Dr. Martin Stark, Historiker

Studium der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universität Hamburg, Fachbereich Sozialwissenschaften. Promotion an der Universität Trier, Neuere und Neueste Geschichte.

Themenschwerpunkte:

  • Netzwerk- und Governanceforschung
  • Klimaschutz und Klimawandel in der Stadtentwicklung
  • Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Kontakt:
Telefon: + 49 (0) 241-8095044
E-Mail: martin.stark@ils-forschung.de

Publikationen (Auswahl)

  • Brezina, Vilim; Polívka, Jan; Stark, Martin (2021): Conditions for the Introduction of Regulation for Short-term Rentals. In: Critical Housing Analysis, Vol. 8, Issue 1, pp. 159–170. doi: 10.13060/23362839.2021.8.1.532. (online first 18.06.2021)
  • Lelong, Bettina; Stark, Martin; Hauck, Jennifer; Leuenberger, Theresia; Thronicker, Ines (2016): A Visual Network Perspective on Social Interaction and Space: Using Net-Map and VennMaker in Participatory Social-Spatial Research. In: Europa Regional, Vol. 23, Issue 2, pp. 5−19.
  • Stark, Martin; Bixler, Matthias; Düring, Marten; Kronenwett, Michael (2011): VennMaker for Historians. Sources, Social Networks and Software. In: Redes. Revista Hispana para el Analisis de Redes sociales, Vol. 21, Issue 8, pp. 421−452.
  • Stark, Martin; Gestrich, Andreas (2009): Überschuldung im ländlichen Kreditwesen im 18. und 19. Jahrhundert. In: Zeitschrift für Verbraucher- und Privatinsolvenz, Sonderausgabe, S.23−26.
  • Stark, Martin (2014): Soziale Einbettung eines ländlichen Kreditmarktes im 19. Jahrhundert. Trier = Dissertation.
  • Rollinger, Christian; Düring, Marten; Stark, Martin; Gramsch-Stehfest, Robert (eds.) (2017): Journal of Historical Network Research (JHNR), Vol. 1, Nr. 1 (Inaugural Issue), Luxemburg, Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH).
  • Düring, Marten; Eumann, Ulrich; Stark, Martin; Keyserlingk, Linda (Hrsg.) (2016): Handbuch Historische Netzwerkforschung. Münster = Schriften des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) zur Methodenforschung, Bd. 1.
  • Gestrich, Andreas; Stark, Martin (eds.) (2015): Debtors, Creditors, and their Networks. Social Dimensions of Monetary Dependence from the Seventeenth to the Twentieth Century. London: German Historical Institute London Bulletin Supplement, Vol. 3.
  • Schönhuth, Michael; Gamper, Markus; Kronenwett, Michael; Stark, Martin (Hrsg.) (2013): Visuelle Netzwerkforschung. Qualitative, quantitative und partizipative Zugänge. Bielefeld.
  • Franke, Tim; Kaip, Elena; Rösener, Britta; Schmitt, Marco; Stark, Martin (2021): Wichtige Prozesselemente im transformativen Forschungsprojekt KlimaNetze. In: Lemm, Jacqueline; Häußling, Roger (Hrsg.): Reallabore als Gestaltungsräume für soziotechnische Innovationen. Düren, S. 49–63.
  • Stark, Martin (2016): Netzwerkberechnungen. Anmerkungen zur Verwendung formaler Methoden. In: Düring, Marten; Eumann, Ulrich; Stark, Martin; Keyserlingk, Linda (Hrsg.) (2016): Handbuch Historische Netzwerkforschung. Münster, S. 155−172 = Schriften des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) zur Methodenforschung, Bd. 1.
