Migration und Integration im Quartier

//Migration und Integration im Quartier
Migration und Integration im Quartier2019-06-11T12:11:21+02:00

© ILS

Migration und Integration im Quartier

Der Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich auf verschiedenen Maßstabsebenen, insbesondere der des Quartiers, mit den räumlichen Ausdrucksformen und Wirkungen verstärkter sozialer Ungleichheit. Das Augenmerk in der Untersuchung von Segregation und ihrer Folgen für den Zusammenhalt und die Integrationsfähigkeit von Stadtgesellschaften wird dabei vor allem auf sogenannte Ankunftsquartiere gerichtet. Dabei gilt es, die beobachtbaren Zusammenhänge von ethnisch-kulturellen und sozioökonomischen Exklusions- und Inklusionsprozessen im Kontext konkreter stadträumlicher Konstellationen zu untersuchen. Forschungsleitend ist die Frage, welche Bedeutung und Rolle einzelne Quartiere für die Gesamtstadt aufweisen und wie die Stadtentwicklung integrationsfördernde räumliche Strukturen beeinflussen und gestalten kann.

ILS-Forschungsprojekte

Ansprechpartner für den Forschungsschwerpunkt:
Ralf Zimmer-Hegmann
Telefon: + 49 (0) 231 9051-240
E-Mail: ralf.zimmer-hegmann@ils-forschung.de

Flaschendeckel gegen Kinderlähmung

14.000 Deckel haben die Mitarbeitenden des ILS in den vergangenen zweieinhalb Jahren für die Kampagne „Deckel gegen Polio“ gesammelt. Die Aktion endet nun.
Mehr…

Veranstaltungen auf dem Kirchentag

Das ILS ist auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (19. bis 24. Juni 2019) in Dortmund bei zwei Veranstaltungen vertreten.
Mehr…

Studie „Ungleiches Deutschland 2019“

Die kürzlich erschienene Studie „Ungleiches Deutschland 2019“ des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungs­forschung stößt auch international auf Interesse. Projektleiter Prof. Stefan Fina stellte die Ergebnisse im spanischen Saragossa vor.
Mehr…

Veranstaltung

Abschlussveranstaltung des Projektes KlimaNetze „Klimaschutz und Soziale Innovationen in der Stadt“ am 6. September 2019 in Bielefeld.
mehr…

Veranstaltung

Fachkonferenz 2019 der BMBF-Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ – Neue Wege zu zukunftsfähigen Kommunen. 11. und 12. September 2019. Halle (Saale).
mehr…

Weitere Meldungen laden
Schriftgröße
Kontrast