Europe and North America. During the symposium, participants will share knowledge through paper presentations, and workshops will foster the development of interdisciplinary and multi-scalar design strategies. The design sessions will be supported through input from external consultants, and feedback from local stakeholders, communities and professionals.

Programm

Flyer

12:00 Uhr
Introductory Session

12:30 Uhr
Welcome and Introductory Notes

12:50 Uhr
Dimensions of Urban Design and Integration

13:10 Uhr
Session 1
Polycentricity + Multi-Scale Spatial Models

13:30 Uhr
PechaKucha Presenters + Discussion

15:00 Uhr
Coffee Break

15:40 Uhr
Session 2
Resilience + Diversity & Inclusion

16:00 Uhr
PechaKucha Presenters + Discussio

17:30 Uhr
Plenary Session

18:30 Uhr
End of session + Evening snack

19:30 Uhr
Evening Session

20:45 Uhr
Get together

21:30 Uhr
End



Additional Information about the program or the registration (until May 15) can be found here.



[« zurück]