  • Stark, Martin (2016): Software für Historische Netzwerkforschung. In: Düring, Marten; Eumann, Ulrich; Stark, Martin; Keyserlingk, Linda (Hrsg.) (2016): Handbuch Historische Netzwerkforschung. Münster, S. 175−180 = Schriften des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) zur Methodenforschung, Bd. 1.
  • Stark, Martin (2015): Networks of Lenders and Borrowers: A Rural Credit Market in the Nineteenth Century. In: Stark, Martin; Gestrich, Andreas (eds.): Debtors, Creditors, and their Networks. Social Dimensions of Monetary Dependence from the Seventeenth to the Twentieth Century. London, pp. 99−118 = German Historical Institute London Bulletin Supplement, Vol. 3.
  • Stark, Martin; Reupke, Daniel (2015): Vom Gläubiger zum Schuldner. Netzwerke der Kreditvergabe im 19. Jahrhundert in geografischen Perspektiven. In: Gamper, Markus; Reschke, Linda; Düring, Marten (Hrsg.): Knoten und Kanten III: Soziale Netzwerkanalyse in Geschichts- und Politikwissenschaften, Bielefeld, S. 261−292.
  • Stark, Martin; Düring, Marten (2011): Historical Network Analysis. In: Barnett, George; Golson, J. Geoffrey (eds.): Encyclopedia of Social Networks, London, pp. 593−595.
  • Polívka, Jan; Brezina, Vilim; Stark, Martin (2020): Airbnb und Co. – Das Geschäft mit dem Teilen. Wie verändert das internetbasierte Teilen von Ressourcen durch Kurzzeitvermietungen unsere Städte? Unter Mitarbeit von Dorner, Sophie; Lohner, Rebecca; Matuschek, Diane. Dortmund = ILS-IMPULSE 4/20. // Polívka, Jan; Brezina, Vilim; Stark, Martin (2020): Airbnb and Co. – The business of sharing. How does internet-based resource sharing through short-term rentals change our cities? In cooperation with Dorner, Sophie; Lohner, Rebecca; Matuschek, Diane. Dortmund = ILS-IMPULSES 4/20.
  • Stark, Martin (2020): KlimaNetze: Besser im Klimaschutz zusammenarbeiten. In: Dittrich-Wesbuer, Andrea; Zimmer-Hegmann, Ralf; Hübner, Florian (2020): Reallabore in der Stadtentwicklung – Erfahrungen mit einem neuen Forschungsformat. Dortmund, S. 6–7 = ILS-TRENDS 1/20.
  • Polívka, Jan; Reimer, Mario; Cozzolino, Stefano; Eichhorn, Sebastian; Fleischer, Janne Jakob; Fox-Kämper, Runrid; Goede, Paul; Kummel, Olivia; Leyser-Droste, Magdalena; Lübker, Susanne; Monkenbusch, Franziska; Pehlke, David; Schulwitz, Martin; Specht, Kathrin; Stark, Martin; Stroms, Peter; Wilms, Stefan (2020): Corona 2020 and beyond: Der Unsicherheit durch Flexibilität entgegentreten. Dortmund = ILS-Working Paper 2. // Polívka, Jan; Reimer, Mario; Cozzolino, Stefano; Eichhorn, Sebastian; Fleischer, Janne Jakob; Fox-Kämper, Runrid; Goede, Paul; Kummel, Olivia; Leyser-Droste, Magdalena; Lübker, Susanne; Monkenbusch, Franziska; Pehlke, David; Schulwitz, Martin; Specht, Kathrin; Stark, Martin; Stroms, Peter; Wilms, Stefan (2020): Corona 2020 and beyond: Embracing Uncertainty in Spatial Planning, Urban Management and Design. Dortmund = ILS-Working Paper 2.

