Publication Series ILS-Research

Home/Knowledge transfer/Reports from Research/Publication Series ILS-Research
Publication Series ILS-Research2019-09-24T16:24:19+02:00
Look up publications
Choose research group:
Categories:
Search by keyword:
Digital media
Print media

Verkauf von Wohnungsbeständen in NRW. Verkaufsfälle und Handlungsoptionen.

Hrsg.: Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (ILS NRW)
Dortmund 2003, 84 S. mit zahlr. Abb., Fotos u. Literaturverz. - ILS-Schriften Bd. 193

ISBN: 3-8176-6193-2

Verkäufe von Wohnungsbeständen können zu negativen Schlagzeilen führen. Verunsicherte Mieter wenden sich an Politik und Medien, um ihrer Angst vor Verdrängung oder untragbaren Mietsteigerungen Ausdruck zu verleihen.

Die Wohnungspolitik verfügt zwar über keine unmittelbar wirksamen Instrumentarien, sie kann Verkaufsprozesse aber beeinflussen, indem sie Rahmenbedingungen für wohnungsmarktwirtschaftliche Prozesse setzt. Deshalb haben die Mitglieder des Landtagsausschusses für Städtebau und Wohnungswesen nach umfangreichen Expertenanhörungen eine Studie angeregt, die grundlegende Problemdimensionen, Verfahrenserfordernisse und politische Handlungsmöglichkeiten aufzeigen sollte.

Das mit der Studie beauftragte Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes NRW ist der Frage nachgegangen, ob Wohnungsverkäufe wirklich unweigerlich pröblematisch sind oder ob sie nicht erst durch Verfahrensfehler dazu gemacht werden. Dafür wurde eine systematische Analyse bisheriger Verkaufsfälle vorgenommen, um das Konfliktpotenzial, die Verantwortlichkeiten und unterschiedlichen Gestaltungs- sowie Einflussmöglichkeiten erkennen zu können.

Die Gesamtergebnisse der Untersuchung sowie eine Kurzfassung sind in der vorliegenden Veröffentlichung dokumentiert.

 

 

Inhaltsverzeichnis
Kurzfassung

1. Einleitung

2. Wohnungsverkäufe in NRW
2.1 Entwicklung der Wohnungsverkäufe in NRW
2.1.1 Umwandlung von Mietwohnungen
2.1.2 Hinweise der Wohnungsmarktbeobachtung
2.1.3 Expertenbefragung zum Verkauf von Mietwohnungen
2.2 Bestandstypen und Verkaufsformen
2.2.1 Einzelverkauf durch Zwischenerwerber
2.2.2 Blockverkauf an Unternehmen und Investoren
2.3 Interessenlage
2.3.1 Kommune
2.3.2 Mieter
2.3.3 Unternehmen

3. Strukturierung von Verkaufsfällen
3.1 Verkauf von Wohnungen
3.1.1 Erwerb durch den Mieter
3.1.2 Erwerb durch Außenstehende zur Selbstnutzung
3.1.3 Erwerb durch Einzelkapitalanleger
3.2 Verkauf von Einfamilienwohngebäuden
3.2.1 Erwerb durch den Mieter
3.2.2 Erwerb durch Außenstehende zur Selbstnutzung
3.2.3 Erwerb durch Einzelkapitalanleger
3.3 Verkauf von Mehrfamilienhäusern und Siedlungsteilen
3.3.1 Erwerb durch Käufergemeinschaften
3.3.2 Erwerb durch Zwischenerwerber
3.4 Verkauf von Siedlungsteilen und Siedlungen
3.4.1 Erwerb durch Zwischenerwerber
3.4.2   Erwerb durch Wohnungsunternehmen und Investoren

4. Ergebnisse im Überblick
4.1 Umwandlungen
4.2 Verkaufsaktivitäten
4.3 Expertensicht
4.4 Praxiserfahrungen

5. Handlungsoptionen
5.1 Modellhafter Verfahrensablauf
5.2 Strategische Erfordernisse
5.3 Instrumentelle Erfordernisse
5.4 Interessenausgleich

  Verzeichnisse


[« back]

ILS Jahresbericht

Der ILS-Jahresbericht 2019 mit Informationen und Berichten über verschiedene Forschungsprojekte und Aktivitäten ist erschienen. Mehr…

ILS-IMPULSE 2/20

Die Forschungsgruppe Mobilität und Raum hat die zweite Ausgabe der neuen Reihe ILS-IMPULSE erarbeitet. Es geht um die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die berufsbedingte Mobilität. Mehr…

Veröffentlichung zu TRASIQ

Die Publikation „Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige und integrierte Quartiersentwicklung“ ist erschienen. Sie fasst Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt TRASIQ zusammen. Mehr…

Fachpublikation

Kummel, Olivia (2020): Zwischen Mitgestalten und Alltagsdruck – Herausforderungen zivilgesellschaftlich Engagierter zur (Wieder)Belebung einer Kleinstadt in Ostdeutschland. In: Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, online first Mai 11, 2020, S. 1–16. doi: 10.2478/rara-2020-0016. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Fachpublikation

Plöger, Jörg (2020): Employers stuck in place? Knowledge sector recruitment between internationalization and regional embeddedness. In: Regional Studies, online first June 04, 2020. doi: 10.1080/­00343404.2020.­1765231. Weitere aktuelle Fachpublikationen finden Sie hier.

Load More Posts