Publication Series ILS-Research

Home/Knowledge transfer/Reports from Research/Publication Series ILS-Research
Publication Series ILS-Research2019-09-24T16:24:19+02:00
Look up publications
Choose research group:
Categories:
Search by keyword:
Digital media
Print media

Wohneigentum in der Stadt. Dokumentation des Landeswettbewerbs 2001.

Bearb.: Volker Hartmann, Rosmarie Hermanns, Harald Riediger u. a. Hrsg.: Landesinstitut für Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen
Aachen 2001, 114 S. mit Fotos u. zahlr. Pl. - LB-Fachbuch Bd. 8
 
ISBN: 3-930860-74-0

Das Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport (MSWKS) hat in Zusammenarbeit mit Städten und Wohnungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen einen Realisierungswettbewerb für vorbildliche Eigenheime und Eigentumswohnungen auf städtischen Standorten ausgelobt. Erstmalig fand ein Landeswettbewerb parallel an drei Standorten in Nordrhein-Westfalen statt.

Gerade hier in NRW setzt sich das MSWKS in besonderem Maße mit der Stadt-Umland-Wanderung auseinander. Die Landesregierung unterstützt daher die Aktivitäten der Städte und Gemeinden, die Funktion der Städte als Wohnstandort zu stärken. Diese Ausrichtung der Siedlungsentwicklung hat den Vorteil, dass vorhandene Infrastruktureinrichtungen besser ausgenutzt, notwendige Verkehrswege minimiert werden und die Zersiedelung des Freiraums reduziert wird.

Besondere Bedeutung hat deshalb die Entwicklung von Bauland für Eigentumsmaßnahmen in den Innenstädten und Siedlungskernen. An solchen Standorten sind umfangreiche Flächenpotenziale vorhanden, deren Nutzungsmöglichkeit für den Eigenheimbau häufig noch unterschätzt wird.

Im Rahmen des Landeswettbewerbs 2001 wurden deshalb auf typischen innerstädtischen Standorten, die für eine derartige Nachverdichtung geeignet sind, Bebauungsvorschläge für Eigenheime und Eigentumswohnungen entwickelt. Auch Wohnsiedlungen aus der 50er Jahren, die ein typisch nordrhein-westfälisches Problem darstellen, bilden einen Handlungsschwerpunkt. 

 

Inhaltsverzeichnis
A Einleitung

B Standort I: Bochum
  Wettbewerbsaufgabe und Verfahren
  Preisgericht und Vorprüfung
  Wettbewerbsergebnisse

C Standort II: Lemgo
  Wettbewerbsaufgabe und Verfahren
  Preisgericht und Vorprüfung
  Wettbewerbsergebnisse

D   Standort III: Leverkusen
  Wettbewerbsaufgabe und Verfahren
  Preisgericht und Vorprüfung
  Wettbewerbsergebnisse


[« back]

Veranstaltung

Städtebauliches Kolloquium Winter 2019/2020 am 10. Dezember 2019 im Hörsaalgebäude HKW 1, RWTH Aachen.
Mehr…

Veranstaltung

Akteure & Kooperationen – wie gelingt ein regionaler Ausgleich von Nutzen und Lasten der Siedlungsentwicklung? Städtebauliches Kolloquium Winter 2019/2020 am 17. Dezember 2019 im Rudolf Chaudoire Pavillon, TU Dortmund, unter anderem mit Ergebnissen aus dem Projekt NEILA.
Mehr…

Arm und doch integriert?

Ein Forschungsprojekt hat soziale Netzwerke in benachteiligten Stadtteilen untersucht. Ein Ergebnis: Auch einkommensarme Bewohnerinnen und Bewohner können auf ein ausgeprägtes Unterstützungsnetzwerk zurückgreifen. Der Abschlussbericht des Projekts „Soziale Integration im Quartier“ ist nun erschienen.
Mehr…

Call for Papers and Participation

für den wissenschaftlichen Workshop „Airbnbing the city – effects of the global access to local housing”. Frist ist der 8. Dezember 2019.
Mehr…

Load More Posts