Vorträge (Auswahl)

  • Nach dem Experimentieren auf dem Weg zum Mainstream: Das KlimaTriebwerk Bielefeld (gemeinsam mit Rösener, Britta). Vortrag im Rahmen der Fachtagung tF-Symposium 2021 „Vom Experiment in den Mainstream“ der Schader Stiftung und der Hochschule Darmstadt, 18.03.2021, Videokonferenz.
  •  Multi-Relation-Perspective on Socio-Technical Transitio (Schmitt, Marco; gemeinsam mit Häußling, Roger*; Kaip, Elena*; Stark, Martin*). Vortrag auf der 11th International Sustainability Transition conference “Governance in an Era of Change – Making Sustainability Transitions Happen” des AIT – Austrian Institute of Technology, Center for Innovation Systems & Policy and Vienna University of Economics and Business (WU Wien), Institute for Law and Governance/Research Institute for Urban Management and Governance in association with the Sustainable Transition Research Network (STRN), 19.08.2020, Wien, Österreich.
  • Using Network Analysis to support participatory processes (gemeinsam mit Heimann, David*). Vortrag auf der 11th International Sustainability Transition conference “Governance in an Era of Change – Making Sustainability Transitions Happen” des AIT – Austrian Institute of Technology, Center for Innovation Systems & Policy and Vienna University of Economics and Business (WU Wien), Institute for Law and Governance/Research Institute for Urban Management and Governance in association with the Sustainable Transition Research Network (STRN), 19.08.2020, Wien.
  • Home-Sharing und die Wirksamkeit von Regulierungen für Kurzzeitvermietungen in deutschen Städten (gemeinsam mit Polívka, Jan*). Vortrag auf der 5. Dortmunder Konferenz Raum- und Planungsforschung „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, 17.02.2020, Dortmund.
  • Understanding Social Innovations in Urban Climate Protection through the Network Perspective (gemeinsam mit Kaip, Elena). Vortrag auf der XXXIX. Sunbelt Social Networks Conference, 22.06.2019, Montreal, Kanada.
  • The Role of Networks for Social Innovations in Urban Climate Protection. Vortrag im Rahmen des Workshops II “Climate Change and Social Networks“ auf der Spring Campus Conference 2019 “Re:search. Re:act. Re:design. The Future is Now: Driving Sustainable Development“, 02.04.2019, Berlin.
  • Participatory Governance in Urban Climate Protection (gemeinsam mit Rösener, Britta). Vortrag im Rahmen des Panels “Participatory Governance of Transformations at the City Level“ auf der Konferenz “Governance of Big Transformations“, 23.03.2019, München.
  • Verwissenschaftlichung der Öffentlichkeit vs. Praxistauglichkeit der Forschung (gemeinsam mit Kaip, Elena; Schmitt, Marco). Vortrag in der Sektion „Umweltsoziologie – Umweltsoziologie zwischen kritischer Beobachtung und transformativer Forschung“ auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 28.09.2018, Göttingen.
  • Multilevel Networks meeting Multilevel Transitions – How to merge the Multilevel Perspective with a Social Networks Perspective in Urban Climate Transitions (gemeinsam mit Kaip, Elena; Schmitt, Marco). Vortrag auf der 38th International Sunbelt Social Network Conference, 30.06.2018, Utrecht, Niederlande.
  • Enter “KlimaNetze“. Social Networks and Sustainable Transformations in Urban Climate Protection (gemeinsam mit Schmitt, Marco; Rösener, Britta). Vortrag auf der 3rd European Conference on Social Networks (EUSN2017), 28.09.2017, Mainz.
  • Modeling the Dynamics of a Rural Credit Market in the 19th Century (gemeinsam mit Bixler, Matthias). Vortrag auf dem ARS’17 International Workshop: Challenges in Social Network Research, 16.05.2017, Neapel, Italien.
  • Progressive Custom: The Humba‐Party Network in the Carnival of Cologne (gemeinsam mit Lelong, Bettina). Vortrag auf der 35th International Sunbelt Social Network Conference des International Network for Social Network Analysis, 27.06.2015, Brighton, Großbritannien.
  • Struktureller Wandel und institutionelle Reform: Ländliche Kreditvergabe im 19. Jahrhundert. Vortrag auf der I. German Economic History Conference on “Order and Chaos, Trends and Structural Breaks in Economic and Social History“, 11.03.2015, Münster.
  • VennMaker: Digital Humanities und Digitale Netzwerkkarten. Eine Software für die Geisteswissenschaften (gemeinsam mit Kronenwett, Michael). Präsentation auf der 1. Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum der Universität Passau, 26.03.2014, Passau.
  • Locating Historical Networks in Time and Space: Current Achievements and Challenges. Vortrag auf dem Workshop „Networks Over Space and Time: Modelling and Visualizing Complex Data in the Digital Humanities“ des Network for Digital Methods in the Arts and Humanities (NeDiMAH), Universidade Nova de Lisboa, 08.11.2013, Lissabon, Portugal.
  • Using Social Network Analysis to study rural lending practices in the 19th century. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Quantitative Methods in History. New Perspectives and Applications“ der Universität Neapel Federico II, 14.06.2021, Neapel/Videokonferenz.
  • Vom Experiment in die Verstetigung. Der Weg zum KlimaTriebwerk Bielefeld (gemeinsam mit Rösener, Britta). Vortrag auf dem Difu-Seminar „Impulse für die Zukunft. Kreative Methoden und Prozesse in der Stadtentwicklung“, 28.01.2021, Berlin/Videokonferenz.
  • Ist Klimaschutz aus der Nische Klimaschutz von unten? (gemeinsam mit Rösener, Britta). Vortrag auf der Konferenz „Zukunftsstadt 2019 – klima-aktiv, innovativ, digital“ des BMBF, 03.12.2019, Münster.
  • Netzwerke und Strategien für die kommunale Verkehrswende. Vortrag im Rahmen des SynVer*Z Workshops „Urbane Mobilität und Logistik“, 22.11.2019, Frankfurt am Main.
  • Representing Credit and Kinship in the 19th Century – Between Exploration and Simulation. Vortrag im Rahmen des Workshops “Representing Networks: Past and Present“, 06.06.2019, Köln.
  • Easy Digital Tools in Historical Network Research. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung “Networks/Worknets: Transareaperspectives on relational aesthetics, actors and media (1910–1989)“, 20.01.2019, Hannover.
  • Explorative Zwischenergebnisse: Gesamtstädtische Netzwerkanalyse von Klimaschutzaktivitäten in Bielefeld (gemeinsam mit Kaip, Elena; Schmitt, Marco). Vortrag im Umweltamt der Stadt Bielefeld, 22.02.2018, Bielefeld.
  • Kooperation statt Beteiligung. Zusammenarbeit von Akteuren im städtischen Klimaschutz. Vortrag auf der Vernetzungskonferenz Zukunftsstad